NEWSTICKER

Riesenschlange verreist - gefährliche Hunde müssen zu Hause bleiben



Insgesamt 1260 Tiere sind 2014 im städtischen Tierheim aufgenommen worden: 362 (402*) Hunde, 580 (578*) Katzen und 315 (428*) andere Tiere. ?Es ist das dritte Jahr in Folge, in dem wir weniger Neuzugänge im Tierheim aufnehmen mussten, als im Jahr davor. Das ist eine gute Entwicklung?, sagte Bürgermeister Martin Seidel, der im Tierheim der Landeshauptstadt Bilanz für das vergangene Jahr zog.

geschrieben am: 12.03.2015
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Der Schauspieler Marc Philipp wird in Zukunft die Rolle des Dino Maldini in der ARD-Soap «Marienhof» übernehmen. Der 24-Jährige wird in Episode 3881 (Sendetermin voraussichtlich 2. September) zum ersten Mal in der Rolle des char ... mehr
Larry Hagman (78), US-Schauspieler, wirbt für Solarenergie. Der TV-Star, der 13 Jahre lang in der Serie «Dallas» den skrupellosen Ölbaron J.R. Ewing verkörpert hatte, ziehe in einem Werbespot nun über das schmutzige &O ... mehr
Der Erfolg des sächsischen Programms zur Wiederansiedlung des Lachses lässt im Erzgebirgsvorland offenbar länger auf sich warten als geplant. Reichlich sechs Jahre nach Aussetzung der ersten Brütlinge sind noch keine Lachse in den ... mehr
Das überflutete Umspannwerk Jahnsdorf im Erzgebirgskreis soll am Sonntagnachmittag wieder in Betrieb genommen werden. Das Wasser sei abgepumpt und das Werk gereinigt worden, teilte der Betreiber envia NETZ mit. Die Reparaturarbeiten dauerten abe ... mehr
Alle sächsischen Schulen erhalten in den kommenden Tagen einen Leitfaden mit Hilfestellungen für Gefahrensituationen wie Amokläufe, Geiselnahmen und Bombendrohungen. «Wenn die Wahrscheinlichkeit auch gering ist, jede Schule kann  ... mehr
Nach dem Hochwasser der Neiße und anderer Flüsse warnt die Polizei in Sachsen vor ausgespülter Munition. Durch die Flut und damit verbundene starke Strömungen könnte Munition aus dem Zweiten Weltkrieg aus dem Flussbett ausge ... mehr
Ohne große Vorankündigung stürmt eine süße Newcomerin namens Charlee die großen TV-Bühnen, Hochglanzmagazine und Titelseiten der deutschsprachigen Medien. Fan-Massen drängen sich in großen Gruppen um d ... mehr
Für das Tier des Monats April, eine zehn Jahre alte Katze namens Lucy, suchen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tierheims Dresden dringend eine neue Bleibe mit ausreichend Freiraum.  ... mehr
Seit August 2009 beglückwünscht die Landeshauptstadt Dresden alle frischgebackenen Eltern mit ihren Neugeborenen. In dem Brief des Jugendamtes, der in den ersten Wochen nach der Geburt versandt wird, ist auch das Angebot für einen Be ... mehr
Zwei Informationsveranstaltungen am 21. Dezember bei KISSIn Dresden gründet sich eine neue Selbsthilfegruppe für Menschen mit chronischer Bronchitis. Die Diagnose ist eine der häufigsten Atemwegserkrankungen und wird auch chronisch o ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Montag, 22. Juli 2019, beginnen die Arbeiten für einen neuen öffentlichen Park an der Gehestraße. Er entsteht zwischen Moritzburger Platz und der Erfurter Straße, auf einer  ... mehr
Landeshauptstadt Dresden bittet um Unterstützung Seit einigen Wochen läuft in Dresden eine stadtweite Befragung zum sicheren Zusammenleben in der Stadt. Dazu wurden rund 16 00 ... mehr
Am 6. Juni 2019 beschloss der Dresdner Stadtrat die Polizeiverordnung zum Alkoholverbot am Amalie-Dietrich-Platz im Stadtteil Gorbitz. Diese Verordnung (Dresdner Amtsblatt Nr.  ... mehr


Anzeige