NEWSTICKER

Förderung Soziale Stadt für nördliche Johannstadt



Die Stadtverwaltung hat im Förderprogramm ?Soziale Stadt ? Investitionen im Quartier? die nördliche Johannstadt als neues Fördergebiet beantragt. Das ist jetzt bewilligt worden.

Das vorliegende Grobkonzept beinhaltet ein Maßnahmenpaket mit Gesamtinvestitionen von rund neun Millionen Euro bis 2020. Diese umfassen etwa 6,2 Millionen Euro Fördermittel sowie ca. 2,8 Millionen Euro Eigenmittel der Landeshauptstadt Dresden.
geschrieben am: 08.12.2014
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Der Immunitätsausschuss des Landtags wird sich am Donnerstag (3. Juni, 9.00 Uhr) mit dem Fall des SPD-Abgeordneten Karl Nolle befassen. Über eine entsprechende Beschlussempfehlung zur Aufhebung seiner Immunität könnte das Plenum d ... mehr
Der Schauspieler Marc Philipp wird in Zukunft die Rolle des Dino Maldini in der ARD-Soap «Marienhof» übernehmen. Der 24-Jährige wird in Episode 3881 (Sendetermin voraussichtlich 2. September) zum ersten Mal in der Rolle des char ... mehr
Die Personaldebatte um die Nachfolge von Gärtnerplatz-Intendant Ulrich Peters ist geklärt: Neuer Chef des Münchner Staatstheaters am Gärtnerplatz werde der Intendant des Stadttheaters Klagenfurt, Josef Ernst Köpplinger, teilt ... mehr
Mit einer breit angelegten Kampagne will die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) im kommenden Jahr auf die Folgen des Klimawandels hinweisen. Unter dem Titel «Klimawandel - Lebenswandel» soll die Bevölkerung zum Umdenken b ... mehr
Mit einem letzten Boxabend am Samstag (31. Juli) endet nach acht Jahren die Zusammenarbeit zwischen dem ZDF und dem Hamburger Boxstall Universum. Ab 22.10 Uhr wird die 109. und letzte Veranstaltung «Boxen live im ZDF» gezeigt, wie der Sen ... mehr
A-ha-Sänger Morten Harket will nach der Abschiedstournee und der Auflösung der Band «erst mal ausgiebig faulenzen». «Ich werde nicht versuchen, die Welt zu retten und kein Waisenhaus in Afrika eröffnen und kein Kinder ... mehr
In der 3. Kalenderwoche gehen die Arbeiten wie folgt weiter:Planungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseNachdem in der vergangenen Woche die beiden Hauptträger, die das Käthe-Kollwitz-Ufer überspan ... mehr
Ab 8.30 Uhr einsetzender Regen sorgte für ÜberfrierungenDer Dresdner Winterdienst ist seit heute Morgen 4 Uhr mit 50 Arbeitskräften und 41 Streufahrzeugen im Stadtgebiet unterwegs. Auf dem Programm stehen Kontrollfahrten im betreuten ... mehr
Am Ostersonnabend, 23. April, bleiben die Zentrale Pass- und Meldestelle, Theaterstraße 11, und das Bürgerbüro Prohlis, Prohliser Allee 10, geschlossen. ... mehr
Die amtliche Namensgebung der Waldschlößchenbrücke steht noch aus. Diesen Beschluss kann nur der Stadtrat fassen. ?Die Dresdnerinnen und Dresdner haben dabei natürlich ein Mitspracherecht und dürfen gern über den Name ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Hildegard Hamm-Brücher, langjährige FDP-Politikerin und frühere Staatsministerin im Auswärtigen Amt, ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Nach dem Tod ihrer Eltern verbrachte  ... mehr
Schwerpunkt des Presserundganges auf der Baustelle des Dresdner Kulturpalastes waren heute, 9. Dezember 2016, die Räumlichkeiten der Dresdner Herkuleskeule im Untergeschoss. Zu ... mehr
?Der neue Dresdner Mietspiegel zeigt die Dynamik am Wohnungsmarkt. Die Mieten in unserer Stadt steigen weiter. Die ortsübliche Vergleichsmiete ist in den vergangenen beiden Jah ... mehr
Am vergangenen Dienstag (6.12.) traf der Ausschuss für Kultur und Tourismus des Dresdner Stadtrates eine Entscheidung zur Kommunalen Kulturförderung für das Jahr 2017. Mit der  ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige