NEWSTICKER

Beste Bedingungen für den Dresdner Eissport in der EnergieVerbund Arena



Langsam wird es kalt in der EnergieVerbund Arena: Nachdem die Trainingseishalle bereits seit 18. Juli mit besten Bedingungen aufs Dresdner Sommereis lockt, wird nun auch die Arena für den perfekten Start in die Saison vorbereitet.
geschrieben am: 08.08.2014
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Das Sächsische Hauptgestüt in Graditz (Landkreis Nordsachsen) öffnet am Wochenende ( für Besucher. Wie das Landwirtschaftsministerium in Dresden mitteilte, steht auf dem Programm der Gestütsschau unter anderem die Präsen ... mehr
Ein 52-jähriger Radfahrer ist am Donnerstagabend in Großröhrsdorf (Landkreis Bautzen) bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der Mann wollte eine Kreuzung überqueren und war dabei mit dem Wagen einer 57-jährigen Autofahrerin z ... mehr
Am heutigen bundesweiten Tag der Autobahnkirchen beteiligen sich auch die beiden sächsischen Einrichtungen. Wie die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsen in Dresden mitteilte, wird es um 14.00 Uhr in den Autobahnkirchen St. Jakobus in Wil ... mehr
Zum vierten Mal wird der Sächsische Förderpreis für Demokratie am 9. November in der Dresdner Frauenkirche verliehen. Projekte und Initiativen aus Sachsen können sich bis 31. August bewerben, wie eine Sprecherin der Stiftung Fraue ... mehr
Für sein Operndorf-Projekt im afrikanischen Burkina Faso fehlt Regisseur Christoph Schlingensief «noch sehr viel Geld». Das sagte er in einem Interview mit dem Magazin des Goethe Instituts. Vieles scheitere an den «unglaubliche ... mehr
Der Freistaat Sachsen will nach der Hochwasserkatastrophe ein millionenschweres Soforthilfeprogramm auf den Weg bringen. Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) kündigte am Montag in Dresden an, ein zinsverbilligtes, mindestens 100 Millio ... mehr
«Tatort»-Kommissarin Ulrike Folkerts steht für einen Sat.1-Film über einen Atomunfall vor der Kamera. In «Restrisiko» (Arbeitstitel) spielt sie die Sicherheitschefin eines Atomkraftwerks, die bis zu einem Nuklearunfa ... mehr
Am 4. Oktober, 7 Uhr, beginnen Bauarbeiten an der Weistropper Straße. Sie dauern voraussichtlich bis 17. Oktober, 18 Uhr. In dieser Zeit ist die Straße vollständig gesperrt. Die Umleitung ist weiträumig ausgeschildert. Au ... mehr
Das Stadtarchiv Dresden zeigt in seiner neuen Ausstellung Malerei und Zeichnungen von Sándor Dóró. Bis zum 11. Februar sind 36 Werke des 1950 in Ungarn geborenen Malers zu sehen.Der Künstler hat in Dresden seine geistige H ... mehr
In der 3. Kalenderwoche gehen die Arbeiten wie folgt weiter:Planungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseNachdem in der vergangenen Woche die beiden Hauptträger, die das Käthe-Kollwitz-Ufer überspan ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Aktuell laufen an mehreren Stellen im Stadtgebiet Arbeiten zum Rotfärben der Einfahrten an Vorfahrtsstraßen. Eine Maßnahme ist die Einmündung Kesselsdorfer Straße/Julius-Vahlte ... mehr
Die Saison 2019 auf dem Campingplatz Wostra endet zwar erst nach den sächsischen Herbstferien, am Sonntag, 27. Oktober, aber bereits jetzt gibt es einen Besucherrekord. Aktuell ... mehr
Die Stadtverwaltung hat einen ersten Entwurf zur künftigen hochwasserangepassten Gestaltung des Altelbarms erarbeitet. Das Konzept liegt vom Montag, 21. Oktober bis Freitag, 8. ... mehr


Anzeige