NEWSTICKER

Cool X - neue Ausstellung in den Technischen Sammlungen. Museumsfest am 2. März



Versuchsstationen, Modelle und Spiele zu Mikro- und Nanoelektronik und neues MuseumsfoyerIn einem Gemeinschaftsprojekt der Landeshauptstadt Dresden und des sächsischen Spitzenclusters Cool Silicon wird am Freitag, 28. Februar 2014 in den Technischen Sammlungen Dresden die Ausstellung ?Cool X - Energie in einer digitalen Welt? eröffnet. Mit zahlreichen interaktiven Versuchsstationen und Modellen, Originalobjekten und Spielen führt sie in die Dimensionen der Mikro- und Nanoelektronik ein und stellt Projekte des Forschungsverbundes Cool Silicon vor.

geschrieben am: 28.02.2014
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die Ostseepipeline-Anbindungsleitung OPAL darf in Sachsen vorläufig weitergebaut werden. Das entschied das sächsische Oberverwaltungsgericht in Bautzen in zwei am Freitag veröffentlichen Beschlüssen. Abgelehnt wurden die Anträ ... mehr
Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Starkregen in den östlichen Höhenlagen Sachsens. In der Sächsischen Schweiz wie auch im Osterzgebirge müsse bis Samstagabend örtlich mit bis zu 90 Liter Niederschlag pro Quadratmeter  ... mehr
Mit großem Bedauern und Bestürzung haben die Veranstalter des in zwei Wochen stattfindenden SonneMondSterne Festivals die Ereignisse um die Loveparade in Duisburg aufgenommen. Allen Betroffenen und Angehörigen bekund ... mehr
Schauspielerin Zsa Zsa Gabor hat im Krankenhaus laut Medienberichten nach einem Priester verlangt. Wie der US-Sender CNN unter Berufung auf ihren Sprecher berichtete, wollte die 93-Jährige am Sonntag an ihrem Krankenhausbett die Sterbesakramente ... mehr
Die Bundeswehr hat den Verantwortlichen des Luftschlags von Kundus, Oberst Georg Klein, entlastet und die disziplinaren Ermittlungen gegen ihn eingestellt. Nach dem Abschluss der Vorermittlungen hätten sich keine «Anhaltspunkte für ei ... mehr
Die CDU in Sachsen lehnt die von Sachsen-Anhalts Finanzminister Jens Bullerjahn (SPD) angeregte Länderfusion ab. Der CDU-Generalsekretär Michael Kretschmer bezeichnete am Freitag in Dresden den Wunsch von Bullerjahn als ein Eingeständn ... mehr
In der 4. Kalenderwoche 2011 gehen die Arbeiten in Dresden wie folgt weiterPlanungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseLinks der Elbe werden weiter die eingebauten Hauptträger über das Käthe-Kollwi ... mehr
Die Ausstellung ?Verlacht, verboten und gefeiert? wird nach ihrem großen Erfolg im Rahmen des Kirchentages am Mittwoch, 15. Juni, im Foyer des Sportgymnasiums Dresden ihren zweiten Auftritt in Dresden haben und dort bis 29. Juni zu sehen sei ... mehr
Die Bauarbeiten an der Mittelschule Weixdorf, Alte Dresdner Straße 22, liegen im Plan. Zum Schuljahresbeginn 2012/2013 kann die Schule nach einer umfassenden Sanierung und mit einer neu errichteten Pausenhalle bezogen werden. Die Außena ... mehr
Erstmals verlängerte Öffnungszeiten und besondere AngeboteAm Freitag (9. Dezember) lädt der 577. Dresdner Striezelmarkt erstmalig zu den sogenannten ?Sternstunden? ein. Bis 23 Uhr sind dann die Marktbesucher willkommen. Die Attrakt ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Heute, Mittwoch, 17. Juli 2019, erkundeten 16 Dresdner Ferienkinder das Rathaus und besuchten Oberbürgermeister Dirk Hilbert in seinem Amtszimmer. Die Mädchen und Jungen im Alt ... mehr
Neunimptscher StraßeAuf der Neunimptscher Straße läuft die Instandsetzung der Fahrbahn und der Neubau eines Fußweges. Gebaut wird zwischen Saalhausener Straße bis in Höhe Haus- ... mehr
Noch bis zum Mittwoch, 31. Juli 2019, ist im Stadtbezirksamt Blasewitz, Naumannstraße 5, eine Postkarten-Ausstellung des Heimatforschers Klaus-Dieter Prskawetz zum Thema 125 Ja ... mehr


Anzeige