NEWSTICKER

Abschlussveranstaltung bei Maria Reiche Projekt



Achtzehn Monate haben sich Schülerinnen und Schüler des Förderzentrums Makarenko, der Oberschule Weixdorf und des Romain-Rolland-Gymnasiums intensiv mit dem Leben der Dresdnerin Dr. Maria Reiche und deren Wirken in Peru rund um die Erforschung der Nasca-Linien beschäftigt. Die Projektergebnisse präsentieren sie nun bei der Abschlussfeier am 6. Februar 2014 in der Oberschule Weixdorf, Alte Dresdner Straße 22.
geschrieben am: 04.02.2014
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Justin Bieber (16), Teeniestar, dementiert Gerüchte über eine Beziehung mit seiner Ex-Freundin und lässt damit seine jungen, weiblichen Fans aufatmen. «Ich bin Single und bereit für Neues», zitiert die britische Tagesz ... mehr
Ein spitzer Schrei hallt durch den Saal. Chorleiter Carsten Gerlitz winkt ab. «Nein, so nicht. Es muss so klingen, als hättest du dich mit der kleinen Zehe am Wohnzimmertisch gestoßen», sagt er zu der grauhaarigen Frau, die den ... mehr
Lena Meyer-Landrut (19), Gewinnerin des Eurovision Song-Contest 2010 in Oslo, wird immer selbstständiger. Wie sie der «Frankfurter Neuen Presse» (Onlineausgabe) sage, hat sie jetzt ein Appartement in Köln, damit sie nicht immer  ... mehr
In Deutschland soll es bald wieder Transporte mit Castorbehältern geben, die mit radioaktiven Material aus Sachsen gefüllt sind. Insgesamt 951 Brennstäbe aus dem früheren Kernforschungszentrum Rossendorf bei Dresden, die sich seit ... mehr
Seit vergangener Woche baut die Stadt am Bischofsplatz eine temporäre Fußgängerampel für mehr Sicherheit beim Überqueren des stark befahrenen Bischofswegs, auf dem der Verkehr auch durch die dort abgehenden Nebenstraß ... mehr
Die EnergieVerbund Arena im Sportpark Ostra ist ab dieser Woche zweifelsohne einer der kältesten Orte in Dresden. Denn vom 4. Juli bis 21. August bietet der Sportstätten- und Bäderbetrieb das dritte Jahr in Folge Sommereis an.  ... mehr
Eine Ausstellung im Rahmen der Städtepartnerschaft Salzburg?DresdenDie ?Schätze des Stadtarchivs Dresden? gehen auf Reise nach Salzburg. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft Dresden-Salzburg sin ... mehr
Bis Mitte Juni setzen Arbeiter im Auftrag des Straßen- und Tiefbauamtes der Landeshauptstadt Dresden den Fußgängertunnel der Straßenbahnhaltestelle Dahlienweg in Dresden-Gorbitz instand. Sie erneuern den Beton an der Brü ... mehr
Der Jahresbericht 2011 des Amtes für Kultur und Denkmalschutz ist Anfang Juli erschienen. Unter dem Titel ?Kultur im Rückblick 2011? fasst die Broschüre wichtige Themen, Ereignisse und Diskussionen der städtischen Kultur und des ... mehr
Am Dienstag, 18. September, 17 Uhr, informiert der Wirtschaftsservice der Landeshauptstadt Dresden gemeinsam mit der SIB Innovations- und Beteiligungsgesellschaft mbH zum Thema ?Vorsorge für Krisenzeiten ? mit externem Eigenkapital?. Die Ver ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Dresdner Unternehmer, die ihren Unternehmenssitz im Nordwesten der Stadt (Pieschen/Neustadt), in der Johannstadt oder in der Pirnaischen Vorstadt haben, können für geplante Inv ... mehr
Frischluft und Naturfreizeitpark zugleich: Das Blaue Band Geberbach ist die Hauptmaßnahme im neuen Fördergebiet ?Dresden Südost ? Zu neuen Ufern?. Es soll mehr Grün in die Stad ... mehr
Der Dresdener Rennverein 1890 e. V. erhält für den Zeitraum vom 1. Januar 2017 bis zum 31. Dezember 2021 einen jährlichen Zuschuss von 118 020 Euro zu den Personal-, Betreiber- ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige