NEWSTICKER

Silvesterparty auf dem Theaterplatz



Aus Anlass der großen Silvesterveranstaltung auf dem Theaterplatz kommt es zur Sperrung der Augustusbrücke und angrenzender Bereiche des Theaterplatzes für den Fahrzeugverkehr, einschließlich Straßenbahnverkehr, vom 31. Dezember 2013, 16 Uhr bis zum 1. Januar 2014, 10 Uhr. Die Zufahrt Sophienstraße aus Richtung Postplatz bleibt bis Taschenberg gewährleistet.Die Theaterplatzzufahrt vom Terrassenufer und die Theaterplatzabfahrt entlang des ?

Italienischen Dörfchen? zum Terrassenufer sind aufgrund von Auf- und Abbauarbeiten bereits ab 28. Dezember 2013, 8 Uhr und danach weiterhin bis 2. Januar 2014, 22 Uhr gesperrt.
geschrieben am: 20.12.2013
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Das Leben der No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa ist demnächst in der Biografie «Alles wird gut» nachzulesen. Gemeinsam mit der Autorin und Journalistin Tinka Dippel hat die HIV-positive Benaissa nach Angaben des Verlags Edel ihr ... mehr
Präsidentschaftskandidat Joachim Gauck hat an die Opfer des DDR-Volksaufstandes vom 17. Juni 1953 erinnert. Die Menschen seien damals zwar nicht bereit gewesen zu sterben, hätten aber auch nicht auf Knien leben wollen, sagte Gauck am Donner ... mehr
Cellist Jan Vogler und die Dresdner Kapellsolisten haben am Freitag den 9. Lausitzer Musiksommer eröffnet. Das Konzert unter dem Motto «Musik zwischen St. Petersburg und New York» fand im Bautzner Dom St. Petri statt. Der Musiksommer ... mehr
Schauspieler Mel Gibson droht angeblich eine saftige Erhöhung der Unterhaltungszahlungen für das Kind mit Oksana Grigorieva. Die Sängerin hat bei Gericht beantragt, dass der 54-Jährige künftig über 40 000 US-Dollar (31 0 ... mehr
In der 3. Kalenderwoche gehen die Arbeiten wie folgt weiter:Planungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseNachdem in der vergangenen Woche die beiden Hauptträger, die das Käthe-Kollwitz-Ufer überspan ... mehr
Vortrag im Goethe-Institut Am Montag, 21. Februar, 18 Uhr, hält Dr. Stephan Weber einen Vortrag zum Thema „Streitbar und umstritten – Die Künstlerin Lea Grundig (1906–1977)“ im Goethe-Institut Dresden, Königs ... mehr
Die Bürgerberatung Altstadt, Theaterstraße 11, Raum 3/306 bleibt ab Montag, 20. Juni bis 30. Juni geschlossen. Dresdnerinnen und Dresdner können sich in diesem Zeitraum an das Bürgerservicebüro im Rathaus, Dr.-Külz-Ri ... mehr
Das Stadtarchiv Dresden, Elisabeth-Boer-Straße 1, lädt am 18. Juli 2011, 18 Uhr, zum Vortrag ?Wissenswertes zur Patientenverfügung" von Toni Rene Erz, ein. Der Rechtsanwalt referiert im Rahmen der Ausstellung ?Unter den Fl& ... mehr
Dem ?Mythos Chancengleichheit? Zur Situation der bildenden Künstler und Künstlerinnen in Dresden? widmet sich eine Podiumsdiskussion am 22. September um 19 Uhr im Kunstfoyer des Kulturrathauses. Die von der Dresdner Gleichstellungsbeauf ... mehr
?Dresdner Künstler - Arbeiten auf Papier?, das ist der Titel der Ausstellung, die die Dresdner Künstler Volker Lenkeit, Katharina Lewonig, Tobias Stengel, Bärbel und Stefan Voigt sowie Moni West anlässlich des 40. Jubiläums ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Sauber und leiser unterwegs, weniger Wartung an den Fahrzeugen ? die Elektromobilität bietet Vorteile sowohl für Kommunen als auch die Betreiber von Verwaltungs- und Unternehme ... mehr
Die Dresdnerinnen und Dresdner sind am Donnerstag, 29. September, 17.30 Uhr, in den Bürgersaal des Rathauses Leuben, Hertzstraße 23, zu einer Informationsveranstaltung eingelad ... mehr
Der Stadtrat tagt am Donnerstag, 29. September 2016, 16 Uhr, im Neuen Rathaus, Plenarsaal, Rathausplatz 1.Tagesordnung in öffentlicher Sitzung: Bekanntgabe nicht öffentliche ... mehr
Der Prorektor für Bildung und Internationales der Technischen Universität Dresden, Prof. Hans Georg Krauthäuser, und Dr. Robert Franke, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderun ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige