NEWSTICKER

Broschüre zum Stadtrecht informiert über die Anliegerpflichten



Die Bürgerbroschüre zum Dresdner Stadtrecht ist ein Dauerbrenner unter den städtischen Publikati-onen und nun wieder zu haben. Unter dem Titel ?In Ordnung! Stadtrecht für jedermann" liegt sie ab nächster Woche (18. November) in den Informationsstellen der Dresdner Bürgerbüros, Rathäuser, Ortsämter und Ortschaften kostenfrei aus.

Das kleine Heft im A5-Format mit der aktuellen Polizeiver-ordnung, der Straßenreinigungssatzung und der Winterdienst-Anliegersatzung informiert über die wichtigsten Spielregeln im städtischen Zusammenleben und enthält vor allem auch die Anlieger-pflichten.
geschrieben am: 18.11.2013
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die Klosterkirche St. Marienthal in Ostritz kann mit Hilfe von Denkmalfördermitteln saniert werden. Die Landesdirektion Dresden bewilligte der Zisterzienserinnenabtei 83 000 Euro zur Sicherung und Restaurierung der Innenausstattung von Klosterki ... mehr
Die ProSiebenSat.1 Media AG und die Mediengruppe RTL planen gemeinsam eine offene und für Nutzer kostenlose TV-Plattform im Internet. Das Angebot richte sich an private und öffentlich-rechtliche Fernsehsender aus Deutschland und Österr ... mehr
Ein 38-Jähriger ist am Donnerstag bei Reinigungsarbeiten an einem Abwasserkanal in Werdau (Landkreis Zwickau) von einer Flutwelle erfasst worden und ertrunken. Der Angestellte einer Gärtnerei wollte zusammen mit einem 26-jährigen Arbei ... mehr
In der 3. Kalenderwoche gehen die Arbeiten wie folgt weiter:Planungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseNachdem in der vergangenen Woche die beiden Hauptträger, die das Käthe-Kollwitz-Ufer überspan ... mehr
Am Donnerstag, 20. Januar, 18 Uhr, öffnet im Foyer des Hörsaalzentrums der TU Dresden die Ausstellung ?Wende.Punkt?, ein Projekt des Dresdner Frauenbildungszentrums. Die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden, Kristina  ... mehr
Winterdienstfahrzeuge vor allem in Höhenlagen unterwegsDer Dresdner Winterdienst ist auch heute seit 4 Uhr mit 50 Arbeitskräften und 41 Streufahrzeugen im Stadtgebiet unterwegs. Noch immer stehen Streueinsätze, insbesondere in den H& ... mehr
Ab Sonntag, 4. September, sind sieben ehemalige jüdische Mitbürger in Begleitung ihrer Familien auf Einladung von Oberbürgermeisterin Helma Orosz in Dresden zu Gast. Bereits seit 1994 organisiert die Landeshauptstadt dieses Besuchspr ... mehr
HOGA Schloss Albrechtsberg stellt sich vor | Tage der offenen Tür am 21. und 28. Januar von 10 bis 15 Uhr | Volles Programm auf Schloss Albrechtsberg und im Schulhaus in der Zamenhofstraße 61-63 | HOGA auch auf Karriere Start in Dresden |  ... mehr
Am Mittwoch und Donnerstag, 25. und 26. April, jeweils 8 bis 16 Uhr, wird der Tunnel Tharandter Straße voll gesperrt. Der Verkehr rollt in dieser Zeit auf der parallel zum Tunnel verlaufenden Straße.Das Ingenieurbüro Obermeyer Baue ... mehr
Die Arbeiten zur Instandsetzung des Knotenpunktes Kötzschenbroder Straße/Washingtonstraße/ Lommatzscher Straße wurden am vergangenen Wochenende planmäßig fortgesetzt. Der östliche Teil der Kreuzung ist bereits ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Donnerstag, 29. Oktober 2020, pflanzten Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projektes ?Chancen für Chancenlose? Blumenzwiebeln auf der öffentlichen Grünanlage an der Annenkir ... mehr
Ab Montag, 2. November 2020, bis voraussichtlich 27. August 2021 wird die Zwickauer Straße zwischen Hahnebergstraße und Feldschlößchenstraße grundhaft ausgebaut. Asphalt erset ... mehr
Gestern, 28. Oktober 2020, setzte sich Chemnitz im nationalen Wettbewerb um den Titel ?Kulturhauptstadt Europas 2025? durch. Das hat die Vorsitzende der mit der Entscheidung be ... mehr
Das Gesundheitsamt hat die Darstellung des Corona-Dashboards auf www.dresden.de/corona grundlegend überarbeitet. Damit werden die Transparenz und die Benutzerfreundlichkeit erh ... mehr


Anzeige