NEWSTICKER

Radeberger Kräuterlikör erneut goldprämiert

Zum Jubiläum der Destille erreicht Medaille der „San Francisco Spirit Competition“ Radeberg

Pünktlich zum 10-jährigen Jubiläum der Destille des „Original Radeberger seit 1877“, dem mittlerweile weltweit bekannten Kräuterlikör aus Radeberg, wurde dieser erneut goldprämiert. Dieses Mal wurde die Medaille von Amerikas größtem und einflussreichstem Spirituosenwettbewerb „San Francisco Spirits Competition“ an das Radeberger Kräuter-Team übergeben. Eingereicht wurden insgesamt 1.407 Spirituosen aus 63 Ländern, die in 85 verschiedenen Kategorien unterteilt waren. Die Beurteilung fand im Rahmen einer Blindverkostung durch eine 34-köpfige Expertenjury statt.

„Die ‚San Francisco Spirits Competition‘ ist der renommierteste Wettbewerb der Welt. Alle Markenhalter wollen dort vor allem mit Goldmedaillen prämiert werden, da es das wertvollste Gold ist, das man auf Wettbewerben dieser Art gewinnen kann. Der Contest fand zum 13. Mal statt und wurde von dem bekannten Weinautor Anthony Dias Blue in Kooperation mit dem renommierten ‚The Tasting Panel Magazine‘ durchgeführt. Anthony Dias Blue ist nicht nur bei der San Francisco Spirits Competition aktiv, sondern auch Gründer der ‚San Francisco International Wine Competition‘ und ist damit der Fachmann schlechthin“, erklärt Bodo Staske, Markenbeauftragter der Radeberger Likörfabrik.

Damit reiht sich die neu erhaltene Goldmedaille in die Riege vieler weiterer Prämierungen ein. Erst im März diesen Jahres erhielt der edle Kräuterlikör aus Radeberg beim „World Spirits Award“ in Klagenfurt eine Goldmedaille. Eine weitere, erst im Dezember 2012 verliehene Auszeichnung, gab es für den „Original Radeberger seit 1877“ bei der „Cathay Pacific Hong Kong International Wine & Spirit Competition“, wo er im Rahmen einer Blindverkostung als „Best Liqueur“ ausgezeichnet wurde. Das renommierte „Beverage Testing Institute“ in Chicago vergab 2009 rekordverdächtige 96 von 100 erreichbaren Punkten und das höchste Prädikat „Platinum Medal“. Ein Jahr zuvor erreichte die Marke in Großbritannien den Vergleichstestsieg mit der Auszeichnung „Best in Class“. Auch in Deutschland, dem größten Kräuterlikör-Markt überhaupt, wurde Radeberger Bitter, wie er vor Ort im Raum Dresden genannt wird, beim „Internationalen Spirituosen Wettbewerb“ im Jahr 2008 mit einer Goldmedaille geadelt.


Weitere Infos: www.radeberger-likoerfabrik.de

geschrieben am: 12.09.2013
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Der Chiphersteller Globalfoundries will seinen Dresdner Standort zum größten Halbleiterwerk in Europa ausbauen. Dafür plant das Unternehmen Investitionen in Höhe von 1,3 Milliarden Euro. Wie Globalfoundries am Dienstag in Dresden ... mehr
Die ARD dreht seit Dienstag im Leipziger Zoo die vierte Staffel der Serie «Tierärztin Dr. Mertens». Wie der Sender mitteilte, verkörpert der Schauspieler Gregory B. Waldis («Sturm der Liebe») in den 13 neuen Folgen d ... mehr
Das Urteil gegen den Mörder der Ägypterin Marwa El-Sherbini ist rechtskräftig. Wie die «Dresdner Neuesten Nachrichten» berichten, hat der Bundesgerichtshof die Revision des 29-jährigen Alex W. verworfen. Sein Verteidi ... mehr
Nach dem Saarland gibt nun auch Sachsen Online-Wanderpläne für die beliebtesten Routen im Land heraus. Zum Beginn der Sommerferien am Wochenende bietet die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen (TMGS) für alle Rucksack-Touristen die ... mehr
Ein Unbekannter hat in den vergangenen Wochen auf einem Hof in Ostrau zwei Pferde schwer verletzt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, stach der Täter Anfang April und Mitte Juni mit einem scharfen Gegenstand auf zwei Stuten ein, die auf einer ... mehr
Sachsens bildende Künstler fordern eine angemessene Bezahlung für ihre Tätigkeiten. «Die Bildende Kunst ist ein schweres Feld, um Geld zu verdienen», sagte Lydia Hempel vom Landesverband für Bildende Kunst in Dresden d ... mehr
Bei einem Autounfall im nordsächsischen Eilenburg ist am Sonntagmorgen ein Mann getötet worden. Nach Polizeiangaben hatte der 45-Jährige aus zunächst ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Eilenbur ... mehr
Die vierte Ehe von Lothar Matthäus steht offenbar vor dem Aus. In einem Video auf «Bild.de» sagte der 49-Jährige, er sei sehr enttäuscht gewesen, als er die Bilder gesehen habe, auf denen seine Frau Liliana einen anderen Ma ... mehr
Nach einem Wendemanöver auf der Autobahn 4 nahe Bautzen ist ein 88-jähriger Autofahrer bei einem Unfall getötet worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte ein 79-jähriger Autofahrer am Sonntag an der Auffahrt Bautzen-West  ... mehr
Es ist keine leichte Kost, die Regisseurin Margarethe von Trotta den ARD-Zuschauern mit dem Drama "Die Schwester" am Mittwoch serviert. Von Trotta hat darin ein bitterböses Beziehungsdrama um zwei Frauen in Szene gesetzt, die das Leben ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Donnerstag, 29. Oktober 2020, pflanzten Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projektes ?Chancen für Chancenlose? Blumenzwiebeln auf der öffentlichen Grünanlage an der Annenkir ... mehr
Ab Montag, 2. November 2020, bis voraussichtlich 27. August 2021 wird die Zwickauer Straße zwischen Hahnebergstraße und Feldschlößchenstraße grundhaft ausgebaut. Asphalt erset ... mehr
Gestern, 28. Oktober 2020, setzte sich Chemnitz im nationalen Wettbewerb um den Titel ?Kulturhauptstadt Europas 2025? durch. Das hat die Vorsitzende der mit der Entscheidung be ... mehr
Das Gesundheitsamt hat die Darstellung des Corona-Dashboards auf www.dresden.de/corona grundlegend überarbeitet. Damit werden die Transparenz und die Benutzerfreundlichkeit erh ... mehr


Anzeige