NEWSTICKER

Dresden-Kleinluga: Rückbau der Ziegelei-Brücke Alte Landstraße



Das Straßen- und Tiefbauamt Dresden lässt bis zum 27. September auf der Alten Landstraße zwi-schen Maltenstraße und Stadtgrenze Heidenau die Brücke über die ehemalige Ziegelei zurückbauen. Anschließend wird die Fahrbahn wiederhergestellt. Dazu bleibt die Alte Landstraße zwischen der Einbindung der Maltenstraße und der Lockwitzer Straße (Heidenau) vier Wochen voll gesperrt. Die Kosten betragen rund 25 000 Euro.

geschrieben am: 02.09.2013
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Das Drama «Eine Frau in Berlin - Anonyma» ist am Montag und Mittwoch (10. und 12. Mai, jeweils 20.15 Uhr) in einer zweiteiligen Fernsehfassung im ZDF zu sehen. In der Hautprolle des Films von Regisseur Max Färberböck («Aim ... mehr
Das Ägyptische Museum in Leipzig präsentiert seit Freitag die älteste ägyptologische Lehrschausammlung einer deutschen Universität in einem neuen Domizil: Im Kroch-Hochhaus am Leipziger Augustusplatz - einem ehemaligen Bankha ... mehr
Ein acht Jahre alter Junge ist am Samstag beim Baden im Naturfreibad Pöhl in Sachsen ums Leben gekommen. Ein Badegast hatte in etwa 1,50 Meter Tiefe den leblosen Körper des Jungen entdeckt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Pöhl .  ... mehr
Popsängerin Shakira kommt im Dezember nach Deutschland. Wie die Veranstalter am Montag mitteilten, wird sie vier Konzerte geben, nämlich in der Münchner Olympiahalle (3. Dezember), in der Frankfurter Festhalle (8. Dezember), in der O2  ... mehr
Die Gebührenfahnder der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten treiben weniger Geld ein. Das Nachrichtenmagazin «Focus» berichtete vorab unter Berufung auf eine interne Statistik des Südwestrundfunks (SWR), die etwa 1800  ... mehr
Der künstlerische Leiter des Moritzburg Festivals, Jan Vogler, ist zum Ehrenkünstler im König Albert Theater in Bad Elster ernannt worden. Wie ein Theatersprecher am Sonntag in Bad Elster sagte, wurde Vogler bei einem Gastspiel gemeins ... mehr
Soforthilfen für von der Flut betroffene Empfänger von «Hartz IV» in Sachsen werden nicht auf staatliche Transferleistungen angerechnet. Diese Regelung gelte für Hilfen zum Beseitigen und Mindern von Hochwasserschäden, ... mehr
Dresdner Rathaus unterstützt ?genialsozial" und bietet 150 Schüler-ArbeitsplätzeAm 5. Juli 2011 findet in Sachsen zum siebenten Mal der Aktionstag ?genialsozial" statt. An diesem Tag gehen Schülerinnen und Sch ... mehr
Der Erste Bürgermeister der Landeshauptstadt Dresden, Dirk Hilbert, stellte heute, am 18. August 2011, gemeinsam mit dem Rektor der Technischen Universität (TU) Dresden, Prof. Hans Müller-Steinhagen, und Prof. Ulrich Wagner, Vorstand ... mehr
Das Bildungsbüro ?Dresdner Bildungsbahnen? der Landeshauptstadt Dresden führt am Donnerstag, 29. September, 14 bis 19 Uhr, in der Dreikönigskirche eine Konferenz zur Berufs- und Studienorientierung in Dresden durch. In der Kooperatio ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Montag, 22. Juli 2019, beginnen die Arbeiten für einen neuen öffentlichen Park an der Gehestraße. Er entsteht zwischen Moritzburger Platz und der Erfurter Straße, auf einer  ... mehr
Landeshauptstadt Dresden bittet um Unterstützung Seit einigen Wochen läuft in Dresden eine stadtweite Befragung zum sicheren Zusammenleben in der Stadt. Dazu wurden rund 16 00 ... mehr
Am 6. Juni 2019 beschloss der Dresdner Stadtrat die Polizeiverordnung zum Alkoholverbot am Amalie-Dietrich-Platz im Stadtteil Gorbitz. Diese Verordnung (Dresdner Amtsblatt Nr.  ... mehr


Anzeige