NEWSTICKER

Online-Anmeldung für kommunale Kitas vorübergehend abgeschaltet



Am 1. September geht das ?Elternportal? als erster Teil des neuen trägerübergreifenden Anmelde- und Platzvergabesystems der Landeshauptstadt Dresden online. Der Start der neuen Anmeldemöglichkeiten erfordert die Abschaltung des alten Online-Anmeldesystems für die kommunalen Kindertageseinrichtungen zum 31.

Juli. Alle Anmeldungen, die im August abgegeben werden, können ausschließlich über das Papierformular erfolgen. Die Eltern können sich trägerübergreifend für bis zu fünf Einrichtungen bzw. Kindertagespflegestellen anmelden. Die Formulare stehen zum Download auf der Internetseite www.

dresden.de/kita-anmeldung bereit und liegen in den Kindertageseinrichtungen und den Auslagestellen im Rathaus aus. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der zentralen Beratungs- und Vermittlungsstelle des Eigenbetriebes Kindertageseinrichtungen nehmen die Anmeldungen persönlich, per Post, per Fax oder per E-Mail entgegen und sind auch beim Ausfüllen behilflich.
geschrieben am: 15.07.2013
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Musiker Adel Tawil will jede Menge Nachwuchs. «Ich wollte immer eine Bill-Cosby-Familie haben. Die Sendung fand ich toll. Das heißt für mich: so viele Kinder, wie die Frau mitmacht», sagte der 31-Jährige der «Neuen O ... mehr
Die Bergbausanierungsgesellschaft LMBV warnt vor dem Baden in noch nicht freigegebenen Tagebau-Seen. Gefahren bestünden vor allem an den noch unsicheren Ufern der neuen Seen, sagte LMBV-Sprecher Uwe Steinhuber in Senftenberg der Nachrichtenagent ... mehr
Die SPD befürchtet mit der Kürzung beim landeseigenen Programm zur Förderung der Forschung Nachteile für sächsische Wissenschaftler. Die Staatsregierung verschenke Geld und Zukunftsfähigkeit auf Kosten der zukünftig ... mehr
Der künstlerische Leiter des Moritzburg Festivals, Jan Vogler, ist zum Ehrenkünstler im König Albert Theater in Bad Elster ernannt worden. Wie ein Theatersprecher am Sonntag in Bad Elster sagte, wurde Vogler bei einem Gastspiel gemeins ... mehr
Die amerikanische Schauspielerin Rooney Mara ist für die weibliche Hauptrolle in der Hollywood-Verfilmung von Stieg Larssons Bestseller «Verblendung» ausgewählt worden. Mara wird die Hackerin Lisbeth Salander spielen, die dem Jo ... mehr
Dresdner Gymnasiasten besuchen Breslauer FreundeVom 14. bis 20. April besuchen 20 Schülerinnen und Schüler des Vitzthum-Gymnasiums ihre polnische Partnerschule, die Zespó? szkó? Nr. 5 in Breslau. Damit geht ein seit ü ... mehr
Verkehrshinweise:Das Käthe-Kollwitz-Ufer ist an der Brückenbaustelle ohne Einschränkung nutzbar. Auf der Altstädter Seite gibt es für Radfahrer wieder eine Umleitung um die Baustelle entlang der Brücke zum Käthe-K ... mehr
Am 15. September, 18 Uhr, findet im Gemeindehaus der Christuskirche, Elsa-Brandström-Straße 1, eine Einwohnerversammlung zum Dorfkern Altstrehlen statt.Zur Ortsbeiratssitzung in Prohlis am 29. August wurde angekündigt, dass das Stad ... mehr
Eine Veranstaltung im Rahmen der cultusforum-ReiheIm Rahmen der cultusforum-Reihe und in Kooperation mit der MESSE DRESDEN liest der Autor Tilmann Jens am Dienstag, 18. Oktober, 19 Uhr, auf dem Gelände der Messe Dresden, Messering 6, aus seine ... mehr
Nach 12 Monaten Tourschwangerschaft ist es soweit. Am 21. Oktober 2011 bringt Michael Mittermeier eine gesunde DVD zur Welt. Und alle können bei der Geburt dabei sein. Im Datenträger-Kreissaal wird ACHTUNG, BABY! LIVE als Doppel- und Einzel ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Wer ein geringes Budget zur Verfügung hat, kann dank Dresden-Pass bis zu 50 Prozent günstiger mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im Stadtgebiet unterwegs sein. Aber welche Er ... mehr
Der Weg im Räcknitzpark wird von März bis Ende Juni 2020 rekonstruiert. Der Weg befindet sich zwischen Heinrich-Greif-Straße und Stadtgutstraße und ist für die Parkbesucher ein ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden ist vom 21. bis 23. Mai 2020 Gastgeber des Deutschen Gehörlosensportfestes und unterstützt dieses Ereignis mit 25.000 Euro. Den Fördermittelbeschei ... mehr


Anzeige