NEWSTICKER

Straßenmusik und Straßenkunst sind in der Innenstadt künftig genehmigungspflichtig



?In der Dresdner Innenstadt hat die Nutzung des öffentlichen Straßenraumes durch Straßenmusiker und Straßenkünstler in den vergangenen Jahren stark zugenommen, da an jeder Stelle der Innenstadt musiziert werden konnte. Allerdings haben auch die Beschwerden der Anwohner, von ortsansässigen Gewerbetreibenden und Touristen, die sich zunehmend belästigt fühlten, stark zugenommen?, so Reinhard Koettnitz, Leiter des Straßen- und Tiefbauamtes. ?

Eine Differenzierung zwischen künstlerischen Darbietungen und bloßer Lärmbelästigung fand nicht statt. Es ist deshalb erforderlich, Regeln für die Nutzung des öffentlichen Straßenraumes der Innenstadt für Straßenmusik und Straßenkunst aufzustellen und die Einhaltung auch zu kontrollieren?, so Koettnitz weiter.
geschrieben am: 27.05.2013
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Krostitz, Rochlitz und Riesa sind am Dienstag in Dresden als «Sportfreundliche Kommunen 2010» ausgezeichnet worden. Unter 19 Bewerbern aus dem Freistaat setzten sich die drei Städte im Wettbewerb des Landessportbundes Sachsen (LSB) d ... mehr
Die Öffnungszeiten für Grünabfälle der Firma Hippe Recycling GmbH auf der Grundstraße 112 haben sich geändert: Grünabfälle werden ab sofort angenommen im Zeitraum - März bis Oktober: werktags von 9 bis ... mehr
Margot Käßmann wird sich am Mittwoch als Bischöfin von der Landessynode verabschieden. Der Präsident des Kirchenparlaments, Jürgen Schneider, wird dazu eine kurze Rede halten. Auch Käßmann werde kurz zu Beginn der ... mehr
Bis Herbst soll ein erstes Konzept über die künftige Aufgaben- und Organisationsstruktur der sächsischen Polizei vorliegen. In den kommenden Monaten würden die entsprechenden Eckwerte gemeinsam mit externen Experten erarbeitet, te ... mehr
Die SPD-Fraktion wirft der Staatsregierung ein Verwirrspiel um die Fondslösung für die Landesbank-Bürgschaft vor. Das Geld, das in den Landesbank-Fonds gepumpt würde, ginge zu Lasten der Kommunen, der Kinder und Jugendlichen, der  ... mehr
In Radeberg im Landkreis Bautzen hat ein 28-Jähriger statt eines bestellten Handys eine Dose Brechbohnen erhalten. Das iPhone habe er auf einem Internetportal für Kleinanzeigen gekauft, teilte die Polizei am Donnerstag in Görlitz mit.  ... mehr
Die Polizei hat bei einem Drogendealer in Leipzig große Mengen Betäubungsmittel beschlagnahmt. Wie die Polizei am Mittwoch in Leipzig mitteilte, ist der 27 Jahre alte Mann bereits am vergangenen Freitag festgenommen worden. Er sitze nun in ... mehr
Sachsens FDP-Chef Holger Zastrow hat mit Empörung auf Rücktrittsforderungen gegenüber dem Chef der Bundespartei, Guido Westerwelle, aus den eigenen Reihen reagiert. Entsprechende Äußerungen vor allem aus der Saar nannte er a ... mehr
In der 3. Kalenderwoche gehen die Arbeiten wie folgt weiter:Planungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseNachdem in der vergangenen Woche die beiden Hauptträger, die das Käthe-Kollwitz-Ufer überspan ... mehr
Aktueller Messwert am Pegel Augustusbrücke: 5,99 MeterDer Messwert am Pegel Dresden Augustusbrücke steht heute 15 Uhr bei 5,99 Meter. Das Umwelt-amt Dresden erklärt ab sofort die Hochwasser-Alarmstufe 2 für gültig, denn ein ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Der Wettbewerb um die ?Schönste Kleingartenanlage Dresdens? startet bereits in seine 15. Runde. Auch für 2019 rufen die Landeshauptstadt Dresden und der Stadtverband ?Dresdner  ... mehr
Sozialbürgermeisterin Dr. Kristin Klaudia Kaufmann begrüßt am Dienstag, 18. Dezember 2018, etwa 300 Kinder und Jugendliche aus schwierigen sozialen Verhältnissen zur Veranstalt ... mehr
Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann weiht am Montag, 17. Dezember 2018, gemeinsam mit Schulleiterin Rica Buschner, der Lehrer- und Hortgemeinschaft sowie den Schülerinnen u ... mehr
Die Ausstellung ?Mären, Mythen, Märchen? mit Malerei von Gennadi Vasiliev im Bürgersaal des Rathauses Leuben, Hertzstraße 23, wird bis Freitag, 11. Januar 2018 verlängert. Die ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige