NEWSTICKER

Tag der offenen Tür der kommunalen Beruflichen Schulzentren



Am Sonnabend, 2. März 2013, führt das Berufliche Gymnasium am Beruflichen Schulzentrum für Elektrotechnik Dresden, Strehlener Platz 2, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr einen Informationstag durch. Angeboten werden für das kommende Schuljahr 2013/2014 die Fachrichtungen Informations- und Kommunikationstechnologie sowie Technikwissenschaft mit den Schwerpunkten Elektrotechnik, Maschinenbautechnik, Datenverarbeitungstechnik und Bautechnik. Außerdem bietet das Berufliche Gymnasium die duale Berufsausbildung mit Abitur an, die innerhalb von vier Jahren zu einem Facharbeiterabschluss und gleichzeitig zur allgemeinen Hochschulreife führt. Vorträge über Ausbildung und Schule beginnen von 9.

30 Uhr bis einschließlich 11 Uhr aller 30 Minuten. Weitere Informationen im Internet unter www.bszet.de
geschrieben am: 28.02.2013
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Innerhalb von drei Tagen hat das Gemeindehaus der Zeugen Jehovas in Oschatz zum zweiten Mal gebrannt. Bei dem Feuer am Sonntagmorgen wurde niemand verletzt, wie ein Polizeisprecher sagte. Das Feuer hatte den gesamten Bereich des Gemeinschaftsraumes e ... mehr
Gegen Filmregisseur Roman Polanski sind neue Vorwürfe wegen sexuellen Missbrauchs erhoben worden. Wie US-Medien berichten, beschuldigt die heute 42-jährige britische Schauspielerin Charlotte Lewis Polanski, sich 1983 in Paris an ihr vergang ... mehr
Bevor er auf den Bahnsteig am Bahnhof Zoo hinaustritt, zupft Christian Schöne noch einmal seine Uniform zurecht. Der 14-jährige Gymnasiast ist an diesem Nachmittag der Assistent des Bahnhofsleiters bei der Dresdner Parkeisenbahn. Dresden .  ... mehr
Nach dem schweren Unwetter über Großenhain in Sachsen haben am Dienstag die Aufräumarbeiten in der teilweise stark verwüsteten Region begonnen. Durch die Windhose, die am Montagabend von Südbrandenburg über die Gegend u ... mehr
Jennifer Hudson (28), Schauspielerin und Sängerin, hat ihr Wunschgewicht erreicht. Seit August vergangenen Jahres habe sie 30 Kilo abgenommen, indem sie ihre Ernährung umgestellt und viel Sport getrieben habe, sagte sie dem US-Magazin &laqu ... mehr
Die im Zusammenhang mit der Berichterstattung zur sogenannten Sachsensumpf-Affäre vor dem Dresdner Amtsgericht angeklagten Journalisten halten die ihnen angelasteten Straftaten für konstruiert. In ihren Schlussworten am Donnerstag vor Geric ... mehr
Nach dem angekündigten Start des Kartendienstes Google Street View in Deutschland weisen die Städte Dresden und Leipzig auf die Möglichkeit des Widerspruchs hin. Mieter und Hauseigentümer müssten sich selbstständig an de ... mehr
Die sächsische SPD-Fraktion will die Managergehälter in staatlichen und kommunalen Unternehmen offenlegen. Um die Haushalts- und Gemeindeordnungen dahingehend zu ändern, habe die Fraktion einen entsprechenden Antrag in den Landtag eing ... mehr
Ein 75 Jahre alter Radfahrer ist am Sonntagnachmittag bei einem Sturz auf einen Radweg bei Hoyerswerda (Landkreis Bautzen) tödlich verletzt worden. Zur genauen Todesursache werde ermittelt, teilte die Polizei am Montag in Görlitz mit. Der M ... mehr
In der 4. Kalenderwoche 2011 gehen die Arbeiten in Dresden wie folgt weiterPlanungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseLinks der Elbe werden weiter die eingebauten Hauptträger über das Käthe-Kollwi ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
?Die Sächsische Dampfschifffahrt ist aus unserer Region nicht wegzudenken und ein Kulturgut mit besonders hohem Stellenwert. Leider ist das Unternehmen nicht zuletzt durch anha ... mehr
Jedes Jahr am 1. Juni wird weltweit der Internationale Kindertag begangen. Wie der Ehrentag für Kinder in den Familien ausgeschmückt wird, ist ganz individuell. Ziel des Tages  ... mehr
Am heutigen Tag der Nachbarn, Freitag, 29. Mai 2020, zogen Stadtverwaltung und Bürgerstiftung Dresden eine positive Bilanz zu der in Zeiten der Corona-Pandemie geleisteten Nach ... mehr
Die Bauarbeiter setzen die Herstellung des Aufbetons in Richtung Neustadtseite fort, derzeit am Bogen VIII. Sie bauen weitere Übergangskonstruktionen ein, bringen auf den Bögen ... mehr


Anzeige