NEWSTICKER

Verkehrsinformationstafeln vom 21. bis 25. Januar außer Betrieb



Von Montag, 21. Januar, bis voraussichtlich Freitag, 25. Januar, sind die Verkehrsinformationstafeln außer Betrieb. Die Stadtverwaltung schaltet die zehn Tafeln ab, um die Technik zu erneuern und die Software zu aktualisieren. Gleichzeitig erfolgt eine Wartung des Systems.

Um diese Maßnahmen durchführen zu können, ist eine Abschaltung zwingend erforderlich. Das Informationssystem war bereits seit zehn Jahren in Betrieb.
geschrieben am: 17.01.2013
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Sachsens Staatsregierung setzt sich für mehr Wettbewerb im Fernverkehr ein. «Die Koalitionen im Freistaat und im Bund ziehen dabei an einem Strang», sagte Verkehrsminister Sven Morlok (FDP) am Dienstag in Dresden. Bei einer Novellier ... mehr
Die Polizei in Weißwasser ermittelt gegen einen in der Oberlausitz aktiven Schlüsseldienst wegen des Verdachts des Betruges. Eine Frau aus Weißwasser hatte sich aus dem örtlichen Telefonbuch einen Schlüsseldienst gesucht, d ... mehr
In Sachsen ist erneut weniger Hausmüll angefallen. 2008 habe jeder Einwohner durchschnittlich 322,5 Kilogramm Müll produziert, teilte das Statistische Landesamt am Donnerstag in Kamenz mit. 2004 seien es 349,4 Kilogramm gewesen. Die Mü ... mehr
Die Grünen wollen mit Protestschreiben an die tschechische Regierung gegen den Ausbau des Atomreaktors Temelin vorgehen. «Die Sicherheitsfragen der zwei neuen Reaktorblöcke sind völlig ungeklärt», sagte der Grünen ... mehr
In Chemnitz wird es keinen Bürgerentscheid zur Fusion der Stadtwerke Chemnitz AG (SWC) und der Erdgas Südsachsen GmbH geben. Bis zum Stichtag Montag wurden 5965 Unterstützer-Unterschriften für die Durchführung des Entscheids  ... mehr
Schauspielerin und Regisseurin Isabella Rossellini wird Jury-Präsidentin bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin 2011. Das teilte die Berlinale am Montag mit. Festivaldirektor Dieter Kosslick sagte, Rossellini sei eine «vielseitige, ... mehr
In der 4. Kalenderwoche 2011 gehen die Arbeiten in Dresden wie folgt weiterPlanungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseLinks der Elbe werden weiter die eingebauten Hauptträger über das Käthe-Kollwi ... mehr
Säuberung endet heute in den AbendstundenDas Hochwasser hat sich inzwischen so weit zurückgezogen, dass an der Pieschener Allee und am Verkehrsknoten Weißeritzstraße, Ostra-Ufer, Pieschener Allee die Säuberungsarbeiten be ... mehr
Heute (14. März) beginnen die Bauarbeiten für die Umgestaltung der einstigen Trümmerfläche am Freiberger Platz. Auf der Fläche zwischen Annenkirche, östliche Rosenstraße und südlichem Ausläufer des Frei ... mehr
Die Vattenfall Europe AG und die Landeshauptstadt Dresden bestätigen, dass ein Erwerb der von der Vattenfall Europe AG gehaltenen 21,3 Prozente Anteile an der Energieversorgung Sachsen Ost AG (ENSO) durch die EnergieVerbund Dresden GmbH (EVD)  ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Unter dem Motto ?Wecke den Gestalter in Dir! Dein grünes Dresden? riefen Umwelt- und Stadtplanungsamt im Sommer 2019 Dresdnerinnen und Dresdner auf, ihre Wünsche und Vorschläge ... mehr
Die 30. Interkulturellen Tage laufen bereits seit zwei Wochen und enden am 11. Oktober 2020. Unter dem Motto ?Mein Name ist Mensch.? laden vielfältige Veranstaltungen Menschen  ... mehr
Bei ?SCHAU REIN! ? Die Woche der offenen Unternehmen? gewähren sächsische Firmen und Institutionen ihrem zukünftigen Fachkräftenachwuchs besonderen Einblick. Bereits seit 2014  ... mehr


Anzeige