NEWSTICKER

Zahl der Zuzüge nach Dresden steigt weiterhin stark an



2011 verzeichnete die Stadt Dresden mit 28 887 neuen Dresdnerinnen und Dresdnern die höchsten Zuzugzahlen seit 1946.Es gab 2294 Zuzüge mehr als im Vorjahr. Gleichzeitig stieg auch die Zahl der Fortgezogenen, jedoch nur um 1810 auf 23 321. Der weiterhin deutlich positive Wanderungssaldo (Differenz zwischen den Zu- und Fortzügen nach und aus Dresden) stieg somit auf 5566 an.
geschrieben am: 10.12.2012
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
„Schwergewichtige Erfindung – 120 Jahre BH“, unter dieser Überschrift steht ein Vortrag im Stadtarchiv, der nicht nur Frauen interessierten dürfte. Das Frauenstadtarchiv und das Stadtarchiv Dresden laden dazu am Montag, 7. ... mehr
Es musizieren: Junges Kammerorchester des Sächsischen Landesgymnasiums für Musik Dresden       CARL MARIA VON WEBER Mädchenchor und VOCALISA Dresden der Jugend&KunstSchule  ... mehr
Sie sind eine der erfolgreichsten Pop-Bands der letzten Jahre, ihr Debütalbum hat sich weltweit über 2,5 Millionen Mal verkauft, ihre letzte Platte Ta-Dah inklusive der Nr.1-Hitsingle I Don’t Feel Like Dancin toppte den Erfolg noch ei ... mehr
Zum dritten Mal findet die Dresdner Seniorenkonferenz statt Am Mittwoch und Donnerstag, 5. und 6. Mai, lädt die Landeshauptstadt Dresden zum Nachdenken über Seniorenarbeit und Altenhilfe in den Festsaal des Dresdner Rathauses ein. Die K ... mehr
In Schildau (Landkreis Nordsachsen) ist es am Mittwochabend nach einem Fußballspiel zwischen dem TSV 1862 Schildau und Roter Stern Leipzig zu Auseinandersetzungen zwischen Fans und der Polizei gekommen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte,  ... mehr
Die am 9. Mai abgewählte schwarz-gelbe Landesregierung von Nordrhein-Westfalen will dem Euro-Paket im Bundesrat zustimmen. Wie am Mittwoch aus Regierungskreisen in Düsseldorf verlautete, schätzt die Regierung von Ministerpräsident ... mehr
Supermodel Claudia Schiffer bleibt dem C im Namen ihrer Kinder treu. Ihre am 14. Mai in London zur Welt gekommene Tochter heißt Cosima Violet Vaughn Drummond, wie Schiffers Sprecher der Zeitung «Die Welt» (Mittwochausgabe) laut Vora ... mehr
Schriftsteller John Irving wird nie seine Autobiografie schreiben. Das Leben von Autoren sei «oft nicht halb so beschreibungswürdig, wie die Leser meinen», sagte der 68-Jährige («Das Hotel New Hampshire») dem Berline ... mehr
Der «Stern» testet seit Dienstag ein Wissensmagazin für Kinder und Jugendliche. «Yuno» richtet sich an Kinder ab zehn Jahren, wie der Verlag Gruner+Jahr mitteilte. Das Heft soll «mit großartigen Fotos» u ... mehr
Die Eingliederung privater Unternehmen in den öffentlichen Rettungsdienst ist mit dem Grundgesetz vereinbar. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Die Karlsruher Richter verwarfen dagegen gerichtete Verfassungsbeschwerden von zwei Be ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
?Die Sächsische Dampfschifffahrt ist aus unserer Region nicht wegzudenken und ein Kulturgut mit besonders hohem Stellenwert. Leider ist das Unternehmen nicht zuletzt durch anha ... mehr
Jedes Jahr am 1. Juni wird weltweit der Internationale Kindertag begangen. Wie der Ehrentag für Kinder in den Familien ausgeschmückt wird, ist ganz individuell. Ziel des Tages  ... mehr
Am heutigen Tag der Nachbarn, Freitag, 29. Mai 2020, zogen Stadtverwaltung und Bürgerstiftung Dresden eine positive Bilanz zu der in Zeiten der Corona-Pandemie geleisteten Nach ... mehr
Die Bauarbeiter setzen die Herstellung des Aufbetons in Richtung Neustadtseite fort, derzeit am Bogen VIII. Sie bauen weitere Übergangskonstruktionen ein, bringen auf den Bögen ... mehr


Anzeige