NEWSTICKER

Erste Weltmeisterschaft im Schach für Menschen mit Behinderungen 2013 in Dresden



Vom 22. bis 28. Oktober 2013 findet in Dresden die Erste Weltmeisterschaft im Schach für Menschen mit Behinderungen statt. Blinde und Sehschwache, Körperbehinderte und Hörgeschädigte werden sich im königlichen Spiel messen. Organisiert wird die Weltmeisterschaft vom ZMDI Schachfestival Dresden e.

V. Die FIDE hat auf ihrem Weltkongress im September 2012 in Istanbul die I. World Chess Championship for Disabled für 2013 ausgeschrieben und nun an Dresden vergeben.
geschrieben am: 14.11.2012
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Sarah Jessica Parker (45), Schauspielerin, würde gerne noch einen «Sex and the City»-Film drehen. «Ich hoffe, Carrie wird weiterleben», sagte Parker, die in dem Film die New Yorker Kolumnistin Carrie Bradshaw spielt, dem  ... mehr
In der Ausbildung der sächsischen Lehrer wird es ab Herbst einschneidende Veränderungen geben. Die Bachelorabsolventen der Technischen Universität Dresden sollen vom Beginn des Wintersemesters 2010/11 an ausschließlich an der Uni ... mehr
Berlins Regierender Bürgermeister und SPD-Bundesvize Klaus Wowereit hat dem sächsischen Landesverband der FDP seine Anerkennung ausgesprochen. Er habe sonst selten Grund, die Liberalen zu loben, sagte Wowereit am Samstag zum Auftakt des Par ... mehr
Whoopi Goldberg (59), wird womöglich wieder zur Nonne. Goldberg ist im Gespräch, für ein paar Wochen die Rolle der «Mother Superior» im Musical «Sister Act» zu spielen, das bis Ende Oktober im Londoner Palladium ... mehr
Für die neue Mitteldeutschland-Zentrale der Deutschen Telekom haben in Leipzig die Bauarbeiten begonnen. Wie das Unternehmen am Mittwoch beim ersten Spatenstich mitteilte, sollen in dem Gebäude östlich des Hauptbahnhofs ab Mitte 2011 r ... mehr
Das christliche Hilfswerk «International Assistance Mission» (IAM) hat am Montag offiziell die Ermordung von zehn seiner Mitarbeiter in Afghanistan bestätigt. Deren Leichen seien jetzt identifiziert worden, teilte IAM-Leiter Dirk Fra ... mehr
Der Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Hermann Parzinger, ist zum Mitglied der British Academy gewählt worden. «Ich bin sicher, dass meine Mitgliedschaft in der British Academy die Profilierung der Stiftung Preu&sz ... mehr
Gegen einen 26-jährigen Mann aus Riesa ist Anklage wegen Totschlags erhoben worden. Der Mann soll am 16. April vor einer Gaststätte im Dresdner Szeneviertel Neustadt im Streit seinen 23-jährigen Bruder erstochen haben, wie die Staatsan ... mehr
Bei einem Elektrobrand in einem Mehrfamilienhaus in Schloßchemnitz sind fünf Bewohner verletzt worden. Drei Erwachsene und zwei vier und sechs Jahre alte Kinder erlitten Rauchvergiftungen und mussten in umliegende Krankenhäuser gebrac ... mehr
Mit "20 Jahren Gleichstellungsarbeit in Sachsen" beschäftigt sich am 27. Oktober im Rudolf-Mauersberger-Saal im Haus An der Kreuzkirche 6 eine Fachtagung, veranstaltet von der Gleichstellungsbeauftragten für Frau und Mann der L ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Trauer um Fritz Wendrich Die Landeshauptstadt Dresden trauert um den ehemaligen Intendanten der Staatsoperette Dresden, der diese kommunale Kultureinrichtung von 1995 bis 2003 ... mehr
Seit Jahrzehnten brüten auf dem Dach des historischen Krematoriums in Tolkewitz Turmfalken. Bei der Gebäudesanierung im Jahr 2010 wurden neue Nistmöglichkeiten geschaffen, die  ... mehr
Von Dienstag, 18. Juni 2019, bis Freitag, 21. Juni 2019, waren die Bediensteten des Gemeindlichen Vollzugsdienstes des Ordnungsamtes vor neun Schulen und einer Kita gezielt in  ... mehr
Austausch über Gewalterfahrung im Kindesalter Eine Dresdnerin möchte eine Selbsthilfegruppe für diejenigen Menschen gründen, denen in ihrer Kindheit Gewalt durch ihre Eltern a ... mehr


Anzeige