NEWSTICKER

Gedenktag Friedliche Revolution 1989: Friedensgebet in der Kreuzkirche



Im Rahmen der regelmäßig in der Kreuzkirche Dresden stattfindenden Friedensgebete wird am Montag, 8. Oktober 2012, 17 Uhr an die Friedliche Revolution 1989 gedacht. Die Veranstaltung beginnt mit der Begrüßung durch den Pfarrer der Dresdner Kreuzkirche Joachim Zirkler.
geschrieben am: 05.10.2012
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die ostdeutsche Band Karat tritt vom kommenden Jahr an unter dem Namen K...! auf. Das teilten die fünf Musiker am Donnerstagabend bei ihrem letzten Konzert unter dem alten Namen in Rostock mit. Wegen eines Rechtsstreits mit der Witwe des Bandgründer ... mehr
Bürgertelefon rund um die Uhr besetzt Seit 29. März, 17 Uhr, gilt für das Stadtgebiet Dresden der Voralarm für den Katastrophenalarm. Damit hat die Landeshauptstadt den sogenannten „Stab für außergewöhliche Ereignisse“ unter Leitung von Bürgerme ... mehr
Cupertino (pte/09.02.2007/11:56) - Der Unterhaltungselektronikkonzern Apple plant eine größere Offensive auf dem Games-Markt. Der Konzern befindet sich derzeit in Gesprächen mit einigen Spieleherstellern, darunter dem Marktführer Electronic Arts (EA) ... mehr
Dresdnerinnen und Dresdner, die ein Haustier suchen, sind am 4. und 5. April herzlich zum zweiten Vermittlungswochenende in diesem Jahr in das Tierheim der Landeshauptstadt Dresden, Zum Tierheim 10, eingeladen. Jeweils von 13 bis 15 Uhr können s ... mehr
Am 22. April eröffnen die 8. Dresdner Industrietage mit einer Firmenkontaktmesse und einem Festakt, zu dem auch die Oberbürgermeisterin Helma Orosz ein Grußwort hält. Zum ersten Mal findet parallel an diesem Tag das 32. Grün ... mehr
Am Montag, 19. April, lädt das Stadtarchiv Dresden zu einer Lesung des Schriftstellers Hubert Gerlach in die Elisabeth-Boer-Straße 1. Ab 18 Uhr liest der Dresdner zusammen mit seinem Sohn Thomas aus seinem historischen Roman „Jonas D ... mehr
Helen Mirren (64), Schauspielerin, findet sich manchmal männlich. «Ich mag keine romantischen Filme und hasse es, über Gefühle zu reden. Ich bin also eigentlich ein verkappter Mann», sagte die Oscar-Gewinnerin dem britische ... mehr
Sachsen fordert bundesweit mehr Wettbewerb beim Handel mit Altpapier. Die öffentliche Hand streite noch immer um das Vorrecht gegenüber privaten Entsorgern, um mit kommunalen Betrieben am Altpapiermarkt zu verdienen, sagte Wirtschaftsminist ... mehr
Die Hochwasserlage in Sachsen hat sich am Dienstag weiter entspannt. Der Katastrophenalarm ist in allen Gebieten wieder aufgehoben worden, die Pegelstände sinken. Die Hochwasserscheitel der Neiße und der Elbe sind durch. «Im Augenbli ... mehr
Das ZDF verfilmt einen weiteren Roman von Dora Heldt. Auf Sylt starteten am Montag die Dreharbeiten zu "Tante Inge haut ab", wie der Sender in Mainz mitteilte. Die Komödie beruht auf dem gleichnamigen Roman. Vor der Kamera stehen unter ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Unter dem Motto ?Wecke den Gestalter in Dir! Dein grünes Dresden? riefen Umwelt- und Stadtplanungsamt im Sommer 2019 Dresdnerinnen und Dresdner auf, ihre Wünsche und Vorschläge ... mehr
Die 30. Interkulturellen Tage laufen bereits seit zwei Wochen und enden am 11. Oktober 2020. Unter dem Motto ?Mein Name ist Mensch.? laden vielfältige Veranstaltungen Menschen  ... mehr
Bei ?SCHAU REIN! ? Die Woche der offenen Unternehmen? gewähren sächsische Firmen und Institutionen ihrem zukünftigen Fachkräftenachwuchs besonderen Einblick. Bereits seit 2014  ... mehr


Anzeige