NEWSTICKER

Stadtgesundheitsprofil 2012 - die meisten Dresdner fühlen sich gesund und sind fit



Sozialbürgermeister Martin Seidel stellte heute (24. August 2012) den aktuellen Gesundheitsbericht Dresdens, das Stadtgesundheitsprofil 2012 vor. Mehr als 75 Prozent der Befragten bis zum Alter von 44 Jahren geben an, sich gesund und wohl in der Stadt zu fühlen. Im Durchschnitt aller befragten Altersgruppen schätzten 58 Prozent ihren Gesundheitszustand als gut ein, 36 Prozent als einigermaßen zufriedenstellend und nur fünf Prozent bewerten ihn als schlecht.
geschrieben am: 24.08.2012
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Im sächsischen Vogtland sind nach Einschätzung des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) Tausende Arbeitsplätze in Gefahr. «Wir befürchten, dass in diesem Jahr insgesamt noch einmal ungefähr 2000 Arbeitsplätze abgebau ... mehr
Bereits vor Bekanntgabe der Ergebnisse der zweitägigen Haushaltsklausur der schwarz-gelben Koalition hat die sächsische DGB-Chefin Iris Kloppich Widerstand gegen die Sparpläne der Bundesregierung angekündigt. Dresden . Bereits vor ... mehr
Der US-Künstler Jeff Koons fühlt sich in Deutschland besser verstanden als in seiner Heimat. «Dort wird man als Künstler umarmt, man hält sie für wichtig - das ist in den USA ganz und gar nicht so», sagte der 55-j ... mehr
Rund 17 000 Zuschauer haben den US-Sänger Prince am Montagabend in der Berliner Waldbühne frenetisch gefeiert. Bei seinem einzigen Deutschlandkonzert lobte Prince das Berliner Publikum mit den Worten: «Ihr seid in besserer Form als di ... mehr
Die Filmemacher Kathryn Bigelow und Michael Moore sind in das Führungsgremium der Oscar-Organisation gewählt worden. Gemeinsam mit der Cutterin Anne Coates («Lawrence von Arabien») gehören sie zu den Neulingen im Verwaltung ... mehr
Die Polizei warnt vor falschen Spendensammlern in Hoyerswerda (Landkreis Bautzen). In den vergangenen Tagen hätten Betrüger wiederholt vorgeblich zugunsten der Berufsfeuerwehr gesammelt, hieß es am Dienstag in einer Mitteilung. Hoersw ... mehr
An der Spitze des Kurzfilmfestivals Filmfest Dresden steht künftig erstmals ein Frauen-Trio. Die Leitung werden sich Karolin Kramheller, Katrin Küchler und Alexandra Schmidt teilen, wie die Organisatoren am Freitag in Dresden mitteilten. Dr ... mehr
Der Sächsische Städte- und Gemeindetag (SSG) kritisiert die Finanzierung der Krippenplätze im Freistaat. Die Kommunen seien auf einen vollständigen Ausgleich der zusätzlichen Betriebskosten angewiesen und forderten die vollst ... mehr
Bundesweite Netzwerke sollen in Zukunft das Aussterben von bedrohten Obstsorten in Deutschland verhindern. Die Organisation dieser Netzwerke übernimmt die Deutsche Genbank Obst, eine staatliche Einrichtung mit Sitz in Dresden, wie Genbank-Koordi ... mehr
Der Schauspieler Armin Mueller-Stahl stellt ab dem Wochenende erstmals eine Auswahl seiner Werke im sächsischen Radebeul aus. Die Schau auf Schloss Wackerbarth umfasst 90 Zeichnungen, Druckgrafiken und Ölgemälde. Kuratorin ist die Dres ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige