NEWSTICKER

Lebendige Städtebeziehung zwischen Dresden und Breslau



Breslau ist neben Coventry Dresdens älteste Partnerstadt. Über ein halbes Jahrhundert haben die Beziehungen zwischen beiden Städten, die in allen gesellschaftlichen Bereichen intensiv gelebt werden, schon Geschichte geschrieben. Gerade im kulturellen Bereich gibt es zahlreiche Anknüpfungspunkte. So reist Dresdens Kulturbürgermeister Dr. Ralf Lunau am Freitag, 18.

Mai, zu einer polnisch-deutschen Tagung, die die Sächsische Akademie der Künste gemeinsam mit Partnern vor Ort, wie dem Willy-Brandt-Zentrum für Deutschland- und Europastudien der Universität Breslau, dem Architekturmuseum Breslau und dem Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland, veranstaltet.www.dresden.de/europa
geschrieben am: 16.05.2012
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Am Samstag, dem 17. April, findet von 10 bis 15 Uhr im World Trade Center an der Freiberger Straße der Tag der Selbsthilfegruppen statt. Die Landeshauptstadt lädt bereits zum 7. Mal interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Fach ... mehr
Knapp fünf Monate nach der Geburt ihres Sohnes Joel kehrt Schauspielerin Susan Sideropoulos Anfang August zurück ans Set der RTL-Soap «Gute Zeiten, schlechte Zeiten». Die 29-Jährige schlüpft wieder in die Rolle ihrer S ... mehr
In der Oberlausitz in Brandenburg haben am Donnerstag die Dreharbeiten für eine neue RBB-Reihe mit Comedian Michael Kessler begonnen. Der Schauspieler aus dem «Switch Reloaded»-Ensemble bereist die Spree 400 Kilometer lang bis nach B ... mehr
Mit schnellen Handgriffen schraubt Agrarminister Frank Kupfer (CDU) ein Schild mit einer Auszeichnung für vorbildliche Haltung an das Tor der Hähnchenmastanlage in Skäßchen. Es ist eine von vier Stationen seiner Tour durch die s& ... mehr
Seit Saisonbeginn haben die Leipziger Freibäder knapp 130 000 Gäste gezählt. Dabei kamen in die fünf Bäder und das Kinderfreibecken «Robbe» bereits soviel Besucher wie im ganzen Vorjahr, wie die Sportbäder Le ... mehr
Ali Larter (34), Schauspielerin, hält nichts von Diäten in der Schwangerschaft. «Ich denke, eine Frau sollte essen, was sie will, und diese Zeit genießen», sagte der «Heroes»-Serienstar dem «OK!»-Ma ... mehr
Die Lage in den Hochwassergebieten entlang der sächsisch-polnischen Grenze ist nach wie vor angespannt. Der Pegel der Neiße sank auch am Sonntag in Görlitz nur leicht unter die Sieben-Meter-Marke. Der bisherige Höchststand war do ... mehr
Die Sächsische Dampfschiffahrt hat ihren Fahrbetrieb wegen der steigenden Elbepegel eingestellt. Für Montag seien mehrere Fahrten im Dresdner Raum geplant gewesen, teilte eine Sprecherin der Sächsischen Dampfschiffahrt am Montag in Dre ... mehr
Gegen die geplanten vier verkaufsoffenen Sonntage in Dresdner Geschäften werden derzeit mindestens fünf Klagen vorbereitet. Das sagte der Geschäftsführer des Regionalverbandes Dresden/Oberelbe der Dienstleistungsgewerkschaft ver.d ... mehr
Die sogenannten Lutherwege, die Wirkungsstätten des Reformators Martin Luther in Mitteldeutschland miteinander verbinden, sollen nach dem Willen der Landesregierungen von Sachsen-Anhalt und Sachsen als gemeinsames Projekt gestaltet und vernetzt  ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Sportbürgermeister Dr. Peter Lames weiht heute, Freitag, 25. September 2020 um 18:45 Uhr gemeinsam mit dem Vorsitzenden des SV Eintracht Dobritz 1950 e. V. Stefan Müller sowie  ... mehr
Am Dienstag, 29. September 2020, lädt der Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen von 15 bis 17 Uhr zu einem Infonachmittag in das Haus an der Kreuzkirche, An der Kreuzkirche 6,  ... mehr
Das Ordnungsamt kontrolliert seit dem 1. September 2020 die Einhaltung der Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln, Läden und Geschäften. Personen ohne bzw. mit einer nic ... mehr
Der Stadtrat der Landeshauptstadt Dresden hat Stephan Kühn in seiner heutigen Sitzung am Donnerstag, 24. September 2020, zum Beigeordneten für Stadtentwicklung, Bau, Verkehr un ... mehr


Anzeige