NEWSTICKER

Informationsveranstaltung zum EU-Förderprogramm Jugend in Aktion



Mit rund 14 Millionen Euro jährlich fördert die EU in Deutschland europäische Bildungsangebote für Jugendliche außerhalb von Schulen und Hochschulen. JUGEND IN AKTION heißt das Programm, mit dem demokratisches Engagement und interkulturelle Kompetenz unter jungen Menschen gestärkt werden sollen. Um Jugendlichen, gemeinnützigen Vereinen und Einrichtungen der Jugendarbeit dieses Programm vorzustellen, lädt die Landeshauptstadt Dresden zu einer Informationsveranstaltung am 10. Mai 2012, 10 Uhr in das Kulturrathaus Dresden (Königstraße 15) ein.
geschrieben am: 13.04.2012
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Robert Pattinson (24) und Kristen Stewart (20), «Twilight»-Stars, sind offenbar nicht immer ein Herz und eine Seele. Vor kurzem habe sich das angebliche Paar am Set des dritten «Twilight»-Films «Eclipse» gezofft, d ... mehr
Der in Leipzig ansässige Erdgasimporteur Verbundnetz Gas AG (VNG) hat 2009 trotz der Wirtschaftskrise das beste Jahresergebnis seiner Firmengeschichte erreicht. Vorstandsvorsitzender Klaus-Ewald Holst sagte am Mittwoch in Dresden, dass sein Unte ... mehr
Zwei Gymnasien in Sachsen werden künftig den Titel «Europaschule» tragen. Das Gütesiegel werde dem Lessing-Gymnasium in Döbeln und dem Augustum-Annen-Gymnasium in Görlitz am 3. Juni verliehen, wie die Ministerien f&uum ... mehr
Salma Hayek (43), mexikanische Schauspielerin, hat ihre Angst vor Computern überwunden. Dank ihres Ehemannes, dem französischen Geschäftsmann Francois-Henri Pinault (42), habe sie nun ihre ersten Schritte ins Internet unternommen, erkl ... mehr
Nach einem blutigen Streit in einem Asylbewerberheim in Torgau sucht die Polizei mit internationalem Haftbefehl nach dem Täter. Zudem setzt die Polizei auf Hilfe aus der Bevölkerung. Sie sucht Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort des 27- ... mehr
Im Hamburger Rathaus ist am Mittwoch ein Kondolenzbuch für die verstorbene Volksschauspielerin Heidi Kabel ausgelegt worden. Darin könnten sich alle Menschen eintragen, die auf diese Weise von Heidi Kabel Abschied nehmen wollten, teilte die ... mehr
Ab 1. Juli erhalten Menschen in Ehrenämtern in Sachsens Burgen, Schlössern und Gärten ermäßigten Eintritt. Der Rabatt gilt für Inhaber der Ehrenamtskarte und wird an jedem Mittwoch in allen 15 Einrichtungen des Staatsbe ... mehr
Für die Beinahe-Pleite der ehemaligen Sachsen LB hat Sachsen weitere 24 Millionen Euro gezahlt. Wie das Finanzministerium am Donnerstag in Dresden mitteilte, wurden dem Freistaat damit auch im zweiten Quartal des Jahres Zahlungsausfälle bei ... mehr
Nach dem Ende der Fußball-WM in Südafrika haben die übertragenden Fernsehsender am Montag ein positives Fazit gezogen. Während die Halbfinalpartie zwischen Deutschland und Spanien mit über 30 Millionen Zuschauern einen neuen ... mehr
Fußballprofi Franck Ribéry will das Vertrauen der Fans wieder zurückgewinnen. Er habe sich nichts bewusst zu Schulden kommen lassen, sagte der 27-jährige Spieler des FC Bayern München angesichts des Ermittlungsverfahrens d ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Trauer um Fritz Wendrich Die Landeshauptstadt Dresden trauert um den ehemaligen Intendanten der Staatsoperette Dresden, der diese kommunale Kultureinrichtung von 1995 bis 2003 ... mehr
Seit Jahrzehnten brüten auf dem Dach des historischen Krematoriums in Tolkewitz Turmfalken. Bei der Gebäudesanierung im Jahr 2010 wurden neue Nistmöglichkeiten geschaffen, die  ... mehr
Von Dienstag, 18. Juni 2019, bis Freitag, 21. Juni 2019, waren die Bediensteten des Gemeindlichen Vollzugsdienstes des Ordnungsamtes vor neun Schulen und einer Kita gezielt in  ... mehr
Austausch über Gewalterfahrung im Kindesalter Eine Dresdnerin möchte eine Selbsthilfegruppe für diejenigen Menschen gründen, denen in ihrer Kindheit Gewalt durch ihre Eltern a ... mehr


Anzeige