NEWSTICKER

Sozialpolitischer Abend: Wie kommen wir zu einem menschlichen Maß an Arbeit



?Wie kommen wir zu einem menschlichen Maß an Arbeit?? Unter diesem Thema steht der sozialpolitische Abend am Dienstag, 17. April, 18 Uhr, im Kulturrathaus, Königstraße 15.

Zu dieser Veranstaltung, die in Kooperation mit der reSOURCE Dresden GmbH und dem FrauenBildungsHaus Dresden entstand, lädt die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden, Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah, ein.
geschrieben am: 13.04.2012
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Fernsehkoch Tim Mälzer kocht in der Woche vor der Fußball-Weltmeisterschaft im ARD-Vorabendprogramm. Vom 8. Juni bis zur WM-Eröffnung am 11. Juni zeigt der Sender vier Extra-Ausgaben der Kochsendung «Tim Mälzer kocht!» ... mehr
An einem Bahndamm in Leipzig hat ein Spaziergänger am Montag ein menschliches Skelett entdeckt. Der Fund sei anschließend rechtsmedizinisch untersucht worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Mit hoher Wahrscheinlichkeit handle es sich  ... mehr
Die Familienserie «Unser Charly» hat im ZDF offenbar keine Zukunft. Derzeit gebe es keine Planung für eine 17. Staffel, sagte Sendersprecher Peter Bogenschütz am Freitag auf -Anfrage. Die 16. Staffel werde derzeit gedreht und 20 ... mehr
In Potsdam haben am Donnerstag die Dreharbeiten für 13 neue Folgen der ARD-Serie «Die Stein» begonnen. In der zweiten Staffel lebt die engagierte Lehrerin Katja Stein (Julia Stemberger) mit Stefan Hagen (Jochen Horst) auf dessen Reit ... mehr
Der international erfahrene Messe-Experte Markus Geisenberger wird künftig gemeinsam mit Martin Buhl-Wagner als Geschäftsführer die Geschicke der Leipziger Messe leiten. Der Aufsichtsrat habe sich am Montag für den 42-Jährige ... mehr
Nach dem Tod eines 16-jährigen Rennbootfahrers bei einer Sportveranstaltung am Sonntag auf der Talsperre Kriebstein ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den zweiten Unfallbeteiligten wegen fahrlässiger Tötung. Es soll herausgefunden  ... mehr
Der Hochwasserscheitel hat am Montagvormittag auch Bad Muskau erreicht und wie erwartet den zum UNESCO-Welterbe gehörenden Fürst-Pückler-Park überschwemmt. «Der Park ist komplett geflutet,» sagte der Bad Muskauer B&uum ... mehr
Zwei Spaziergänger sind am Dienstagabend im Chemnitzer Ortsteil Hutholz beschossen worden. Die Kugel eines Luftgewehrs habe einen 57 Jahre alten Mann am Arm getroffen und ihn leicht verletzt, teilte die Polizei am Mittwoch in Chemnitz mit. Eine  ... mehr
Die Bundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung lehnt einen staatlich gesteuerten freiwilligen Zivildienst als Konsequenz aus der Wehrreform ab. Die Strukturen der Träger von Freiwilligendiensten müssten erhalten bleiben, sagte der Bundesvor ... mehr
20 Meter weihnachtliches Grün in der Stadtmitte Heute im Morgengrauen, nach dem ersten Schnee war es in der Dresdner Heide soweit: Die 100 Jahre alte Fichte für den 576. Dresdner Striezelmarkt stand ihre letzten Minuten im Wald. Ein M ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Sportbürgermeister Dr. Peter Lames weiht heute, Freitag, 25. September 2020 um 18:45 Uhr gemeinsam mit dem Vorsitzenden des SV Eintracht Dobritz 1950 e. V. Stefan Müller sowie  ... mehr
Am Dienstag, 29. September 2020, lädt der Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen von 15 bis 17 Uhr zu einem Infonachmittag in das Haus an der Kreuzkirche, An der Kreuzkirche 6,  ... mehr
Das Ordnungsamt kontrolliert seit dem 1. September 2020 die Einhaltung der Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln, Läden und Geschäften. Personen ohne bzw. mit einer nic ... mehr
Der Stadtrat der Landeshauptstadt Dresden hat Stephan Kühn in seiner heutigen Sitzung am Donnerstag, 24. September 2020, zum Beigeordneten für Stadtentwicklung, Bau, Verkehr un ... mehr


Anzeige