NEWSTICKER

Versteigerung von Fundgegenständen am Nikolaustag



Die Landeshauptstadt Dresden versteigert am Dienstag, 6. Dezember 2011, 14 bis 17 Uhr, Fundsachen und Gegenstände, die vom Ordnungsamt sichergestellt wurden. Die Versteigerung findet statt im Rathaus, Lichthof, Dr.-Külz-Ring 19. Die Besichtigung der Gegenstände ist ab 13 Uhr möglich.

Die Empfangsberechtigten der Fundgegenstände werden hiermit aufgefordert ihre Ansprüche bis zum 5. Dezember 2011 gegenüber der Landeshauptstadt Dresden, Geschäftsbereich Ordnung und Sicherheit, Fundsachenstelle, Theaterstraße 11?15, 01067 Dresden, geltend zu machen.
geschrieben am: 23.11.2011
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Vize-«Superstar» Menowin Fröhlich und der Berliner Rapper Sido haben gemeinsame Vorfahren. «Vor einem Jahr erzählte mir meine Oma, dass Sidos Opa ihr Bruder ist», berichtete Fröhlich der Zeitschrift «Bravo ... mehr
Der ehemalige stellvertretende Leiter des ZDF-Hauptstadtstudios, Peter Hahne, startet am 27. Juni mit seinem neuen Talkformat im Zweiten. «Peter Hahne» läuft nach Senderangaben immer sonntags um 13.00 Uhr. Laut Programmdirektor Thoma ... mehr
Sachsens Hochschulen haben im vergangenen Jahr den höchsten Personalbestand seit 1993 verzeichnet. Sie beschäftigten insgesamt 31 113 Mitarbeiter, das waren 5,3 Prozent mehr als im Jahr 2008, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Ka ... mehr
Zittauer Zöllner haben innerhalb von wenigen Tagen fast eine Viertelmillion Schmuggelzigaretten beschlagnahmt. Auf der Autobahn 4 am Rastplatz Oberlausitz fanden sie bei einer Kontrolle am Dienstag in einem polnischen VW-Transporter fast 92 000  ... mehr
Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) fordert vom Bund mehr Geld für höhere Bildungsausgaben. Es sei nötig, «dass sich der Bund mehr beteiligt, und zwar in Form von Umsatzsteuerpunkten», sagte Tillich am Donnerstag ... mehr
Die Leipziger Stadtverwaltung hat Termine für die vier diesjährigen verkaufsoffenen Sonntage vorgeschlagen. Am 26. September, 7. November sowie am 5. und 19. Dezember sollen die Geschäfte im Stadtgebiet von 12.00 bis 18.00 Uhr öff ... mehr
Gisele Bündchen (29), Model, und Tom Brady (32), Footballspieler, haben ihren Sohn taufen lassen. In einer kleinen Zeremonie in Santa Monica wurde der kleine Benjamin von Model-Mama Bündchen und ihrem Mann Brady am Dienstag getauft, wie die ... mehr
Der Schauspieler Frank Giering ist tot. Er starb am Mittwoch im Alter von 38 Jahren, wie seine Agentur bekannt gab. Zur Todesursache wurden zunächst keine Angaben gemacht. Giering war aus zahlreichen deutschen Fernseh- und Kinofilmen bekannt. Be ... mehr
Eine 52-jährige Dresdnerin hat am Dienstagabend eine Schlange auf ihrem Balkon im vierten Obergeschoss entdeckt. Die etwa einen Meter lange Schlange hatte sich offenbar aus einem Terrarium entfernt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Tie ... mehr
Eva Mendes (36), Schauspielerin, hat ihr Image als Sexbombe langsam satt. «Ich bin sehr zufrieden mit mir und mit meiner Sexualität, aber ich definiere mich nicht darüber», sagte Mendes in der amerikanischen TV-Show «Acces ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Entlang der Hafenstraße sollen fünf Erlen (Alnus spaethii) im Grünstreifen gepflanzt werden. Dafür muss die Straßenbeleuchtung mit ihren Masten und der oberirdischen Verkabelun ... mehr
Die ?Zukunftsstadt Dresden? fördert innovative und nachhaltige Projektideen von Dresdnerinnen und Dresdnern, die die Stadt lebenswerter und zukunftsfähiger machen. Ab April 202 ... mehr
Wer ein geringes Budget zur Verfügung hat, kann dank Dresden-Pass bis zu 50 Prozent günstiger mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im Stadtgebiet unterwegs sein. Aber welche Er ... mehr
Der Weg im Räcknitzpark wird von März bis Ende Juni 2020 rekonstruiert. Der Weg befindet sich zwischen Heinrich-Greif-Straße und Stadtgutstraße und ist für die Parkbesucher ein ... mehr


Anzeige