NEWSTICKER

Läuferstafette aus Ostrava trifft in Dresden ein



Dresden und Ostrava feiern in diesem Jahr das 40. Städtepartnerschaftsjubiläum. Das ist für neun Sportler aus Ostrava Anlass, sich zu Fuß auf den Weg in die Elbestadt zu begeben. Im Gepäck haben die Läufer kleine Geschenke, die sie an Kinder in der Kinderklinik des Krankenhauses Dresden-Neustadt übergeben werden. Die Läuferstafette trifft am Donnerstag, 8.

September 2011, 17.30 Uhr im Heinz-Steyer-Stadion ein. Dort werden die Läufer im Rahmen der 3. Dresdner Team Staffel von Bürgermeister Winfried Lehmann begrüßt.Die Läüfer beginnen ihren 470 km langen Weg am Dienstag, 6.

September 2011, am Ostrauer Rat-haus, wo sie von Primator Petr Kajnar verabschiedet werden. Auf dem Elberadweg an der Fähre Kleinzschachwitz nehmen sie am Donnerstag, 8. September 2011, Sportfreunde aus Dresden und Umgebung in Empfang und begleiten sie im Laufschritt in das Ostragehege. Die Läufe, die abwech-selnd von Dresden nach Ostrava und umgekehrt stattfinden, haben eine jahrzehntelange Tradition. Dies ist bereits der 22.

Lauf.Hinweis für Journalisten:Sie sind herzlich eingeladen dabei zu sein:- Am Donnerstag, 8. September 2011, 17.30 Uhr, bei der Ankunft der Läufer im Heinz-Steyer-Stadion.- Am Freitag, 9.

September 2011, 11 Uhr, in der Kinderklinik des Krankenhauses Dresden-Neustadt, Industriestraße 40, bei der Geschenkeübergabe.
geschrieben am: 05.09.2011
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Vom sportlichen Darüber bis zum sinnlichen Darunter OUTLOOK zeigt das ganze Spektrum der Mode. Trends der Herbst – und Wintermode werden am 7. Oktober in einer exklusiven Mischung aus Lounge, Show und Party inszeniert Ein einziger Laufsteg für vie ... mehr
Samstag 09. Juni 2007 SALOPPE, Brockhausstraße 1, 01099 Dresden Reichlich 3 Monate vor dem Start des legendären Saloppe-Seifenkistenrennen“ in Dresden gibt es an dieser Stelle die aktuellen Informationen und den Aufruf zum SeifenKistenbauen. Zum b ... mehr
LF-trip across germany am 22.4. ab 12Uhr Keine Ahnung warum die schon so früh kommen…aber am Dienstag iszts wieder soweit. Das Team von Liquide Force stellt euch ab 12 Uhr die neusten Kreationen des Weltmarktführers zum testen ... mehr
Die Internetseite Bild.de hat einige Bilder mit außergewöhnlichen Olympia-Teilnehmern veröffentlicht. Bei den Athleten handelt es sich um Meerschweinchen. So messen sich Meerschweinchen zum Beispiel beim Tischtennis oder beim Bru ... mehr
Der Sportstätten- und Bäderbetrieb veranstaltet zum ersten Mal eine Faschingsparty im Georg-Arnhold-Bad. Am 19. Februar dreht sich alles um das Thema Zirkus. Unter dem Motto „Manege frei – der Zirkus komm ... mehr
Tournee aus Anlass des 125. Chorjubiläums führt auch nach Stuttgart und München Die Singakademie Dresden feiert in diesem Jahr ihr 125-jähriges Bestehen und geht aus diesem Anlass am kommenden Wochenende mit großer Besetzun ... mehr
Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Schwimmhalle am Freiberger Platz am Sonnabend, 10. Oktober steigt in und am Wasser eine große Geburtstagsparty. Von 15 bis 19 Uhr erwartet alle großen und kleinen Besucherinnen und Besuch ... mehr
Statistik zu den Geburtsorten der Dresdner veröffentlicht Rund die Hälfte der in Dresden gemeldeten Einwohnerinnen und Einwohner ist auch in der Landeshauptstadt geboren. Dieser Anteil ist jedoch stark vom Alter abhängig. Währ ... mehr
Mit Hilfe zweier Urlauberinnen aus Berlin hat die Polizei in Waltersdorf (Landkreis Görlitz) einen Autodieb gefasst. Der Mann hatte Ende Februar versucht, eine Geldkassette aus der Rezeption zu stehlen. Er wurde jedoch von den Frauen festgehalte ... mehr
Die Identität eines am Mittwoch auf einem Görlitzer Parkplatz tot aufgefundenen Mannes ist geklärt. Wie ein Polizeisprecher am Freitag auf -Anfrage sagte, handelt es sich bei dem Toten um einen 57-jährigen Mann aus Görlitz. W ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Der Ausbau der Institutsgasse und der Menageriestraße zwischen Schäferstraße und Wachsbleichstraße ist abgeschlossen. Die Gestaltung orientierte sich an bereits fertigen Straße ... mehr
Dresden setzt auf freiwillige Vereinbarungen mit Anbietern von E-Scootern, um deren Betrieb möglichst sicher für alle Verkehrsteilnehmer zu gestalten. Für besonders sensible Or ... mehr
Das Bildungsbüro der Landeshauptstadt Dresden veröffentlicht den 3. Dresdner Bildungsbericht. Er zeigt, dass auch in Dresden nach wie vor die soziale Herkunft den größten Einfl ... mehr


Anzeige