NEWSTICKER

Stadt sucht Freiwillige für Ökologisches Jahr



Schulabgänger zwischen 16 und 27 Jahre, die sich noch nicht für ihren weiteren Weg entschieden oder noch nicht das Richtige gefunden haben, ist ein Freiwilliges Ökologisches Jahr eine sinnvolle Alternative. Es gibt interessante Einsatzstellen, wie Biobauernhöfe oder Umweltvereine. Wer mitmacht, tut ein Jahr etwas Nützliches für die Umwelt und kann die Zeit nutzen, um sich zu orientieren. Die Arbeit wird mit 280 Euro Taschengeld im Monat und 26 Tagen Urlaub vergütet.Interessenten informieren sich unter Telefon (03 51) 4 81 00 30 oder schicken gleich ihre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, der Kopie des letzten Zeugnisses und einem Passbild an das Jugendamt Dresden, Betreuer FÖJ, Marienstraße 20, 01067 Dresden.

geschrieben am: 14.06.2011
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Vor allem den Schließmechanismus für den Kofferraumdeckel findet Irene Dathe gelungen. Sie öffnet die Fahrertür ihres Moskwitsch 412, vermutetes Baujahr Ende der 1960er Jahre, und zieht an einem kleinen Hebel zwischen Sitz und T& ... mehr
Ein 19 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall zwischen Görlitz und Hagenwerder ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war der junge Mann am Freitag in einer leichten Rechtskurve aus ungeklärter Ursache auf die Gegenf ... mehr
Die geplante Novellierung des Denkmalschutzgesetzes stößt bei den Grünen auf Ablehnung. Sollte das Gesetz entsprechend geändert werden, «stünde ein Großteil der Denkmale in Sachsen zur Disposition», sagte d ... mehr
Menschen auf der ganzen Welt sollen am 24. Juli ihr Leben filmen und auf das Internetportal YouTube hochladen. Der britische Regisseur Kevin Macdonald («Der letzte König von Schottland») schneidet aus den Beiträgen eine Dokument ... mehr
Autorin Elke Heidenreich bereut ihre harsche Kritik an ihrem damaligen Arbeitgeber ZDF. «Aber wenn die Wut auf dem Höhepunkt ist, schmeißt man das Glas eben an die Wand», sagte die 67-Jährige dem «Kölner Stadt-A ... mehr
Catherine Zeta-Jones (40), Schauspielerin und Ehefrau des an Krebs erkrankten Michael Douglas (65), ist unglücklich darüber, dass die Ärzte Douglas- Erkrankung nicht früher entdeckt haben. Es mache sie richtig "wütend&qu ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Für die Europa- und Kommunalwahl am 26. Mai 2019 sucht die Landeshauptstadt Dresden dringend weitere 1000 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. In den meisten Stadtbezirken, insbeson ... mehr
Seit heute, Donnerstag, 18. April 2019, ist der Kreisverkehr am Knotenpunkt Dürerstraße/Hans-Grundig-Straße für den Verkehr freigegeben ? und damit mehr als 14 Tage vor dem gep ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige