NEWSTICKER

Wirtschaftsforum Dresden - St. Petersburg



Anlässlich des 50. Jubiläums der Städtepartnerschaft Dresden - St. Petersburg veranstaltet die Landeshauptstadt Dresden gemeinsam mit der Regierung St. Petersburg am Donnerstag, 9. Juni 2011 ein Wirtschaftsforum.

Die Veranstaltung findet von 9.30 bis 15.30 Uhr in der Börse Dresden, Messering 6 statt. Thematische Schwerpunkte der Veranstaltung sind die Gesundheitswirtschaft, die Mikroelektronik/Informationstechnologie sowie die Kommunale Infrastruktur.
geschrieben am: 08.06.2011
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Nach einem schweren Unfall mit zwei Toten bleibt die Autobahn A 14 zwischen Döbeln und Leisnig in Richtung Magdeburg voraussichtlich noch bis Dienstagmittag gesperrt. Am Montagabend gegen 22.15 Uhr war ein Lastwagen, der Autoteile geladen hatte, ... mehr
Vortrag über die Dresdner Sopranistin Erna Berger im Stadtarchiv Am Montag, 14. Juni, 18 Uhr, hält Wolfgang Pieschel im Stadtarchiv Dresden, Elisabeth-Boer-Straße 1, einen Vortrag über die Dresdner Sopranistin Erna Berger.  ... mehr
Der Nachfolger für den zurückgetretenen Augsburger Bischof Walter Mixa ist offenbar gefunden. Wie «Süddeutsche Zeitung» und «Augsburger Allgemeine» berichten, soll der Görlitzer Bischof Konrad Zdarsa die Na ... mehr
Die Braunkohle aus den Revieren in Mitteldeutschland soll nach dem Willen der Landesregierungen von Sachsen und Sachsen-Anhalt in Zukunft verstärkt als Rohstoff für die chemische Industrie genutzt werden. Um dieses Ziel zu erreichen, beschl ... mehr
Erykah Badu (39), Sängerin, muss eine Geldstrafe für ihr freizügiges Video zahlen. Für eine umstrittene Stripeinlage in ihrem Musikvideo zu «White Seat» muss die Sängerin rund 390 Euro Strafe zahlen, wie das Magaz ... mehr
Thekla Carola Wied und Günther Maria Halmer stehen für eine ARD-Familienkomödie vor der Kamera. Die beiden Schauspieler übernehmen den Part von Großeltern, die sich unverhofft um drei Kleinkinder kümmern müssen. Ge ... mehr
Sieben Zeitzeugen des NS-Regimes werden ab Montag bis zum 10. September rund 1200 Schülern über ihre Erlebnisse und Erfahrungen während der Diktatur des Nationalsozialismus berichten. Die Überlebenden sind im Alter von 72 bis 85 J ... mehr
Der Dresdner Striezelmarkt öffnet am 25. November, 16 Uhr seine Pforten. Damit geht der im vergangenen Jahr neu gestaltete Dresdner Striezelmarkt in seine 576. Auflage. Da sich die grundlegende Neugestaltung sehr gut bewährt hat, wird das K ... mehr
Das Quickfit Dresden verlässt seine jahrelang genutzten Räume an der Kleiststraße und zieht zum 20. Dezember 2010 in den renovierten Straßenbahnhof Mickten an der Leipziger Straße/Ecke Lommatzscher Straße. Heiko P ... mehr
Die Schwangerenberatungsstelle des Gesundheitsamtes Dresden lädt am Donnerstag, 12. Mai von 15 bis 18.30 Uhr zu einem Vortrag innerhalb der 18. Sächsischen Gesundheitswoche in das Ärztehaus in Dresden-Löbtau, Braunsdorfer Stra&s ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Heute, Mittwoch, 17. Juli 2019, erkundeten 16 Dresdner Ferienkinder das Rathaus und besuchten Oberbürgermeister Dirk Hilbert in seinem Amtszimmer. Die Mädchen und Jungen im Alt ... mehr
Neunimptscher StraßeAuf der Neunimptscher Straße läuft die Instandsetzung der Fahrbahn und der Neubau eines Fußweges. Gebaut wird zwischen Saalhausener Straße bis in Höhe Haus- ... mehr
Noch bis zum Mittwoch, 31. Juli 2019, ist im Stadtbezirksamt Blasewitz, Naumannstraße 5, eine Postkarten-Ausstellung des Heimatforschers Klaus-Dieter Prskawetz zum Thema 125 Ja ... mehr


Anzeige