NEWSTICKER

Mit dem ?Ferienpass 2011? auf Entdeckertour ? Ab 6. Juni startet der Broschürenverkauf



Noch steht der Endspurt in der Schule aus, doch lässt er sich jetzt mit Vorfreude auf die Ferien versüßen. Ab 6. Juni, also fünf Wochen vor Beginn der Sommerfreien, startet der Ferienpass-Verkauf. Die Broschüre im handlichen Taschenformat enthält ein vielseitiges Angebot für die freien Tage vom 9. Juli bis zum 21.

August. Angesprochen sind Dresdner Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 14 Jahren. Ab kommenden Montag ist der ?Ferienpass 2011? für acht Euro stadtweit erhältlich.

Er liegt in allen Bürgerbüros und Stadtkassen bereit.Mit dem Dresden-Pass gibt es im zuständigen Bürgerbüro wieder ein Freiexemplar. Außerdem können sich Eltern an bestimmten Tagen in den sechs Ausgabestellen der Dresdner Tafel und in der QAD-Sozialwarenhalle am Wettiner Platz zu den Ferienangeboten beraten lassen und Freiexemplare für ihre Kinder erhalten. Aushänge des Jugendamtes an diesen Orten informieren über die Termine. Auskünfte erteilt auch das Ferienpass-Team des Jugendamtes unter Telefon 4 88 46 65 oder E-Mail ferienpass@dresden.

de.Im nun schon 29. Jahrgang lockt der Dresdner Ferienpass mit etwa 1200 Veranstaltungen, für die rund 120 Veranstalter gemeinsam mit dem Jugendamt sorgen. Das Programm steht in diesem Jahr unter dem Motto ?Mit der Sonne in die Ferien?

. Ob Sommer-Party, Bade-Ausflug, Wassersport auf der Elbe oder Wissenswertes über erneuerbare Energien oder das Leben von Kindern in den warmen Ländern ? die Auswahl zum Thema ist groß. Aber es gibt auch darüber hinaus viele pnende Ferienangebote, wie etwa die Flughafen-Touren, Feuerwehrtechnik zum Anfassen, Erste-Hilfe-Kurse, Naturbeobachtungen, Fechten, Tanzen, Klettern oder Reiten. Jeder kann nach Zeit, Lust und Interesse auswählen.

Mädchen und Jungen haben Gelegenheit, Neues auszuprobieren, mit Freunden zusammen zu sein und selbstständig die Stadt zu erkunden. Achtung, bei manchen Veranstaltungen, insbesondere Stadtranderholungen, muss man sich vorher anmelden.Der Ferienpass ist mit zahlreichen Vorteilen verbunden. So berechtigt er nicht nur zum Besuch der aufgeführten Veranstaltungen, sondern während der Ferienzeit auch zur kostenlosen Fahrt mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln in der Tarifzone Dresden (außer Bergbahnen). Mit ihm gibt es freien Eintritt in 24 Dresdner Museen und den täglichen Zoo-Besuch zum halben Preis.

Außerdem können 13 Gutscheine eingelöst werden, so etwa zum Kinobesuch, für die Bibliotheksausleihe, zum Bowlen oder Minigolfen, zur Parkeisenbahn-Rundfahrt oder zu verschiedenen Dampferfahrten.Weitere Informationen und Angebote unter www.dresden.de/ferienpass
geschrieben am: 31.05.2011
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Bergsteiger Reinhold Messner zeigt sich verstimmt über das Vorgehen des Aktionsbündnisses «Bayern sagt Nein!», das ihn mit Gegnern eines umfassenden Rauchverbots in Verbindung gebracht hat. «Man kann mich nicht als Werbetr ... mehr
Renée Zellweger (41), Hollywoodstar, bereitet angeblich ihre Hochzeit vor. Die «Bridget Jones»-Schauspielerin sei in West Hollywood beim Einkauf in einem Brautmoden-Geschäft beobachtet worden, berichtet die US-Tageszeitung &la ... mehr
P. Diddy (40), Musikproduzent und Schauspieler, träumt von einem eigenen Fußballklub. Angesteckt vom WM-Fieber möchte sich der Musikproduzent einen Kindheitstraum erfüllen und die Liste seiner Errungenschaften um eine eigene Fu&s ... mehr
Wegen jahrelangen sexuellen Missbrauchs seiner beiden Stieftöchter muss ein 47 Jahre alter Mann für sechseinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Leipzig verurteilte den Mann aus Borna wegen Missbrauchs der beiden minderjährig ... mehr
Justizminister Jürgen Martens (FDP) setzt sich für eine Verschärfung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen bei «Google-Street-View» ein. «Wenn jeder alle Wohnhäuser, Vorgärten und Straßenzüge in ... mehr
Etwa 50 schwarz gekleidete und vermummte Personen haben am späten Samstagabend das Gelände eines Stadtteilfestes in Chemnitz gestürmt. Dabei kam es zu Schlägereien zwischen Festbesuchern und den Störern, wie eine Polizeisprec ... mehr
Musiker Wyclef Jean darf nicht zu den Präsidentenwahlen in Haiti antreten. Der 37-Jährige stehe nicht auf der insgesamt 19 Kandidaten umfassenden Liste des Wahlkomitees des Inselstaates, berichtete der US-Nachrichtensender CNN. Das Gremium  ... mehr
Gunter Gabriel (68), Musiker, hat vor seinem ersten Auftritt auf einer Theaterbühne - als Protagonist in dem Musical «Hello, I-m Johnny Cash» - großen Respekt. «Ja, das ist eine Herausforderung. Ich hab natürlich ers ... mehr
17 Klassen mit bis zu 476 Schulplätzen stehen zur VerfügungBürgermeister Winfried Lehmann hat heute, 9. Februar, von einer Initiative Neustädter Eltern etwa 1000 Protestkarten erhalten. Die Eltern wollen damit auf die angespannt ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Selbsthilfegruppe ?Peer-Point? sucht Mitstreiter Menschen mit psychischen Erkrankungen treffen oft auf wenig Verständnis in der Öffentlichkeit oder werden stigmatisiert. Die M ... mehr
Am kommenden Montag setzt er seine Tour durch die Ortschaften fort Oberbürgermeister Dirk Hilbert setzt am kommenden Montag, 1. Juli 2019, seine Tour durch die Ortsämter und O ... mehr
Toilettenschlüssel für Menschen mit Behinderungen in Dresden erhältlich In Deutschland und weiteren europäischen Ländern gibt es zusammen über 12 000 Toiletten speziell für Me ... mehr
Einschränkungen am Dienstag, 25. Juni und Mittwoch, 26. Juni Aufgrund der vorausgesagten Temperaturen finden die Fit im Park-Kurse am Dienstag, 25. Juni und Mittwoch 26. Juni  ... mehr


Anzeige