NEWSTICKER

Vierzigster Geburtstag der Städtepartnerschaft Dresden?Ostrava



Dresdner Delegation reist zu Festveranstaltung nach OstravaDie Städtepartnerschaft Dresden-Ostrava feiert dieses Jahr ihren 40. Geburtstag. Aus diesem Anlass folgt Kulturbürgermeister Dr. Ralf Lunau der Einladung des Primators der Stadt Ostrava, Petr Kajnar, und fährt in Vertretung für Oberbürgermeisterin Helma Orosz vom 23. bis 24.

Mai 2011 in die tschechische Partnerstadt. ?Mit Ostrava verbindet uns in Wissenschaft, Sport, Kultur und vielen anderen Bereichen eine enge Freundschaft, die vor allem vom Kontakt der Bürgerinnen und Bürger, der Schulen, Sportvereine und anderen Institutionen getragen ist,? so Dr. Ralf Lunau im Vorfeld seines Besuchs.

Begleitet wird er von den beiden Stadträten Horst Uhlig (CDU) und Martin Bertram (SPD) sowie dem Leiter des Amtes für Kultur und Denkmalschutz, Manfred Wiemer.Die Delegation aus Dresden nimmt am Abend des 23. Mai an der Eröffnung der 36. Internationalen Janacek-Musikfestspiele teil. Bereits am Nachmittag führt der Hauptarchitekt der Stadt Ostrava die Delegation an verschiedene aus stadtplanerischer und denkmalschutzrechtlicher Sicht interessante Orte.

So wird es beispielsweise eine Besichtigung des Messegeländes ?Schwarze Wiese? sowie der Schlesisch-Ostrauer Burg geben. Am Dienstagvormittag steht ein Gedankenaustausch mit der Direktorin des Stadtmuseums, Dr. Jirina Kabrtova, auf dem Programm, später trifft Dr.

Lunau seine Amtskollegin Simona Piperková. In dem Gespräch werden künftige Projekte der Städtepartnerschaft besprochen.Das 40. Jahr der Städtepartnerschaft gestaltet sich bunt und reichhaltig. Es startete in der EnergieVerbund Arena im Februar mit dem von den Ice Pilots Dresden organisierten Eishockeyturnier der Partnerstädte.

Ab 24. Juni präsentiert die Jugendkunstschule Dresden in der Galerie EINHORN, Königstraße 15, künstlerische Arbeiten von Schülern aus Ostrava, Salzburg und St. Petersburg. Im September werden zehn Langstreckenläufer aus Ostrava in ihrer Heimat an den Start gehen und am 8. September im Rahmen der 3.

TeamStaffel Dresden im Heinz-Steyer-Stadion einlaufen. Des Weiteren wird im September ein Streichquartett des Heinrich-Schütz-Konservatoriums zu einem Konzert in die Partnerstadt reisen und im Oktober zeigen Dresdner Künstler eine Ausstellung im Rathaus Ostrava. Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten in Dresden wird am 27. Oktober die Eröffnung der 13. Tschechisch-Deutschen Kulturtage im Beisein des Primators der Stadt Ostrava sein.

Weitere Informationen zur Städtepartnerschaft finden Sie im Internet unter www.dresden.de/partnerstaedte2011
geschrieben am: 23.05.2011
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Der zweite «Polizeiruf 110» des neuen Rostocker Ermittlerduos Anneke Kim Sarnau und Charly Hübner hat am Sonntagabend an Zuschauern verloren. Durchschnittlich 7,21 Millionen Zuschauer brachten dem Ersten einen Marktanteil von 19,8 Pr ... mehr
Nicolas Sarkozy (55), französischer Staatspräsident, duldet angeblich keine großgewachsenen Bodyguards mehr neben sich. Der 1,65 Meter große Politiker wolle damit verhindern, dass seine geringere Körpergröße bei  ... mehr
Aus Sicht der FDP-Fraktion hat sich das existierende Nichtraucherschutzgesetz in Sachsen in der Praxis bewährt. Die sozialpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, Kristin Schütz, sagte am Dienstag in Dresden, die sächsische Regelung wer ... mehr
Die frühere Teilnehmerin der Castingshow «Britain-s Got Talent», Susan Boyle, sucht für ihr neues Album «The Gift» einen Duettpartner. Die Platte soll noch in diesem Jahr erscheinen, wie Sony Music in München mi ... mehr
Die russische Fluggesellschaft Aeroflot will mehr Flüge zwischen Dresden und Moskau verkehren lassen. Generaldirektor Witali Saweljew sagte am Montag in Dresden anlässlich des einjährigen Streckenjubiläums, dass ab Ende März  ... mehr
Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) fordert Freisprüche für die zwei vor dem Dresdner Amtsgericht angeklagten freien Journalisten. Eine Verurteilung würde den Rechtsstaat beschädigen und die Pressefreiheit verletzen, sagte die ... mehr
Auf der Leinwand hat er sie immer wieder gefunden, die große Liebe. Mit spitzbübischem Humor und Wuschelfrisur erlebte der smarte Brite mal mit Andie MacDowell, mal mit Julia Roberts, Sandra Bullock oder zuletzt Sarah Jessica Parker das Ha ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Donnerstag, 29. Oktober 2020, pflanzten Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projektes ?Chancen für Chancenlose? Blumenzwiebeln auf der öffentlichen Grünanlage an der Annenkir ... mehr
Ab Montag, 2. November 2020, bis voraussichtlich 27. August 2021 wird die Zwickauer Straße zwischen Hahnebergstraße und Feldschlößchenstraße grundhaft ausgebaut. Asphalt erset ... mehr
Gestern, 28. Oktober 2020, setzte sich Chemnitz im nationalen Wettbewerb um den Titel ?Kulturhauptstadt Europas 2025? durch. Das hat die Vorsitzende der mit der Entscheidung be ... mehr
Das Gesundheitsamt hat die Darstellung des Corona-Dashboards auf www.dresden.de/corona grundlegend überarbeitet. Damit werden die Transparenz und die Benutzerfreundlichkeit erh ... mehr


Anzeige