NEWSTICKER

Ist Rassismus für Dresden noch ein Thema? Todestag von Jorge Gomondai jährt sich zum 20. Mal



Am 6. April vor 20 Jahren wurde der Mosambikaner Jorge Gomondai Opfer von Menschen, die es nicht ertragen können, mit Menschen anderer Hautfarbe in einer Straßenbahn zu fahren. Wer erinnert sich noch an diesen sinnlosen Tod aus rassistischen Motiven? Mit verschiedenen Veranstaltungen rufen der Vorbereitungskreis Gomondai Gedenktag 2011 sowie die Integrations- und Ausländerbeauftragte, Dr. Uta Kruse, zum Nach- und Gedenken auf.

geschrieben am: 01.04.2011
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Samstag 09. Juni 2007 SALOPPE, Brockhausstraße 1, 01099 Dresden Reichlich 3 Monate vor dem Start des legendären Saloppe-Seifenkistenrennen“ in Dresden gibt es an dieser Stelle die aktuellen Informationen und den Aufruf zum SeifenKistenbauen. Zum b ... mehr
Ncch 183 Tagen kam es nun zum lange erwarteten Finale der 8. Big Brother Staffel. Die Zuschauer konnten ein letztes Mal für ihre Favoriten abstimmen und es kam zu einer kleinen Überraschung. Vor Kevin und Marcel konnte sich Isi, die S ... mehr
Die erste ARD-Show «Frag doch mal die Maus» mit ihrem neuen Moderator Eckart von Hirschhausen hat durchschnittlich 4,32 Millionen Zuschauer vor den Fernseher gelockt. Das entspreche einem Marktanteil von 14,7 Prozent, teilte die ARD am So ... mehr
Sean Penn (49), Schauspieler, vermisst seine Ex-Frau Robin Wright-Penn offenbar kein bisschen. «Sie ist jetzt ein Geist für mich», sagte der Oscar-Preisträger der Zeitschrift «Vanity Fair»: «Wir haben all diese ... mehr
Michael Fassbender (33), deutsch-irischer Schauspieler, wird zum Mutanten. Der Star aus Filmen wie «Inglourious Basterds» und «300» werde in dem «X-Men»-Prequel «First Class» die Rolle des Magneto ü ... mehr
Hotelerbin Paris Hilton ist in Port Elizabeth in Südafrika wegen des Verdachts auf Drogenkonsum von der Polizei verhört worden. Die 29-Jährige hatte sich am Freitag das WM-Viertelfinale zwischen Brasilien und den Niederlanden angesehen ... mehr
Solange Knowles (24), Sängerin, diskutiert gerne mit ihrer Freundin Erykah Badu (39), Sängerin, über ihr Leben als berufstätige Mutter. »Ich liebe sie. Wir reden über das Leben, über das Muttersein, über das M ... mehr
Der neue Gesetzentwurf zur Regelung der sächsischen Ladenöffnungszeiten ist an den Landtag überwiesen worden. Werktags soll es bei der möglichen Öffnungszeit von 6.00 bis 22.00 Uhr bleiben, wie das Wirtschaftsministerium am M ... mehr
Die TU Dresden sucht für das kommende Wintersemester noch Bewerber für die Masterstudiengänge zum Lehramt an Gymnasien und Berufsbildenden Schulen. Durch die politische Diskussion um die Zukunft der Lehrerausbildung in Dresden gebe es  ... mehr
Morten Harket (50), Sänger von a-ha, hört außerhalb seiner Arbeit mit der Popband keine Musik. «Nein. Nie - weder im Auto noch beim Sport, sagte Harket, der seit über 25 Jahren Frontmann der norwegischen Gruppe ist, der &ra ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Der für den 11. September bis 4. Oktober 2020 geplante Dresdner Herbstmarkt muss in diesem Jahr pandemiebedingt abgesagt werden. ?Angesichts der täglich gegenwärtigen Corona-Si ... mehr
In dieser Woche kamen in Dresden drei junge Gründungsteams zusammen, um gemeinsam mit Samsung und dem 5G Lab Germany an ihren 5G-Anwendungen zu arbeiten. Grund ist die Initiati ... mehr
Die Bauarbeiten starteten im März 2020. Die 1964 errichtete Brücke führt die Talstraße in Dresden-Cossebaude über die zweigleisige, elektrifizierte Bahnstrecke Dresden ? Elster ... mehr

© 2020 DD-INside | Ist Rassismus für Dresden noch ein Thema? Todestag von Jorge Gomondai jährt sich zum 20. Mal

 


Anzeige