NEWSTICKER

Bauarbeiten am Verkehrszug Waldschlößchenbrücke



In der 3. Kalenderwoche gehen die Arbeiten wie folgt weiter:Planungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseNachdem in der vergangenen Woche die beiden Hauptträger, die das Käthe-Kollwitz-Ufer überpnen, aufgelegt wurden, verschweißen die Bauarbeiter diese nun und ergänzen sie mit Quer- und Kragträgern. Am Altstädter Bogenwiderlager gehen die Erdarbeiten weiter. Hier beseitigen die Bauarbeiter die Verschubbahnen, die für den Einschwimmprozess nötig waren.

Gleichzeitig stellen sie die Standorte für die Kräne her, die zur Montage der Bogenfußteile erforderlich sind. An der Elbe gehen die Arbeiten zur Wiederauffüllung des zeitweise vertieften Elbegrundes weiter. Etwa zwei Drittel der Ausbaggerungen sind bereits wieder aufgefüllt. Alle Arbeiten am Elbufer hängen vom Wasserstand der Elbe ab.Planungsabschnitt 2 ?

Tunnelbau und StraßenanschlüsseAuf der Stauffenbergallee sind alle Tunnelelemente hergestellt. Nun stehen Arbeiten an den Pfahlköpfen der Rampe an. Dazu sind Schalungs-, Bewehrungs- und Betonierarbeiten erforderlich. Im Haupttunnel entstehen die letzten zwei Elemente. Dafür bauen die Arbeiter die Schalwagen an der Kreuzung Waldschlößchenstraße/Bautzner Straße um.

Auf der Waldschlößchenstraße können die Straßenbauarbeiten erst nach Frostfreiheit wieder aufgenommen werden.Verkehrshinweise:Das Käthe-Kollwitz-Ufer ist weiter an der Brückenbaustelle für den Autoverkehr gesperrt. Die Umfahrung erfolgt über die späteren Auffahrten zur Brückenrampe. Fußgänger und Radfahrer werden ebenfalls umgeleitet. Dafür wurde eine Bedarfsampel auf dem Käthe-Kollwitz-Ufer eingerichtet.

Auf der Altstädter Seite bleibt die Umgehungsstrecke für den Elberadweg bis auf weiteres aktiv. Die Umgehungsstrecke ist ausgeschildert. Die Bautzner Straße ist zweispurig befahrbar. Die Waldschlößchenstraße ist nur für Anlieger befahrbar.
geschrieben am: 17.01.2011
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
In Radeberg im Landkreis Bautzen ist am späten Donnerstagabend ein 78 Jahre alter Fußgänger auf einer Straße von einem Auto erfasst und dabei tödlich verletzt worden. Der 19-jährige Autofahrer blieb unverletzt, wie die ... mehr
Prinz William (28) und Prinz Harry (25), britische Thronfolger, geben der englischen Fußballmannschaft neuen Mut. Nach einem enttäuschenden 0:0 gegen Algerien und dem drohenden WM-Aus nach der Vorrunde gab es Unterstützung von hö ... mehr
Schauspieler Mel Gibson hält sich die Mutter seiner Tochter angeblich per Gerichtsbeschluss vom Hals. Das Kontaktverbot sei Oksana Grigorieva am Donnerstag in Los Angeles zugestellt worden, berichtete die Klatschseite «RadarOnline».  ... mehr
Nach dem WM-Sieg der deutschen Elf gegen England haben Jugendliche am Sonntagabend in Dresden von einem Pkw eine DDR-Fahne geklaut und den Fahrer mit Reizgas besprüht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der 29-Jährige mit seinem Wagen ... mehr
Der Kabarettist Uwe Lyko hat seinen Künstlernamen Herbert Knebel vor mehr als 25 Jahren im Telefonbuch gefunden. Er habe nicht so einen typischen Ruhrgebietsnamen wie Erwin Szaberniak oder Horst Schibulski gewollt, sagte der 55-Jährige der  ... mehr
Wenige Tage nach dem Start der Spendenaktion «Kindern Urlaub schenken» sind nach Angaben der Diakonie Mitteldeutschland bereits mehr als 14 000 Euro eingegangen. Damit hätten in den ersten beiden Ferienwochen Kindern aus einkommenssc ... mehr
Das Sächsische Rehabilitationszentrum für Blinde und Sehbehinderte Chemnitz erhält einen neuen Spielplatz. Im Schatten von alten Bäumen werden Schaukeln, Rutsche, Wippe, Trampolin sowie Kletter- und Sandspielmöglichkeiten auf ... mehr
Die Gleichstellungspolitik der sächsischen CDU steht massiv in der Kritik. Die Grünen beklagen einen politischen Unwillen der Union zur rechtlichen Gleichstellung von Homosexuellen und der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) in Sachsen wirft ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
?Die Sächsische Dampfschifffahrt ist aus unserer Region nicht wegzudenken und ein Kulturgut mit besonders hohem Stellenwert. Leider ist das Unternehmen nicht zuletzt durch anha ... mehr
Jedes Jahr am 1. Juni wird weltweit der Internationale Kindertag begangen. Wie der Ehrentag für Kinder in den Familien ausgeschmückt wird, ist ganz individuell. Ziel des Tages  ... mehr
Am heutigen Tag der Nachbarn, Freitag, 29. Mai 2020, zogen Stadtverwaltung und Bürgerstiftung Dresden eine positive Bilanz zu der in Zeiten der Corona-Pandemie geleisteten Nach ... mehr
Die Bauarbeiter setzen die Herstellung des Aufbetons in Richtung Neustadtseite fort, derzeit am Bogen VIII. Sie bauen weitere Übergangskonstruktionen ein, bringen auf den Bögen ... mehr


Anzeige