NEWSTICKER

Chemical Brothers erster Headliner beim SMS SonneMondSterne 2011

Chemical Brothers erster Headliner beim SMS



Als das größte Festival für elektronische Musik in Deutschland, ist das SonneMondSterne nicht nur für seine grandiose Lage am Ufer der Bleilochtalsperre bekannt, sondern eben auch für Shows der Extraklasse.

Teilten sich zur vergangenen Ausgabe noch Größen, wie David Guetta, Underworld oder die Fantastischen Vier die Hauptbühne, wuchten die Veranstalter bereits jetzt die Messlatte fürs kommende Jahr wieder ordentlich in die Höhe. Mit den Chemical Brothers kommen zwei alte Bekannte nach Saalburg, die sich das Prädikat „SMS approved“ redlich verdient haben. Das Duo besitzt die äußerst seltene Gabe, mit elektronischer Musik ganze Konzerthallen zu füllen und eben auch den Platz vor der Mainstage beim SMS.

Sieben Studioalben und noch mehr Singlehits, wie „Hey Boy, Hey Girl“, „Star Guitar“, oder „Galvanize“, zeugen von einer erfolgreichen Karriere. Die beiden Briten bilden damit sozusagen den berühmten Paukenschlag, mit dem die Vorfreude auf das kommende Festival eingeläutet wird. Dass die Chemicals nur der Anfang sind, liegt bei einem Line-Up von rund 150 Künstlern natürlich auf der Hand. Weitere Namen für das SonneMondSterne 2011 folgen laut Veranstalter schon bald.

Vorverkauf startet heute

Pünktlich zum ersten Adventstürchen öffnet auch der SMS-Shop seine Tore. Früh entschlossen können jetzt schon Tickets für das Wochenende vom 12. bis 14. August kaufen. Diese gibt es wie immer auf der SonneMondSterne Website unter www.sonnemondsterne.de. Für alle, die auf dem Laufenden bleiben wollen, finden sich dort auch alle weiteren Infos, rund um Social Media, Newsletter und Apps.



SonneMondSterne.X5



Festival für elektronische Musik
Ausgabe Nr. 15
12/13/14 August
Bleilochtaalsperre Saalburg/Thüringen

geschrieben am: 02.12.2010
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Der „Man in Black“ gibt sich ein letztes Mal die Ehre: Mit „American VI: Ain’t No Grave“ erscheint am 26. Februar 2010 - er wäre an diesem Tag 78 Jahre alt geworden - der letzte Teil von Johnny Cashs American-Record ... mehr
Teams aus den Partnerstädten Salzburg und St. Petersburg sind dabei   Dresden ist wieder am Zug: Morgen (10.2.) startet im RAMADA Hotel die 12. Europäische Senioren-Mannschaftsmeisterschaft im Schach. Bis zum 18. Februar 2010 werden  ... mehr
Am 03. März können ihre Fans dem US-Superstar hautnah sein! Rihanna wird zum ersten Mal in Deutschland eine Autogrammstunde abhalten! Im Alexa Shopping Centre am Alexanderplatz in Berlin wird Rihanna ab 19:00 Uhr ihre Fans begrüß ... mehr
In einem Wald in Sachsen sind eine angeschossene Frau und ein toter Mann entdeckt worden. Ein Polizist, der dienstfrei hatte, hatte die Frau am Freitagmorgen zufällig bei einem Spaziergang an einem Wanderweg zwischen Drebach und Willischthal im  ... mehr
Mit einer Wohnmobil-Tour wird Sachsen in den kommenden fünf Monaten in Europa für die 3. Sächsische Landesausstellung werben. Die Tour für die Schau «via regia - 800 Jahre Bewegung und Begegnung» umfasst 47 Städte ... mehr
Der Oscar-gekrönte Regisseur Danny Boyle («Slumdog Millionär») wird möglicherweise die Eröffnungszeremonie der Olympischen Sommerspiele 2012 in London inszenieren. Der 53-Jährige ist nach Ansicht der Organisatoren ... mehr
Der Alt-68er Fritz Teufel ist einem Medienbericht zufolge tot. Wie die Berliner «tageszeitung» (Onlineausgabe) schreibt, starb Teufel am Dienstag im Alter von 67 Jahren in Berlin. Das frühere Mitglied der Kommune 1 habe seit Jahren a ... mehr
Prominente stellen in der neuen 3sat-Reihe «Tonspur - der Soundtrack meines Lebens» ihre persönlichen Lieblingslieder vor. Moderatorin Nina Brunner erzählen die Gäste, was sie mit diesen Titeln verbinden, wie der Sender am  ... mehr
Rapper Bushido hegt nach seinem Schauspieldebüt mit dem autobiografischen Film «Zeiten ändern dich» keine weiteren Ambitionen in der Schauspielerei. «Hört mir auf mit Film. Das interessiert mich gar nicht. Ich habe ke ... mehr
Ein 43-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Hohnstein (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) ums Leben gekommen. Der Mann war am Freitag in einer Linkskurve auf regennasser Fahrbahn ins Rutschen gekommen und gest&uu ... mehr
ANZEIGE
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige