NEWSTICKER

GRAMMY AWARDS - Eminem erhaelt für RECOVERY zehn Nominierungen

Am gestrigen Abend wurden die Nominierungen für die 53. Grammy Awards bekannt gegeben, und Eminem führt in diesem Jahr mit sensationellen 10 Nominierungen, darunter auch in der Hauptkategorie „Album des Jahres“ für sein Hitalbum „Recovery“ sowie für „Love The Way You Lie“ als Song des Jahres.



Zu den weiteren Nominierten gehören u.a. Lady GaGa, Rihanna, Drake, Justin Bieber, La Roux und Florence and the Machine. Die Grammy Awards werden am 13. Februar 2011 verliehen und gelten als wichtigster amerikanischer Musikpreis.



Mit seinem aktuellen Album „

Recovery“

hat

Eminem

erneut für eine Sensation gesorgt und führt mit

10 Nominierungen

im Rennen um die

Grammy Awards

! Neben der Kategorie „

Song des Jahres

“ für den Nr.1-Hit „

Love The Way You Lie“

feat. Rihanna

, der auch in Deutschland an der Spitze der Charts stand, ist

Eminem

auch in der Hauptkategorie

„Album of the Year“

nominiert. Hierzulande wurden Album und Single mit der Platin-Auszeichnung veredelt! Nach seinem Comeback-Album

„Relapse“

präsentierte

Eminem

mit dem Nachfolger „

Recovery“

eine persönliche, jedoch auch schonungslose Abrechnung mit seiner durch Drogen und Abhängigkeit beeinflussten Vergangenheit. Die Fans und Kritiker zeigen sich fasziniert von der neuen, alten Stärke, die

Eminem

in seinen Songs wie

„Not Afraid

“ oder

„Love The Way You Lie“

präsentiert.

„Recovery“

eroberte weltweit die Charts und ist international das erfolgreichste HipHop-Album des Jahres! Am

13. Februar 2011

könnte es

Eminem

einen Rekord-Gewinn bei den

53. Grammy Awards

bescheren.

Ebenfalls Hoffnungen auf den

Grammy Award

kann sich

Lady GaGa

machen, die für sechs Auszeichnungen im Rennen ist, u.a. für das Album des Jahres („

The Fame Monster"

) und die beste weibliche Pop-Performance („

Bad Romance“

). Für insgesamt vier Awards ist

Rihanna

nominiert, die für ihren Hit

„Only Girl (In The World)“

aus ihrem neuen Album „

Loud“

den Award für den besten Dance Song mit nach Hause nehmen könnte. Der R&B-Sänger

Drake

ist ebenfalls für vier Grammy Awards nominiert u.a. als „Best New Artist“, wo er gegen US-Shootingstar

Justin Bieber

antritt, der insgesamt für zwei

Grammy Awards

nominiert ist („Best New Artist“ und „Best Pop Vocal Album“). Eine weitere Kandidatin für „Best New Artist“ ist die grandiose

Florence & The Machine

aus Großbritannien! Auch das UK-Duo

La Roux

kann sich auf zwei

Grammys

(Best Dance Album / Best Dance Recording „In For The Kill“) Hoffnungen machen.

Außerdem sind

The Roots, Maroon 5, Robert Plant, Pearl Jam, Kanye West, Big Boi

im Rennen bei den

Grammy Award 2011

.

Alle Nominierungen im Überblick gibt es

hier

.

geschrieben am: 02.12.2010
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Das britische Duo Mattafix hat den Sprung an die Spitze der deutschen Single-Charts geschafft. Bei den Alben dagegen behauptet der Mannheimer Soulpoet Xavier Naidoo mit «Telegramm für X» die Top-Position. ... mehr
Iva Procházková und Horst Seidel lesen im Rahmen der Reihe Literatur am Vormittag am 27.1., um 10.30 Uhr in der Sozialen Bibliotheksarbeit (Freiberger Straße 33, II. Etage, Beratungsraum, Tel. 89648 215).   Im Mittelpunkt d ... mehr
Die Delegierten des 113. Deutschen Ärztetages haben einen anonymen Krankenschein für Menschen ohne Aufenthaltserlaubnis gefordert. Die finanzielle Belastung eines Arztbesuches halte die Betroffenen häufig von einem Arztbesuch ab, hie&s ... mehr
Die seit Wochen andauernde «Lenamania» erreicht am Samstag ihren Höhepunkt. Mit Startnummer 22 wird die 19-jährige Abiturientin aus Hannover beim Eurovision Song Contest in Oslo auf die Bühne treten und - das hoffen zuminde ... mehr
Bei der sächsischen Polizei sollen offenbar noch mehr Stellen gestrichen werden als zunächst angenommen. Die sächsische Staatsregierung plane, 800 weitere Stellen bei der Polizei abzubauen, berichtete der Rundfunksender MDR 1 Radio Sac ... mehr
Kyra Sedgwick (44), Schauspielerin, hatte lange Zeit mit Gewichtsproblemen und Essstörungen zu kämpfen. Der jahrelange Kampf mit dem Essen begann 1985 mit Sedgwicks Rolle als Holocaust-Überlebende in dem Film «War and Love» ... mehr
Stefanie Hertel findet ihren Job einmalig. «Musiker sein ist was ganz Besonderes. Ich muss raus, ich will auf der Bühne stehen, ich bin eine Rampensau. Das kann mir keiner nehmen», sagte sie im Kölner «Sonntags-Express&raq ... mehr
Bei der Übertragung des Länderspiels der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Dänemark im ZDF haben am Mittwochabend im Schnitt 7,74 Millionen Zuschauer eingeschaltet. Das Testspiel aus Kopenhagen, das 2:2 ausging, erreicht ... mehr
Im Zusammenhang mit der Berichterstattung zur «Sachsensumpf»-Affäre hat das Dresdner Amtsgericht zwei Journalisten zu einer Geldstrafe verurteilt. Wegen übler Nachrede gegen zwei Polizisten sollen sie jeweils 2500 Euro bezahlen. ... mehr
Dem bestbezahlten Sportler der Welt kommen seine Seitensprünge teuer zu stehen. Die Ehe von US-Golfstar Tiger Woods mit der Schwedin Elin Nordegren wurde kurz vor dem sechsten Hochzeitstag am Montag von einem Gericht in Florida geschieden, wie d ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Sportbürgermeister Dr. Peter Lames weiht heute, Freitag, 25. September 2020 um 18:45 Uhr gemeinsam mit dem Vorsitzenden des SV Eintracht Dobritz 1950 e. V. Stefan Müller sowie  ... mehr
Am Dienstag, 29. September 2020, lädt der Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen von 15 bis 17 Uhr zu einem Infonachmittag in das Haus an der Kreuzkirche, An der Kreuzkirche 6,  ... mehr
Das Ordnungsamt kontrolliert seit dem 1. September 2020 die Einhaltung der Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln, Läden und Geschäften. Personen ohne bzw. mit einer nic ... mehr
Der Stadtrat der Landeshauptstadt Dresden hat Stephan Kühn in seiner heutigen Sitzung am Donnerstag, 24. September 2020, zum Beigeordneten für Stadtentwicklung, Bau, Verkehr un ... mehr


Anzeige