NEWSTICKER
In ihrer Sitzung am Donnerstag, 22. Juni, haben die Stadträte die Sportstättengebührensatzung, die Satzung für den Zugang zu Sportstätten, den Entgeltkatalog und die Sportförderrichtlinie mehrheitlich beschlossen. Sportbürgermeister Dr. Peter Lames: ?In der Summe erwarten wir jährlich 500 000 Euro mehr für den Dresdner Sport. Auf Grundlage der Beschlüsse des Stadtrates können wir damit die Sportvereine besser fördern.? Zukünftig soll es beispielsweise mehr Geld für das Ehrenamt und den Leistungssport geben. Besonders die Altersgruppe 50plus, Menschen ... mehr
Lückenschluss für den Radverkehr und neuer Asphalt an der Winterbergstraße In den vergangenen vier Wochen ist eine Radweglücke auf der Ost-West Hauptradroute zwischen der Liebstädter Straße und An der Pikardie geschlossen worden. Etwa 500 000 Radfahrende nutzen pro Jahr diesen Streckenabschnitt. Bedarfs- und regelgerecht ist nun der Verkehrsraum neu aufgeteilt. An der Kreuzung Winterbergstraße/Grunaer Weg ist eine Linksabbiegespur eingerichtet, zulasten des Mittelstreifens. Der gesamte Streckenzug ist neu markiert. Die ehemals zwei Fahrstreifen pro  ... mehr
Konzert mit dem Korea-Projektchor der Laborschule im Plenarsaal des Rathauses Bei einem Konzert am Mittwoch, 28. Juni um 17 Uhr im Plenarsaal des Dresdner Rathauses, Eingang Goldene Pforte bringt der Chor der Laborschule Dresden neben altem, deutschem Liedgut auch traditionelle koreanische Chorliteratur und englischsprachige Lieder, wie das bekannte ?Heal the world? von Michael Jackson, zu Gehör. Grund für dieses besondere Konzert ist der Austausch des Chores mit mehreren südkoreanischen Kinderchören seit dem Internationalen Kinderchorfestival 2016  ... mehr
Weitere Projekte zur Aufwertung des Stadtteils sind angeschoben Der Beigeordnete für Stadtentwicklung und Bau, Verkehr und Liegenschaften, Raoul Schmidt- Lamontain, übergibt am Sonntag, 25. Juni, zum ?Tag der Architektur?, die neu geschaffene Grünfläche ?Johanngarten? an der Hopfgartenstraße an die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils Johannstadt. Interessierte können im Rahmen einer Führung mit Henning Seidler, Landschaftsplanungsbüro Evergreen Dresden, Details zu dem Vorhaben erfahren. ?Die Ideen für die Planung des ?Johanngartens? lieferten ... mehr
Anträge können ab sofort gestellt werden Das neue Unterhaltsvorschussgesetz soll zum 1. Juli in Kraft treten. Die vom Bundestag beschlossene Gesetzänderung tritt nach Verkündigung ? voraussichtlich rückwirkend ? zum 1. Juli 2017 in Kraft.Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sachgebietes Unterhaltsvorschuss im Jugendamt der Landeshauptstadt Dresden nehmen ab sofort Anträge für Unterhaltsvorschuss entgegen. Die eingereichten Unterlagen können erst nach der Verkündung des Gesetzes bearbeitet werden. Anspruchsberechtigte Alleinerziehende, die ab dem ... mehr
Die oberstromseitige Brückenhälfte ist seit dem 6. Juni für Fußgänger und Radfahrer gesperrt. Die Straßenbahnen fahren weiter. Fußgänger und Radfahrer können die Brücke auf der unterstromigen Seite weiter passieren. Es wurden Netze gespannt, um das Brüten der Mehlschwalben an den Brückenbögen zu unterbinden. Derzeit laufen noch die Arbeiten zum Ausbau der Granitkrustenplatten auf der Oberstromseite. Ab 3. Juli beginnt der Abriss der Sandsteinbrüstungen und Maste der örtlichen Beleuchtung. Die Maste der Straßenbahnoberleitung müssen noch bis zur Auße ... mehr
Nominierte des Kunst- und Wissenschaftspreises ?KUWI DRESDEN? werden vorgestellt Am Freitag, 23. Juni, 19 Uhr, werden im Center for Regenerative Therapies Dresden (CRTD), Fetscherstraße 105, die Nominierten für den Kunst- und Wissenschaftspreis ?KUWI DRESDEN? vorgestellt. Der Preis steht in diesem Jahr unter dem Motto ?ECHTZEIT?. Das Dresdner Zentrum der Wissenschaft und Kunst (DZWK) und das Kulturhauptstadtbüro der Landeshauptstadt Dresden vergeben gemeinsam unter der Schirmherrschaft des Rektors der TU Dresden, Prof. Dr.-Ing. habil. DEng/Auckland  ... mehr
Sylvia Müller beendet Tätigkeit nach 20 Jahren verdienstvollen Wirkens in der Stadt Die Beauftragte für Menschen mit Behinderung der Landeshauptstadt Dresden, Sylvia Müller, beendet am 30. Juni ihre Tätigkeit. Sie war über 20 Jahre eine zuverlässige Ansprechpartnerin für die Vereine der Behindertenselbsthilfe und für die 75 000 Betroffenen in der Stadt. Sie wird heute in der Stadtratssitzung feierlich verabschiedet. ?Gemeinsam mit gleichgesinnten Mitstreiterinnen und Mitstreitern in Verwaltung und Politik stand Sylvia Müller für Kontinuität und Fac ... mehr
Erster Spatenstich im Rahmen der Festwoche zum Ortsjubiläum vollzogen Heute, Donnerstag, 22. Juni, 12 Uhr vollzogen Oberbürgermeister Dirk Hilbert, Mathias Maibier (Vorsitzender des Heimatvereins Wilschdorf e. V.), Detlef Thiel (Amtsleiter des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft), Christian Wintrich (Ortsamtsleiter Klotzsche) und Schüler der 85. Grundschule gemeinsam an der Keulenbergstraße den ersten Spatenstich zum Bau eines Spielplatzes. In seiner Ansprache zum symbolisches Start des Spielplatzbaus sagte Oberbürgermeister Dirk Hilbert: ?Die ... mehr
Zwei Schauspieler der Theaterpädagogischen Werkstatt Leipzig zeigen den Mädchen und Jungen des Kinderhauses ?Sonnenschein? in Pieschen wie das ?Nein? sagen funktioniert. Am Dienstag, 27. Juni, führt die Theatergruppe dazu das Stück ?Die große Nein ? Tonne? auf, eine Entdeckungsreise für die Kinder in das eigene Selbstbewusstsein. Die Aufführung bildet den Abschluss des präventiven Kinderschutzprojektes in der Kita, in dem die Mädchen und Jungen gemeinsam die Kunst des ?Nein?-Sagens lernen und wie man sich gegenüber fremden Personen verhält und mit Ge ... mehr
Eis-Disco und Sommer-Eislaufen in der EnergieVerbund Arena Ab Freitag, 23. Juni, sorgt der Eigenbetrieb Sportstätten Dresden für Abkühlung im Hochsommer. In der Trainingseishalle der EnergieVerbund Arena, Magdeburger Straße 10, ist wieder Sommer-Eislaufzeit angesagt. Zum hitzigen Sommerferienauftakt gibt es am 23. Juni eine Sommereis-Disco. Von 19.30 bis 22.30 Uhr spielt das Disco-Twice DJ Team in der Trainingseishalle der EnergieVerbund Arena Sommer-Beats bei winterlichen Temperaturen. Der Eintritt kostet fünf Euro. Leihschlittschuhe gibt es direk ... mehr
Unter dem Motto ?STADT / FEST / KULTUR? ist das Kulturhauptstadtbüro mit seinem gelben Container am 24. und 25. Juni jeweils von 10 bis 17 Uhr zu Gast beim Elbhangfest. Alle Interessierten sind eingeladen, sich über den Bewerbungsprozess zu informieren und ihre Ideen und Anregungen zur Kulturhauptstadtbewerbung einzubringen. Insbesondere ist das Kulturhauptstadtbüro auf der Suche nach Orten des Miteinanders. Auf einer Stadtkarte können die Besucherinnen und Besucher solche Orte markieren. Folgende Fragen stehen hierbei im Mittelpunkt: Welche Orte sin ... mehr
Steuermehreinnahmen fließen in bislang nicht finanziell untersetzte Haushaltspositionen Der Beigeordnete für Finanzen, Personal und Recht der Landeshauptstadt Dresden, Dr. Peter Lames, hat heute, Mittwoch, 21. Juni, die aktuelle Mai-Steuerschätzung für Dresden vorgestellt. So wird im laufenden Jahr 2017 mit deutlichen Steuermehreinnahmen, vor allem bei der Gewerbesteuer, gerechnet. Diese übertreffen die dem Haushaltsplan 2017/18 zugrunde liegende Prognose um 78,4 Millionen Euro. Der Anstieg ist hauptsächlich auf die Gewerbesteuernachzahlung eines ei ... mehr
(Gemeinsame Pressemitteilung Deutsche Funkturm GmbH, Freistaat Sachsen und Landeshauptstadt Dresden) Heute, Mittwoch, 20. Juni 2017, wurde die Machbarkeitsstudie zum Dresdner Fernsehturm den Vertretern des Vereins Fernsehturm Dresden e. V. durch die Auftraggeber vorgestellt und übergeben. Zeitgleich können ab sofort die Dresdnerinnen und Dresdner sowie die interessierte Öffentlichkeit das Papier unter www.dresden.de/fernsehturm einsehen. Durchgeführt wurde die Untersuchung, die von der Deutschen Funkturm, dem Freistaat Sachsen und der Landeshaupts ... mehr
Zum 775. Bestehen erhält Wilschdorf an der Keulenbergstraße einen neuen Spielplatz. Dafür vollziehen am Donnerstag, 22. Juni, 12 Uhr Oberbürgermeister Dirk Hilbert, Mathias Maibier, Vorsitzender des Heimatvereins Wilschdorf e. V., Detlef Thiel, Amtsleiter des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft, Christian Wintrich, Ortsamtsleiter Klotzsche und Schüler der 85. Grundschule den ersten Spatenstich. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, dabei zu sein. ? Festwoche? Der symbolische Start für den Spielplatzbau findet im Rahmen der Festwoche ... mehr
Körber-Stiftung kürt Landessieger im Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten ? Schülerinnen und Schüler des Romain-Rolland-Gymnasiums Dresden und des Gymnasiums Dresden-Plauen sind mit mehreren Arbeiten unter den Preisträgern im Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten zum Thema ?Gott und die Welt. Religion macht Geschichte?. Sie werden morgen, Mittwoch, 21. Juni, in Leipzig ausgezeichnet. Die kirchliche Friedensbewegung in der DDR, das Verhalten des DDR-Regimes gegenüber religiösen Minderheiten und wie das Nagelkreuz von Coventry aus Feinden F ... mehr


Anzeige