NEWSTICKER
Aktuell keine neuen Tuberkulose-Krankheitsfälle an HOGA-Schulen Von den bislang 400 abgenommenen Blutproben der Schüler und Lehrer der HOGA-Oberschule und des HOGA-Gymnasiums an der Zamenhofstraße liegen mit Stand heute, 8. Dezember 2017, insgesamt 164 Befunde vor. Die neuesten Laborauswertungen brachten zehn neue positive Testergebnisse hervor. ?Die Anzahl der Personen, auf die Tuberkulosebakterien übertragen wurden, erhöht sich damit auf insgesamt 22 Menschen. Neue Erkrankungsfälle, also eine offene Tuberkulose, liegen nicht vor?, erklärt der Leit ... mehr
Ab dem Schuljahr 2019/20 können alle Kruzianer in einem Internat untergebracht werden Oberbürgermeister Dirk Hilbert, Kreuzkantor Roderich Kreile und Kruzianer Timo aus der Klassenstufe 10 legten heute (8. Dezember) auf dem Campus des Evangelischen Kreuzgymnasiums in Dresden-Striesen den Grundstein für den Anbau des Kreuzchor-Alumnats. Der 4,76 Millionen Euro teure Neubau soll 44 weitere Internatsplätze für die Kruzianer bieten, die dann erstmals alle untergebracht werden können. Bislang steht für nur 90 von derzeit 130 Kruzianern ein Alumnatsplatz  ... mehr
Die Staatsoperette Dresden kann ab Februar 2018 endlich wieder die gesamte Bühne nutzen und fast alle technischen Möglichkeiten, die das moderne Haus bietet. Die Schäden, welche durch die versehentliche Auslösung der Sprühflutanlage im Oktober entstanden sind, werden bis Mitte Januar 2018 soweit behoben sein. Unter anderem werden der Bühnenboden neu verlegt, beschädigte Scheinwerfer erneuert und Maschinenteile an Zügen und Hubvorrichtungen ersetzt. Restarbeiten werden im laufenden Betrieb bzw. in der Sommerpause der Staatsoperette 2018 ausgeführt. Na ... mehr
Das Zentrale Bürgerbüro Altstadt, Theaterstraße 11, das als einziges eine Sonnabend-Öffnungszeit anbietet, bleibt am letzten Sonnabend vor Weihnachten, am 23. Dezember, geschlossen. Es öffnet regulär wieder nach den Weihnachtsfeiertagen und dem Jahreswechsel: am Mittwoch, 27. Dezember 2017, von 8 bis 12 Uhr am Donnerstag, 28. Dezember 2017, von 8 bis 18 Uhr (und von 18 bis 20 Uhr nur mit Termin) am Freitag, 29. Dezember 2017, von 8 bis 18 Uhr (und von 18 bis 20 Uhr nur mit Termin) am Sonnabend, 30. Dezember 2017, von 8 bis 13 Uhr am Dienstag,  ... mehr
Seit Donnerstag, 7. Dezember 2017, liegt ein neuer Entwurf des Luftreinhalteplanes im Umweltamt der Landeshauptstadt Dresden bis einschließlich Donnerstag, 11. Januar 2018, zur Einsichtnahme aus. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich den Plan montags und freitags in der Zeit von 9 bis 12 Uhr sowie dienstags und donnerstags in der Zeit von 9 bis 18 Uhr in der Grunaer Straße 2 in 01069 Dresden, Raum N 120, ansehen. Online steht der Entwurf unter www.dresden.de/Luftreinhalteplan-2017 und beim Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft u ... mehr
?Von bislang 200 abgenommenen Blutproben der Schülerinnen und Schüler der HOGA-Oberschule und des HOGA-Gymnasiums an der Zamenhofstraße liegen mit Stand heute, 7. Dezember 2017, zwölf neue positive Testergebnisse vor. Das bedeutet nicht, dass die betroffenen Personen an Tuberkulose erkrankt sind. Es sagt lediglich aus, dass sie Kontakt zu ansteckungsfähigen Personen hatten und der Erreger übertragen wurde?, erklärt der Leiter des Dresdner Gesundheitsamts und Amtsarzt Jens Heimann.Die Eltern der betroffenen Schülerinnen und Schüler werden von Mitarbei ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden hat 2017 erstmals den ?Förderpreis Dresdner Laienchöre? ausgelobt. Die Preisträgerchöre gestalten auf Einladung der Dresdner Philharmonie am Sonnabend, 16. Dezember 2017, ein gemeinsames Adventskonzert ?Dresdner Chortag? im Kulturpalast. 33 Chöre aus Dresden bewarben sich mit insgesamt 48 Einzelanträgen in den unterschiedlichen Kategorien des Preises. In diesen Laienchören singen 1.685 Menschen. 2017 absolvierten sie 372 Veranstaltungen. Aus den Bewerbern wählte eine Jury unter Vorsitz des Direktors der Philharmonischen  ... mehr
Am Sonntag, 10. Dezember, 11.30 bis 15 Uhr, spielen unbegleitete ausländische Minderjährige und junge Flüchtlinge mit Dresdner Jugendlichen Fußball. Die ausländischen Kinder und Flüchtlinge sind vom Jugendamt der Landeshauptstadt Dresden in Obhut genommen worden und werden jetzt von Trägern der freien Jugendhilfe betreut. Das weihnachtliche Fußball-Turnier in der Sachsenwerk-Arena, Siemensstraße 9, an dem mehrere Mannschaften teilnehmen, findet in diesem Jahr bereits zum dritten Mal statt. Rund 30 Jugendliche feiern bei diesem Treffen zusammen den 2 ... mehr
Am Mittwoch, 13. Dezember 2017, findet auf dem F.-C.-Weißkopf-Platz in Plauen das weihnachtliche Lichterfest statt. Von 16 bis 18 Uhr treffen sich die Besucherinnen und Besucher bei Stollen, Glühwein und Kerzenschein mitten im Herzen von Plauen. Es werden Advents- und Weihnachtslieder gesungen und nachbarschaftliche Gespräche geführt. In vorweihnachtlicher Atmosphäre direkt am beliebten Müllerbrunnen stimmen sich die Anwohner und Besucher so gemeinsam und besinnlich auf die Festtage ein. Zum Lichterfest laden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ... mehr
Das Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden e. V. (HSKD) wird zum 1. Januar 2018 vom Verein in einen Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Dresden umgewandelt. ?Nach 22 Jahren als Verein schauen wir stolz auf ein Heinrich-Schütz-Konservatorium, das sich in der deutschen Musikschullandschaft sehr gut etabliert hat. Dennoch war dieser Weg oft durch finanzielle Unsicherheit geprägt ? ebenso wie die Zukunftsaussichten. Die Gründung eines Eigenbetriebes HSKD ist für die größte Musikschule Dresdens deshalb ein bedeutender Schritt in eine positive Zukunft?, sagt ... mehr
Das Gymnasium Dresden-Plauen ist jetzt Kompetenzzentrum für Begabungs- und Begabtenförderung. Die Schule beteiligt sich am Programm der Kultusministerkonferenz zur ?Förderung für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler? mit Bayern und Hessen und übernimmt damit eine wichtige Rolle im Großraum Dresden. Das Gymnasium wird beim Aufbau und der Koordination von Netzwerken helfen. Schon in den Grundschulen soll stärker auf hochbegabte Schüler eingegangen werden. Eltern, Schüler, Erzieher und Lehrer aus der gesamten Region können sich am Gymnasium Dresden ... mehr
Informationen und Termine zur Dresdner Abfallentsorgung ab 6. Dezember in allen Haushalten Ab heute, Mittwoch, 6. Dezember, erhalten alle Dresdner Haushalte den Abfallratgeber 2018. Die aktualisierte Ausgabe informiert die Dresdnerinnen und Dresdner über Wege Abfälle zu vermeiden sowie richtig getrennt zu entsorgen. Dies spart Betriebskosten und schützt gleichzeitig die Umwelt. Der Ratgeber zeigt übersichtlich, was in welche Tonne gehört und was bei Wertstoffcontainerstandplätzen, Wertstoffhöfen und Abfallannahmestellen abzugeben ist. Zudem bietet d ... mehr
Im künftigen Südpark werden derzeit (4. bis 8. Dezember) Schneisen ins Unterholz geschlagen, damit das Amt für Geodaten und Kataster die ersten Vermessungsarbeiten durchführen kann. Anschließend wird ein Ingenieurbüro Bohrungen für ein Bodengutachten vornehmen. Die Schneisen sind etwa 1,5 Meter breit und bis zu 50 Meter lang. Sie führen ab dem Weg vor der Fernwärmeleitung in Richtung Böschung. Vermessungs- und Bodenerkundungsarbeiten finden im Dezember 2017 und Januar 2018 auch in der Höhe des ehemaligen Sportplatzes der Technischen Universität Dres ... mehr
Puppentheatersammlung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden zieht ins Kraftwerk Mitte ?Wer hinter die Puppenbühne geht, sieht die Drähte? schon Wilhelm Busch kannte die Geheimnisse um die Puppen. Und viel Geduld und manch guter Draht war nötig für dieses Ergebnis. Wir freuen uns sehr, dass endlich die Ansiedlung der Puppentheatersammlung im Kraftwerk Mitte gelungen ist und nach langer Vorbereitung jetzt besiegelt wird. Ein schöner Erfolg und Lohn für unsere konsequente Standortentwicklung. Diese Sammlung ist eine weitere spannende und wichtige Erg ... mehr
Am Dienstag, 13. Februar 2018 gibt es wieder eine Vielzahl von Veranstaltungen und Aktionen in Dresden. Eine davon ist die Menschenkette, die sich wie in den vergangenen Jahren mit mehr als 10 000 Menschen rund um die Innenstadt bilden soll. Die Arbeitsgruppe 13. Februar und die Landeshauptstadt Dresden suchen engagierte Freiwillige aus Vereinen und Institutionen, die als Ordnerinnen und Ordner beim Aufbau und der Sicherung der Menschenkette am 13. Februar 2018 mitwirken. Aufgerufen sind Erwachsene, die am 13. Februar 2018 zwischen 16 und 18.30 Uhr  ... mehr
Das Dresdner Gesundheitsamt untersucht vorsorglich heute, Montag, 4. Dezember, und morgen, Dienstag, 5. Dezember, rund 600 Schüler und Lehrer der Oberschule und des Allgemeinbildenden Gymnasiums der HOGA auf der Zamenhofstraße 61/63 auf Lungentuberkulose. Eine Gefährdung der Bevölkerung, über den Rahmen der betroffenen Schule hinaus, besteht nicht. Die Untersuchung erfolgt heute im Gesundheitsamt und ab morgen im Schulgebäude. Die zu untersuchenden Lehrkräfte und Schüler wurden von der Schulleitung informiert. Wegen der TBC-Untersuchung findet am 4.  ... mehr
Die Unterbringung der Dresdner Stadtverwaltung wird sich in den nächsten Jahren grundlegend ändern. Die Verwaltung legt dem Stadtrat drei Projekte zur Entscheidung vor: den Neubau eines Verwaltungszentrums am Ferdinandplatz für etwa 1 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bis 2024, den Anbau und Umbau des Ordnungsrathauses an der Theaterstraße bis 2023 und die Brandschutzsanierung im Neuen Rathaus am Dr.-Külz-Ring von 2023 bis 2028 mit vorgezogenen Maßnahmen bei laufendem Betrieb von 2019 bis 2021.? Dringender Handlungsbedarf besteht aus mehreren Grü ... mehr


Anzeige