NEWSTICKER
Die nächste Sitzung des Stadtbezirksbeirates Altstadt (Sondersitzung) findet statt am Mittwoch, 23. September 2020, 17.30 Uhr, im Stadtbezirksamt Altstadt, 1. Etage, Raum 100, Theaterstraße 11. Aus der Tagesordnung in öffentlicher Sitzung: Unterstützung von Maßnahmen gemäß Aufgabenabgrenzungsrichtlinie durch den Stadtbezirksbeirat Altstadt, hier: Spiel- und Bewegungsfläche Johannstadt Grundstückstausch im Bereich Freiberger Straße/Papiermühlengasse  ... mehr
Die nächste Sitzung des Stadtrates findet statt am Donnerstag, 24. September 2020, 16 Uhr, in der Messe Dresden, Halle 3, Messering 6. Tagesordnung in öffentlicher Sitzung: 1 Bericht des Oberbürgermeisters ? Einbringung des Haushaltsentwurfes 2021/2022      2 Aktuelle Stunde ? Einführung der 5G-Technologie in Dresden ? Bürger umfassend beteiligen und entscheiden lassen 3 Einführung der 5G-Technologie in Dresden ? Bürger umfassend beteiligen und entscheiden lassen      4 Fragestunde der Mitglieder ... mehr
Beim ?Tag des Friedhofs? am 20. September ?besondere Orte des Lebens? entdecken Der diesjährige ?Tag des Friedhofs? am Sonntag, 20. September 2020 steht unter einem ganz besonderen Vorzeichen: Im März 2020 hat die Kultusministerkonferenz auf Empfehlung der Deutschen UNESCO-Kommission die deutsche Friedhofskultur in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Detlef Thiel, Leiter des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft: ?Diese ?besonderen Orte des Lebens? zu entdecken, lohnt sich! Erholung im Grünen, Genuss der Stille, ... mehr
Am Sonnabend, 19. September 2020, bekommen 72 junge Nachwuchsforscher die Juniordoktor-Würde samt Urkunde und Hut feierlich verliehen. Im Pandemiejahr ist die feierliche Abschlussveranstaltung an der Technischen Universität (TU) Dresden als achtteiliger Parcours gestaltet. Die Kinder und Jugendlichen laufen die Stationen einzeln mit ihren Familien ab. ?Wer das Juniordoktor-Programm mit Bravour bestanden hat, zählt zur Nachwuchselite der Stadt?, ruft ihnen Oberbürgermeister Dirk Hilbert an einer Station in einer Videogrußbotschaft zu, und weiter: ?Wir ... mehr
In drei von fünf Schulen keine Quarantäne mehr für Schüler und Lehrer In der städtischen Kindertageseinrichtung ?Lisa? in Friedrichstadt gab es gestern, Donnerstag, 17. September 2020, einen positiven Corona-Nachweis. Das Gesundheitsamt hat die Kontaktpersonen ermittelt. Die Kindertagesstätte und die Eltern sind informiert. 37 Kinder der betroffenen Gruppe und fünf Mitarbeiter bleiben bis zum Montag, 28. September in häuslicher Quarantäne. Infektionsgeschehen an Dresdner Schulen19. Grundschule ?Am Jägerpark?: In einer 3. Klasse gab es am Freitag, 1 ... mehr
Gesundheitsbürgermeisterin lädt zum Spaziergang ein Gesundheitsbürgermeisterin Dr. Kristin Klaudia Kaufmann lädt am Montag, 21. September, rüstige Seniorinnen und Senioren zu einem fünf Kilometer langen, geführten Spaziergang durch die Stadtteile Räcknitz und Zschertnitz ein. Los geht es um 10 Uhr an der Russisch-Orthodoxen Kirche, Fritz-Löffler-Straße 19. Diese ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über die Haltestellen Reichenbachstraße, Nürnberger Platz, Technische Universität erreichbar. Der Weg führt über den Beutlerpark hinauf zur Räcknitzh ... mehr
Ratgeber auch im Internet erhältlich Der Eintritt ins Rentenalter ist für die meisten Menschen eine persönliche Zäsur. Vielen eröffnet der Ruhestand lang ersehnte Freiräume, um sich etwa mehr um Hobby, Enkel oder Ehrenamt kümmern zu können. Andere wiederum erleben das Ende des Berufsalltags als starken Einschnitt mit Verlust von beruflicher Wertschätzung. Dem Übergang in den Ruhestand widmet sich eine neue Broschüre mit dem Titel ?Ruhestandskompass?, die in den Informationsstellen der Dresdner Bürgerbüros, Rathäuser, Stadtbezirksämter und Ortschafte ... mehr
Wer Abfälle trennt und vermeidet, spart Geld Ab Januar 2021 sollen die Abfallgebühren in der Landeshauptstadt im Durchschnitt um 5,4 Prozent steigen. Die letzte Gebührenanpassung erfolgte im Jahr 2018. Der Kalkulationszeitraum endet 2020, die neuen Gebühren gelten bis Ende 2023. Die Stadtverwaltung legt die turnusmäßige Neuberechnung dem Stadtrat zur Entscheidung vor. Zudem wurde eine neue Abfallwirtschaftssatzung entworfen, über die ebenfalls der Stadtrat abstimmt. ?Das Gebührensystem ist auch künftig so gestaltet, dass Abfalltrennung und Abfallve ... mehr
Hinweise zur Veröffentlichung des Entwurfes der Haushaltssatzung Am Donnerstag, 24. September 2020, wird der Entwurf der Haushaltssatzung zum Doppelhaushalt 2021/2022 von Oberbürgermeister Dirk Hilbert in der Stadtratssitzung eingebracht und dem Stadtrat zugeleitet. Der Entwurf der Haushaltssatzung zum Doppelhaushalt 2021/2022 steht von Freitag, 25. September, bis Montag, 5. Oktober 2020, im Internet unter www.dresden.de/haushalt zur Verfügung. Einwohner und Abgabepflichtige der Landeshauptstadt Dresden haben von Freitag, 25. September, bis einschl ... mehr
Entwicklung des Städtischen Klinikums Dresden bis 2035 und darüber hinaus Der Erhalt aller Standorte, eine umfassende und fortschrittliche Gesundheitsversorgung für die Menschen in Dresden und in der Region sowie optimale Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten ? das sind die Eckpunkte für die Entwicklung des Städtischen Klinikums Dresden bis 2035, die heute, 16. September 2020, im Gesundheitsausschuss öffentlich vorgestellt wurden. Konkret schlagen Chefärzte und Klinikleitung ein sogenanntes Campus-Konzept vor, das diestationäre Versorgung im Sta ... mehr
Das Ordnungsamt zieht nach den zweiwöchigen Schulwegkontrollen ein positives Fazit. Sie fanden zwischen Dienstag, 1. September 2020, und Freitag, 11. September 2020, im ganzen Stadtgebiet statt. Viele Eltern brachten ihre Kinder zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule bzw. in den Kindergarten. ?Das geringere Verkehrsaufkommen wirkte sich dabei spürbar positiv auf die Schulwegsicherheit aller Kinder aus,? so Ordnungsbürgermeister Detlef Sittel. An 23 Grundschulen, zwei Oberschulen und zwei Kindertagesstätten kontrollierten die Bediensteten des Ordnung ... mehr
Das Jugendamt der Landeshauptstadt Dresden sucht Pflegeeltern, die zeitweise ein Kind bei sich aufnehmen. Am Mittwoch, 23. September, 19 Uhr findet dazu ein Informationsabend statt. Interessierte sind herzlich eingeladen in den Bürgersaal im Stadtbezirksamt Prohlis, Prohliser Allee 10. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Jugendamt bevorzugt den Aufenthalt von Pflegekindern in einer Familie gegenüber einer Heimunterbringung. Es sucht deshalb regelmäßig Pflegeeltern, derzeit für zwölf Kinder. Angesprochen werden Menschen unterschiedlichen Alters ... mehr


Anzeige