NEWSTICKER
Die aktuelle Ferienpass-Broschüre, das Sommerferienangebot für Dresdner Kinder von 6 bis 14 Jahren, gibt es ab sofort ohne vorherige Terminvereinbarung. Sie ist für zehn Euro in allen zehn Dresdner Bürgerbüros, den Stadtkassen und örtlichen Verwaltungsstellen erhältlich. In den Bürgerbüros, ausgenommen Bürgerbüro Altstadt und Schönfeld-Weißig, gilt bargeldloser Zahlungsverkehr. Ein Freiexemplar erhalten Kinder mit Dresden-Pass. Zusätzlich bietet das Jugendamt in seinen Räumlichkeiten, Enderstraße 59 (Haus C3, 1. Etage) Verkaufstermine an ? am 8., 15 ... mehr
Dresden radelt zum zehnten Mal für ein gutes Klima. Das diesjährige STADTRADELN startete am Montag, 29. Juni 2020. Wie auch in den letzten Jahren werden dabei Rad-Kilometer für Dresden gesammelt. An der internationalen Kampagne nehmen mittlerweile über 1000 Kommunen in Deutschland teil. In diesem Jahr wird bis Sonntag, 19. Juli, geradelt. Bis zu diesem Tag können sich Interessenten unter www.stadtradeln.de/dresden anmelden, einem Team beitreten oder ein eigenes Team gründen. ?Dieses Jahr stellt uns alle vor besondere Herausforderungen. Deshalb freue ... mehr
Das Straßen- und Tiefbauamt Dresden lässt eine Gehwegvorstreckung auf der Straße ?Am Hellerrand? in Höhe der Einmündung Karl-Liebknecht-Straße bauen. Fußgänger und Fahrzeugführer können dann einander besser sehen und beachten, so dass der Schulweg zur 84. Grundschule sicherer wird. Zu mehr Verkehrssicherheit soll auch die Verkleinerung der unübersichtlichen, sehr großen Kreuzung führen. Die überschüssige Fläche wird als neue Grünfläche gestaltet. Die Bauarbeiten erstrecken sich vom 1. Juli bis 8. August 2020. Mittels Einbahnstraßenregelung wird der  ... mehr
Die nächste öffentliche Sitzung der Gestaltungskommission Dresden findet am Freitag, 10. Juli 2020, von 13 bis 17 Uhr im Großen Saal des Kulturpalastes statt. Folgende Tagesordnungspunkte sind geplant: 1. Wohn- und Geschäftsgebäude, Kesselsdorfer Straße2. EDEKA-Markt, Dohnaer Straße3. Wohnbebauung, Strehlener Straße 4. Wiedervorlage Geschäfts- und Wohnhaus, Ringstraße5. Wiedervorlage Büroquartier, St. Petersburger Straße6. Bürokomplex und Wohnquartier, Löbtauer Straße Am Ende der Sitzung besteht die Möglichkeit, Fragen an die Mitglieder der Gestalt ... mehr
Am Freitag, 17. Juli 2020, gibt es Zeugnisse und dann starten die sächsischen Sommerferien. Wegen der Corona-Pandemie planen viele Familien keine großen Urlaubsreisen. Umso wichtiger sind Ferienerlebnisse daheim. Mit rund 1.200 Angeboten wendet sich die Ferienpass-Broschüre an Dresdner Kinder von 6 bis 14 Jahren. Das kompakte Heft hilft bei der eigenständigen und abwechslungsreichen Gestaltung der Sommerferien in und um Dresden. Auf 128 Seiten enthält sie nicht nur volles Programm für die freien Tage vom 18. Juli bis zum 30. August. Mädchen und Jung ... mehr
Im Stadtbezirksamt Altstadt können die Bürgerinnen und Bürger ab sofort wieder jeden Donnerstag von 16 bis 18 Uhr ohne vorherige Terminabsprache rechtsanwaltliche Beratung in Anspruch nehmen. Auch die Schiedsstelle des Stadtbezirksamtes Altstadt tagt wieder jeden 1. Dienstag im Monat in der Zeit von 17.30 bis 18.30 Uhr. Die Sprechstunden finden im Stadthaus auf der Theaterstraße 13, in der 3. Etage im Zimmer 353 statt. Besucherinnen und Besucher müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen und die geltenden Abstandsregeln beachten.  ... mehr
Mitten im Sommer wird die Dresdner Friedrichstadt um eine Grünfläche reicher: Wo einst gründerzeitliche Mietshäuser dicht an dicht standen und nach dem Abriss Ende der 1980er Jahre Brachen verwilderten, wertet die ?Grüne Raumkante? die Schäferstraße auf. Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen übergab die neue Grünfläche heute, 26. Juni 2020, an die Dresdnerinnen und Dresdnern. Zwischen Adler- und Institutsgasse entstanden auf einem 310 Meter langen und 11 Meter breiten Randstreifen eine Allee aus 65 Tulpenbäumen, ein Quartiersplatz mit Blühwiese sowie zw ... mehr
Das Stadtplanungsamt hat am Dienstag, 9. Juni 2020, eine städtebauliche Studie zum Fritz-Foerster-Platz auf den Weg gebracht und führt dazu eine Bürgerbeteiligung durch. Das Ergebnis nach fast drei Wochen ist erfreulich: ?Mit über 1 400 ausgefüllten Fragebögen übertrifft das Interesse an dem Bürgerbeteiligungsverfahren U_CODE zur Zukunft des Fritz-Foerster-Platzes die Erwartungen des Stadtplanungsamts und des Projektpartners Wissensarchitektur der Technischen Universität Dresden bei Weitem?, fasst Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain zusammen. D ... mehr
Das Stadtplanungsamt nimmt noch bis Freitag, 17. Juli 2020, Bewerbungsunterlagen für den Erlweinpreis entgegen. Die Landeshauptstadt Dresden vergibt die Architekturauszeichnung in diesem Jahr zum achten Mal. Bewerbungen sind mit Bauprojekten möglich, die zwischen dem 1. Januar 2016 und dem 31. Dezember 2019 im Stadtgebiet Dresden fertiggestellt wurden. Der Erlweinpreis ist mit 10 000 Euro dotiert. Die Preisverleihung findet im Herbst 2020 statt. Hans Erlwein hat als Dresdner Stadtbaurat von 1904 bis 1914 zahlreiche Bauten für die Stadt entworfen und ... mehr


Anzeige