NEWSTICKER
Für die Europa- und Kommunalwahl am 26. Mai 2019 sucht die Landeshauptstadt Dresden dringend weitere 1000 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. In den meisten Stadtbezirken, insbesondere in Prohlis und Leuben, und den Ortschaften sind noch Plätze frei. Freiwillige können sich auch für die Briefwahlauszählung im Gymnasium Bürgerwiese anmelden. Für den Wahltag am 26. Mai zahlt die Stadt Dresden je nach Funktion (Wahlvorsteher, Schriftführer oder Beisitzer) zwischen 65 und 95 Euro. Die Stadt bereitet Wahlvorsteher und Schriftführer sowie deren Stellvertreter ... mehr
Seit heute, Donnerstag, 18. April 2019, ist der Kreisverkehr am Knotenpunkt Dürerstraße/Hans-Grundig-Straße für den Verkehr freigegeben ? und damit mehr als 14 Tage vor dem geplanten Termin. Dank des milden Winters gingen die Bauarbeiten zügig voran. Die früher rechtwinklige Kreuzung wurde als Kreisverkehr gestaltet und grundhaft ausgebaut. Die Gesamtlänge der Baustrecke betrug auf der Dürerstraße etwa 110 Meter und auf der Hans-Grundig-Straße etwa 120 Meter. Im Zuge der Bauarbeiten haben auch die Ver- und Entsorger ihrer Leitungen in der Fahrbahn er ... mehr
Die elektronischen Verkehrsinformationstafeln zu den Dresdner Elbebrücken werden nach Ostern gewartet. Daher liefern sie vorübergehend zwischen dem 23. April und dem 6. Mai 2019 keine Informationen. Zum sogenannten Elbe-Brücken-Informations-System (EBIS) gehören vier Standorte ? an der Radeburger Straße, Königsbrücker Straße, Bautzner Landstraße und der Stübelallee. Die Tafeln sind seit 2013 und 2014 in Betrieb. Gedacht sind sie vorwiegend für die ortskundigen Verkehrsteilnehmer, die mit der aktuellen Information zur Verkehrslage auf den innerstädti ... mehr
Das Bildungs- und Teilhabepaket für Familien mit geringem Einkommen wird zum 1. August 2019 verbessert; das hat der Bundesrat am vergangenen Freitag (12. April 2019) mit dem ?Starke-Familien-Gesetz? beschlossen. Das Schulstarter-Paket steigt von 100 auf 150 Euro und in den Folgejahren entsprechend des Anstiegs der Regelsätze. Die monatliche Teilhabe-Leistung steigt von zehn auf pauschal 15 Euro; damit können die Kinder und Jugendlichen beispielsweise den Beitrag für Musik- und Sportvereine leichter bezahlen. Die Eigenanteile der Eltern für das gemei ... mehr
Das Amt für Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Dresden hat heute, Donnerstag, 18. April 2019, eine positive Bilanz des Jahres 2018 gezogen. Dr. Robert Franke, Leiter des Amtes für Wirtschafsförderung, blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück: ?Auch 2018 war ein Wachstumsjahr. Der Aufwärtstrend hält weiter an.? Prognose bestätigt: Erneut starker Beschäftigungszuwachs Im Vergleich zu 2017 ist die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten um 7 000 auf 266 000 gestiegen (plus 2,7 Prozent). Im gleichen Zeitraum ist die Arbeitslosenquo ... mehr
Am 26. Mai 2019 wählen die Dresdnerinnen und Dresdner den Stadtrat, die Ortschaftsräte und erstmals auch die Stadtbezirksbeiräte. Am selben Tag werden die Abgeordneten des Europäischen Parlaments gewählt. Die Wahlen des Europäischen Parlaments und der kommunalen Räte finden regulär alle fünf Jahre statt. Wahlberechtigung für die Kommunalwahlen und die Europawahl Wahlberechtigt zur Kommunalwahl sind alle Deutschen sowie alle anderen EU-Bürgerinnen und EU-Bürger, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben, seit mindestens drei Monaten mit Haup ... mehr
Die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Familien, Burgenlandstraße 19, 01279 Dresden, bleibt morgen, am Donnerstag, 18. April 2019, aufgrund von Erkrankung geschlossen. Eine Mitarbeiterin ist in dringenden Fragen telefonisch unter 0351-2571043 erreichbar. Die Beratungsstelle Mitte, Dürerstraße 88, übernimmt von 14 bis 18 Uhr eine Notfallberatung.  ... mehr
Seit dieser Woche beraten die Gremien des Dresdner Stadtrats über den neuen Fachplan Asyl und Integration 2022. Eine Entscheidung des Stadtrat ist noch vor der Sommerpause vorgesehen. Das Dokument enthält ? neben einem Rückblick auf die bisherige Unterbringung und Betreuung von Asylsuchenden sowie einer Bestandsaufnahme der Akteure und Strukturen ? neue Leitlinien für die künftige Integrationsarbeit. Das Herzstück bildet der Maßnahmenplan mit 66 Vorhaben und Aktivitäten in insgesamt zwölf Teilbereichen. Das vorliegende Papier wird dann das städtische ... mehr
Oberbürgermeister Dirk Hilbert zeichnet mit dem Dresdner Integrationspreis 2019 zum vierten Mal erfolgreiches Engagement für die Integration von Migrantinnen und Migranten aus. Der Integrationspreis ist mit 5 000 Euro dotiert. Gesucht werden vorbildliche Aktivitäten, die einen nachhaltigen Beitrag für ein vielfältiges, weltoffenes und solidarisches Miteinander in Dresden leisten. Es geht um herausragende Verdienste und ganz alltägliche Dinge. ?Mit dem Dresdner Integrationspreis können Initiativen, Vereine, Verbände und Unternehmen ausgezeichnet werd ... mehr
ANZEIGE
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige