NEWSTICKER
Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten im Januar und Februar ist nun in der Praxis der Kinder- und Jugendzahnklinik auf der Eschenstraße 7 ein Team mehr vor Ort. ?Wir freuen uns, dass wir mit der Wiedereröffnung der Neustädter Ambulanz auch gleichzeitig mehr Personal und längere Öffnungszeiten den Dresdner Bürgerinnen und Bürgern anbieten können?, so Amtsarzt und Leiter des Dresdner Gesundheitsamtes Jens Heimann. So stehen jetzt zwei Zahnärztinnen und zwei Zahnmedizinische Fachangestellte für die Behandlung vom Kleinkind- bis Jugendalter zur Verfügu ... mehr
Rund 3,76 Millionen Euro investierte die Landeshauptstadt Dresden, Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen Dresden als Eigentümer auf der Mockethaler Straße 1. Davon wurden rund 2,6 Mio. Euro durch Fördergelder des Bundesprogrammes ?Brücken in die Zukunft? finanziert. Hier ist ein modernes Gebäude für die Nutzung als Kinderkrippe entstanden. Zwei Jahre ist gebaut worden. Die Kinder und das Team zogen bereits Ende Januar ein. Die Kinderkrippe bietet Platz für 78 Krippenkinder, aktuell sind 75 Plätze belegt. Sie wird vom Verbund Leubener Kindertagesstätt ... mehr
Am Montag, 25. März, 18.30 Uhr, lädt das Kulturhauptstadtbüro Dresden 2025 zur Veranstaltung ?Kultur trifft Stadtmarketing ? Gelebte Tradition und kreative Innovation? ein. Die Veranstaltung findet im Festsaal des Stadtmuseums, Wilsdruffer Straße 2, Eingang Landhausstraße, statt. Der Eintritt ist frei. Die Zeiten sind (Gott sei Dank) vorbei, in denen dem Stadtmarketing die Aufgabe zugeschrieben wurde, ein offizielles, positives Bild der Stadt möglichst kommunikationsstark aufzuladen und in möglichst viele Kommunikationskanäle zu schieben. Längst ist ... mehr
?Ahoj und herzlich willkommen in der Landeshauptstadt!? hieß es am Dienstagnachmittag, 19. März, im Dresdner Hauptbahnhof. Einen Tag vor Eröffnung der Leipziger Buchmesse, bei der Tschechien in diesem Jahr Gastland ist, wurde hier die Delegation von elf ausgewählten tschechischen Autorinnen und Autoren, die sich im Literaturzug von Prag nach Leipzig befanden, bei ihrem Zwischenstopp in Dresden von Ministerpräsident Michael Kretschmer und Oberbürgermeister Dirk Hilbert empfangen. Zu den Gästen zählten die international anerkannte und mehrfach preisgek ... mehr
In Dresden ist die neue Plattform www.ehrensache.jetzt zur Vermittlung von Ehrenämtern online. Sie ist als ein Projekt der Bürgerstiftung Dresden in Partnerschaft mit der Landeshauptstadt entstanden und wird von der Freiwilligenagentur der Stiftung betreut. Ziel des Projektes ist es, Dresdnerinnen und Dresdner, die ehrenamtlich aktiv werden wollen, schnell und unkompliziert mit der passenden Tätigkeit am richtigen Platz zusammenzubringen. Angebot und Nachfrage nach ehrenamtlicher Tätigkeit sind laut Prof. Dr. Arend Flemming, Vorsitzender des Stiftun ... mehr
Am Montag, 25. März 2019 wird 20 Uhr in der Alten Feuerwache Loschwitz die Ausstellung ?Dresden Residents 2019 #1? mit Arbeiten von Künstlerinnen aus Dresdens Partnerstädten Breslau, Hamburg und Salzburg sowie aus Tidaholm (Schweden) eröffnet. Die Künstlerinnen sind anwesend. Martin Chidiac vom Amt für Kultur und Denkmalschutz führt in die Ausstellung ein. Sie ist das Ergebnis des diesjährigen Künstleraustauschprogramms Dresden Residents in Zusammenarbeit mit der Grafikwerkstatt Dresden. Die Ausstellung ist bis zum 11. April 2019 zu sehen, der Eintr ... mehr
Auf Einladung von EU-Kommissarin für Verkehr Violeta Bulc reist Verkehrsbürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain am 21. März 2019 gemeinsam mit Stefan Szuggat, Leiter des Dresdner Stadtplanungsamts, und Frank Fiedler, verantwortlicher Planer im Stadtplanungsamt, nach Brüssel. Die Landeshauptstadt Dresden hat sich im Herbst 2018 für den ?SUMP-Award?, den europäischen Preis für nachhaltige Mobilität, beworben. SUMP (sustainable urban mobilty plan) bezieht sich auf den Verkehrsentwicklungsplan 2025+. Der ?SUMP-Award? wird jährlich im Wettbewerb europäische ... mehr
Vom 25. März bis 13. April 2019 tourt das Schadstoffmobil wieder durch Dresden. Jeder kann an einem der über 90 Halteplätze des Mobils bis zu zehn Kilogramm Schadstoffe sowie Leuchtstoffröhren, LED- und Energiesparlampen gebührenfrei abgeben. Wichtig dabei ist, die Schadstoffe unvermischt, möglichst in den Originalbehältern direkt dem Annahmepersonal zu übergeben. Schadstoffe vor dem Eintreffen des Schadstoffmobils am Straßenrand abzustellen, ist nicht erlaubt, da sie gefährlich für die Umwelt und die Gesundheit von Mensch und Tier sind. Aus diesem G ... mehr
Sechs Jahre nach dem Elbe-Hochwasser 2013 kann der Stadtrat im Juni 2019 über die nächsten Vorbereitungsschritte für einen Gebietsschutz entlang der Leipziger Straße entscheiden. Schutzziel ist ein Hochwasserereignis der Elbe, das durchschnittlich einmal in hundert Jahren auftritt. Die Untersuchungsergebnisse der Baugrund Dresden Ingenieurgesellschaft mbH für verschiedene Schutzvarianten im Bereich zwischen Marienbrücke und der Molenbrücke in Pieschen sollen nun mit den Bürgerinnen und Bürgern erörtert werden. ?Die durchgeführten Untersuchungen zeige ... mehr
Der Stadtrat tagt am Donnerstag, 21. März 2019, 16 Uhr, im Neuen Rathaus, Plenarsaal, Rathausplatz 1.Tagesordnung in öffentlicher Sitzung: 1 Bericht des Oberbürgermeisters2 Aktuelle Stunde zum Thema ?Realität im Dresdner Straßenverkehr ? Vier Jahre verfehlte Verkehrspolitik"3 ?Mitsprache ist ein Bürgerrecht!" ? Aktuelle Stunde zum Thema Bürgerbeteiligungssatzung der Landeshauptstadt Dresden4 Tagesordnungspunkte ohne Debatte5 Anträge ? Liquiditätsreserve5.1 Breitensport fördern! ? Maßnahmepaket zur Unterstützung und Förderung des Vereins- und Breiten ... mehr
Wenn die Dresdnerinnen und Dresdner derzeit in ihrer Stadt unterwegs sind, können ihnen Postkarten mit dem Slogan ?Ich bin Wahlhelfer! Und Du?? auffallen. Die Karten sind Teil der diesjährigen Kampagne der Stadt, um Interessierte als Wahlhelferinnen und Wahlhelfer zu gewinnen. Über 4 000 ehrenamtliche Helfer werden für die Wahlen am 26. Mai und am 1. September 2019 gesucht. Auf der Vorderseite der Postkarten sind die fünf neuen Kampagnenbotschafterinnen und -botschafter zu sehen: Angelika Hacker, Marie Michael und Bettina Schröter (gemeinsam), Ronny ... mehr
1234
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige