NEWSTICKER
Die städtische Wohnen in Dresden GmbH & Co. KG (WiD) hat aufgrund des Stadtratsbeschlusses vom 22. November 2018 sämtliche Planungen für den Standort Florian-Geyer-Straße 13 vorläufig eingestellt. Auf dem etwa 3600 Quadratmeter großen Grundstück zwischen Elbe und Bönischplatz sollten 132 Wohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von rund 7400 Quadratmetern für etwa 290 Menschen mit geringem Einkommen entstehen. ?Aus unternehmerischer Sicht war der Planungsstopp unumgänglich. Wir nehmen den Wunsch der Bürger und des Stadtrats sehr ernst?, kommentiert  ... mehr
Vom Mittwoch, 23. Januar bis Freitag, 1. März 2019 ist im Bürgersaal des Rathauses die Ausstellung ?Vom Doodle zum Kunstwerk? mit Schülerarbeiten der 64. Oberschule Laubegast zu sehen. Im Laufe von sechs Schuljahren haben sich die Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Arbeitstechniken im Kunstunterricht vertraut gemacht. So konnten sie ihre Kreativität umsetzen und ausleben. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl der Kunstwerke aus verschiedenen Klassenstufen der 64. Oberschule Laubegast. Geöffnet ist die Ausstellung ist montags, mittwochs und fre ... mehr
Am Montag, 21. Januar 2019, 19 Uhr, wird die Kunstausstellung ?LEIB? von Kornelia Thümmel im Stadtarchiv Dresden auf der Elisabeth-Boer-Straße 1 eröffnet. Kunstinteressierte sind herzlich zur Vernissage eingeladen. Die Ausstellung ist bis zum Freitag, 26. April 2019 zu sehen. Sie ist am Montag von 9 bis 16 Uhr, am Dienstag/Donnerstag von 9 bis 18 Uhr und am Mittwoch von 9 bis 16 Uhr sowie am Freitag von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenfrei. In ihrem bildhauerischen Schaffen setzt sich Kornelia Thümmel hauptsächlich mit der menschlichen ... mehr
Am Freitag, 25. Januar 2019, findet von 13 bis 16.30 Uhr im Festsaal des Neuen Rathauses, Eingang Goldene Pforte, Rathausplatz 1, die nächste öffentliche Sitzung der Gestaltungskommission Dresden statt. Einlass ist ab 12.30 Uhr. Interessierte können die Sitzung im Zuschauerbereich verfolgen, haben jedoch währenddessen keine Möglichkeit zur Wortmeldung. Dafür können sie im Anschluss an die Sitzung ? gegen 16.30 Uhr ? Fragen an Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain und die Mitglieder der Gestaltungskommission richten. Inhaltlich geht es diesmal um  ... mehr
Eine Studentin der Technischen Universität Dresden ist an Masern erkrankt. Die Diagnose ist dem Gesundheitsamt Dresden seit Mittwoch, 16. Januar, bekannt. Die junge Frau besuchte am Dienstag, 8. Januar und am Mittwoch, 9. Januar Vorlesungen in verschiedenen Gebäuden der Universität und hat in der Mensa des Studentenwerks gegessen. Am Donnerstag, 10. Januar brach die Krankheit aus. Seitdem wird sie medizinisch betreut. Die Inkubationszeit beträgt acht bis zehn Tage. Nach etwa 14 Tagen zeigt sich der typische Hautausschlag. Deshalb sind weitere Erkrank ... mehr
Die neu entwickelte Online-Anwendung für den E-Parkschein (Handyparken) ist seit November 2018 im Probebetrieb. Damit können Gebühren für Parkflächen der Landeshauptstadt Dresden einfach per Smartphone oder mobilem Endgerät bezahlt werden. ?Der Probebetrieb hat gezeigt, dass das Verfahren gut funktioniert. Jetzt läuft die Vorbereitung für den Echtbetrieb. Innerhalb der nächsten vier Wochen werden etwa 450 Parkscheinautomaten mit Aufklebern gekennzeichnet, an denen das Bezahlen ohne Münzen möglich ist?, benennt Schmidt-Lamontain die nächsten Schritte ... mehr
Pünktlich vor dem ISU Short Track Weltcup vom 1. bis 3. Februar 2019 in Dresden kann der VIP-Bereich in der EnergieVerbund Arena mit 270 neuen Sitzen aufwarten. Die harten Kunststoffsitzschalen wurden gegen gepolsterte Klappsitze mit Armlehnen und hoher Rückenlehne ausgetauscht. Die baltic-blauen Sitze passen optimal zur Innenarchitektur und zum Farbkonzept der EnergieVerbund Arena. Eingeweiht werden sie am Freitag, 18. Januar, ab 18 Uhr. Dann können es sich die VIP-Gäste der Dresdner Eislöwen beim DEL2-Heimspiel gegen die Kassel Huskies auf den neue ... mehr
Die für den Neubau des Schulcampus Pieschen als Bauherr tätige Stesad GmbH hat den Vertrag mit der aus drei Planungsbüros bestehenden Arbeitsgemeinschaft (ARGE) kurz vor Weihnachten 2018 gekündigt. Der Schritt wurde nötig, weil sich seit Beginn der Arbeiten an der Gehestraße/Erfurter Straße Fehler und Mängel in der Bauplanung, -überwachung und -ausführung fortlaufend häuften. Damit gehen Schadensersatzansprüche an die Planer-ARGE und die Beendigung jeglicher Honorarzahlungen einher. ?Die Probleme reichten von der Nichtbeachtung von Bodengutachten, me ... mehr
Das Jahr 2018 war ein Jahr der Extreme und Rekorde: Extreme Temperaturen, extrem viel Sonnenschein und extreme Trockenheit. Nun liegen die Daten des gesamten Jahres vor und bestätigen: 2018 war das wärmste, das trockenste und das sonnigste Jahr seit 1961, als die Messungen am jetzigen Standort in Dresden begannen. Erst vor vier Jahren wurde in allen Medien verkündet, dass global, deutschlandweit und lokal die höchste Jahresmitteltemperatur seit Beginn des 20. Jahrhunderts gemessen wurde. Nun überholt das Jahr 2018 das bisher als das wärmste geltende ... mehr
Oberbürgermeister Dirk Hilbert übergab gestern Abend, Dienstag, 15. Januar 2019, an der Ski-Weltcup-Strecke beim Empfang der Stadt Dresden die Sport-Stipendiatsurkunden an vier weitere Dresdner Top-Athleten: Johanna Holfeld (Klettern), Tim Sebastian (Sportakrobatik), Tina Punzel (Wasserspringen) und Tom Liebscher (Kanu). Sie erhalten rückwirkend für den Zeitraum vom 1. Oktober 2018 bis 30. September 2020 ein Stipendium von monatlich 500 Euro (Holfeld und Punzel), 750 Euro (Sebastian) oder 1 000 Euro (Liebscher). Damit gehören sie zum Kreis von insges ... mehr
Von Sonnabend, 19. Januar 2019, bis Mittwoch, 23. Januar 2019, besucht Oberbürgermeister Dirk Hilbert mit einer Delegation die kongolesische Partnerstadt Brazzaville. Begleitet wird er unter anderem von Stadträtin Anke Wagner (CDU) und Stadtrat Dr. Christian Bösl (Bürgerfraktion) sowie der Intendantin des tjg. theater junge generation Dresden, Felicitas Loewe. Es wird die erste Reise eines Dresdner Stadtoberhauptes in die afrikanische Partnerstadt seit 1980 sein. In Brazzaville wird die Delegation vom dortigen Oberbürgermeister Christian Roger Okémba ... mehr
Die größte Bildungs-, Job- und Gründermesse in Sachsen geht erneut mit einem Rekord in die 21. Auflage. Rund 550 Aussteller präsentieren sich vom Freitag, 18. bis Sonntag, 20. Januar auf 20 000 Quadratmetern in der Messe Dresden. Sie beraten zu den Themen Aus- und Weiterbildung, Nachwuchs- und Fachkräftegewinnung sowie Existenzgründung und Unternehmensentwicklung. Über 35 000 Besucher haben die zahlreichen Angebote und das umfangreiche Programm 2018 genutzt. Dieses Jahr stehen wieder über 150 Vorträge, Workshops, Podiumsdiskussionen und weitere Aktio ... mehr
Am Dienstag, 15. Januar 2019, werden sich die besten Nachwuchs-Biathleten aus Sachsen auf der Original-Weltcup-Strecke messen. Ein spannender Mixed-Staffel-Wettbewerb - organisiert gemeinsam mit dem Förderverein Biathlon Osterzgebirge und dem Bundesstützpunkt SSV Altenberg. Der Wettkampf startet 18.45 Uhr. Die Arena ist ab 18 Uhr geöffnet. Oberbürgermeister Dirk Hilbert ist zurück von seiner Reise nach Plovdiv, wo er an der Eröffnung der Kulturhauptstadt Europas 2019 teilnahm. Jetzt will auch er noch ein wenig Ski-Weltcup-Feeling haben. Er hat die S ... mehr
1234


Anzeige