NEWSTICKER
Am Montag, 5. November 2018, 18 Uhr, findet die Abschlussveranstaltung mit Preisverleihung der diesjährigen Aktion ?Stadtradeln ? Radeln für ein gutes Klima? im Festsaal des Neuen Rathauses, Rathausplatz 1, Eingang Goldene Pforte, statt. Einlass ist ab 17.30 Uhr. Die Gäste erwartet neben dem Programm auch ein Buffet.Wie in den letzten Jahren, werden bei einer Tombola Preise im Gesamtwert von 2 000 Euro unter allen Anwesenden verlost. Vorträge von aktiven Radlern geben Eindrücke in die Vielfältigkeit des Radfahrens. Die Preise erhalten das beste Team  ... mehr
Aus Pirna-Zuschendorf kommt der Baum für den Dresdner Striezelmarkt in diesem Jahr. Am Sonnabend, 3. November 2018 wird die Küstentanne im Garten der Familie Hohlfeld gefällt. Dieter Hohlfeld (76) und Christine Hohlfeld sind glücklich: ?Wir freuen uns, das unser Baum ausgewählt wurde. Wir selbst haben ihn gepflanzt. Ganz klein und mickrig stand er am Rande in einer Gärtnerei. Der Gärtner sagte, wir sollen ihn einfach mitnehmen und jetzt wird er auf dem Dresdner Striezelmarkt stehen. Das macht uns schon ein bisschen stolz.? Die etwa 45 Jahre alte Tann ... mehr
?Der Striezelmarkt wird ohne Wenn und Aber auch 2018 stattfinden?, erklärte heute Oberbürgermeister Dirk Hilbert. Dazu wird die Stadt Dresden zwei mobile Schranken erwerben. Für diesen Ankauf von 124 000 Euro netto ist keine Zustimmung der Gremien erforderlich. Weiter werden sogenannte INDUTAINER und MIFRAM-Sperren wie schon beim Stadtfest eingesetzt, auch Betonsperren müssen weiter zum Einsatz kommen. ?Leider wird diese Variante dem ältesten deutschen Weihnachtsmarkt in keiner Weise gerecht und dem weihnachtlichen Ambiente wird ein Bärendienst erwi ... mehr
Der Stadtrat tagt am Donnerstag, 1. November 2018, 16 Uhr, im Neuen Rathaus, Plenarsaal, Rathausplatz 1. Tagesordnung in öffentlicher Sitzung: 1 Bekanntgabe nicht öffentlicher Beschlüsse 2 Bericht des Oberbürgermeisters 3 Aktuelle Stunde zum Thema ?Sanierung des Blauen Wunders? 4 Aktuelle Stunde zum Thema ?Damit Wohnen bezahlbar bleibt: Sozialen Wohnungsbau fortsetzen? 5 Damit Wohnen bezahlbar bleibt: Sozialen Wohnungsbau fortsetzen! 6 Einigungsverfahren Gremienbesetzung ? Stadtbezirksbeiräte 6.1 Umbesetzung im Stadtbezirksbeirat Prohlis 7 E ... mehr
Fazit zum Bürgerdialog ?Kommunaler Wohnungsbau in Dresden? Wie geht es mit dem Wohnungsbau der neuen städtischen Wohnungsbaugesellschaft WiD ? Wohnen in Dresden voran? Welche kommunalen Wohnungen werden entstehen? Diese Fragen standen im Mittelpunkt des gestrigen Bürgerdialogs ?Kommunaler Wohnungsbau in Dresden?. Bei den etwa 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern stießen die Neubau-Pläne der Stadt auf offene Ohren. ?Ich nehme ein klares Votum für den sozialen Wohnungsbau aus dem Bürgerdialog mit? sagt Dresdens Sozialbürgermeisterin Dr. Kristin Klaudia ... mehr
Am Sonnabend, 27. Oktober 2018, startet in der EnergieVerbund Arena die Eislaufsaison 2018/19 mit Öffnung der Eisschnelllaufbahn im Freien. Von 14 bis 18 Uhr lädt der Eigenbetrieb Sportstätten auf das 4000 Quadratmeter große Außenoval zum Eislaufen ein. Alle Dresdner und Gäste sind herzlich eingeladen, einen bunten Nachmittag mit und ohne Kufen zu erleben: Im Innenring können sich die Kids auf dem Eislauf-Parcours ausprobieren. Bei der Führung mit Blick hinter die Kulissen können 15 Uhr unter anderem die ?Eisbären? entdeckt werden, die für das perfe ... mehr
Ein Informationsabend für potenzielle Tagesmütter und -väter und für alle am Berufsbild der Kindertagespflegeperson Interessierten findet am Montag, 29. Oktober 2018, 13.30 Uhr, in der Leipziger Straße 118 (Stadtteil Pieschen) statt. Dazu lädt die Beratungs- und Vermittlungsstelle für Kindertagespflege Malwina e. V. ein. Der Verein ist ein von der Stadt Dresden offiziell beauftragter Partner für Kindertagespflege ? neben der Outlaw gGmbH und dem Kinderland Sachsen e. V. ? und zuständig für die Stadtteile Altstadt, Neustadt, Pieschen und Cotta. Derzei ... mehr
Am Montag, 5. November 2018 eröffnet Archivdirektor Thomas Kübler 19 Uhr im Stadtarchiv, Elisabeth-Boer-Straße 7, die Fotoausstellung ?Offene Horizonte? von Lothar Sprenger. Einführende Worte spricht der Kunsthistoriker Dr. Bertram Kaschek. Der Künstler ist zur Vernissage anwesend. Es gibt wohl nicht allzu viele Fotografen, deren ästhetisches Konzept so gut für eine Ausstellung in einem Archiv geeignet ist wie im Falle von Lothar Sprenger: Die für diese Ausstellung ausgewählten Fotografien zeigen den Zustand von Gebäuden, Wohngebieten, Industriearea ... mehr
Für junge Erwachsene mit Krebs In der Landeshauptstadt Dresden gründet sich eine neue Selbsthilfegruppe für jüngere Leute mit Krebs. Angesprochen sind Frauen und Männer zwischen 18 und 39 Jahren. Es ist gleichgültig, ob sie sich vor, in oder nach einer Krebsbehandlung befinden. Die Treffen dienen dem regelmäßigen Austausch sowie der Vernetzung in der Situation. Interessierte können sich direkt bei der Initiatorin per E-Mail treffpunkt-dresden@junge-erwachsene-mit-krebs.de melden. Möglich ist auch die Kontaktaufnahme über KISS, die städtische Kontakt ... mehr
Nach dem erfolgreichen Start der Innovationsförderung der Landeshauptstadt Dresden im Jahr 2017, werden auch dieses Jahr wieder innovative Projekte von Dresdner Unternehmen, Forschungseinrichtungen und weiteren Institutionen finanziell durch das Amt für Wirtschaftsförderung unterstützt. Sieben Vorhaben können sich über insgesamt 485 000 Euro freuen. Das hat der Ausschuss für Wirtschaftsförderung in seiner Sitzung, Mittwoch, 24. Oktober 2018, entschieden. Eine Jury hatte vorab alle 22 eingereichten Projekte unter anderem in Bezug auf ihren Innovations ... mehr
Seit Mittwoch, 24. Oktober 2018, besucht der Erste Bürgermeister Detlef Sittel mit einer kleinen Delegation die Dresdner Partnerstadt Skopje, um die Beziehungen beider Städte auszubauen. Auf der 3-tägigen Reise wird er von Andreas Rümpel, den Amtsleiter des Brand- und Katastrophenschutzes, begleitet. Ziel ist es, sich zum Katastrophenschutz auszutauschen und konkrete Kooperationsprojekte zwischen den Feuerwehren der beiden Partnerstädte voranzubringen. Bereits 2012 waren Vertreter der Dresdner Feuerwehr in Skopje und schulten ihre Kollegen zur Wasser ... mehr
570 Jugendliche ? fünf Mitmachstationen ? drei Filme unter dem Motto ?Nikotin und Alkohol ? Alltagsdrogen im Visier?: Das sind die zweiten Jugendfilmtage am Donnerstag, 25. Oktober 2018, ab 9 Uhr im UFA Kristallpalast Dresden. Schülerinnen und Schüler der siebten bis neunten Klassen und ihre Lehrkräfte werden an diesem Tag durch Bürgermeisterin Dr. Kristin Klaudia Kaufmann begrüßt: ?Ich bin gespannt auf die zweiten Jugendfilmtage und die Reaktionen der Schülerinnen und Schüler. Ich bin optimistisch, dass wir an den Erfolg der ersten Jugendfilmtage a ... mehr
Seit Montag, 22. Oktober 2018, läuft im Fahrgastfernsehen der Dresdner Verkehrsbetriebe AG ein gemeinsamer Spot der Landeshauptstadt und des Studentenwerkes Dresden für die stärkere Nutzung von Mehrwegbechern. ?Zwei Wochen lang präsentiert unser Dresdner Mehrweg-Maskottchen Herr Bohne, wie man seinen Kaffee auch unterwegs und an der Uni warm genießen kann, ohne Müll zu verursachen?, erklärt Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen den Einsatz der Leitfigur der städtischen ?Mehrweg ist mein Weg?-Kampagne. In Bussen und Bahnen, in denen es kein Fahrgastfern ... mehr


Anzeige