NEWSTICKER
Dr. Nora Goldenbogen, Ernst Hirsch, Roland Kaiser, Nora Lang und Frank Richter ? sie alle sind ?Dresdner?. Und so unterschiedlich sie sein mögen, so gemeinsam ist ihr Engagement für unsere Stadt. Oberbürgermeister Dirk Hilbert zeichnet diese fünf besonderen Menschen heute, Freitag, 27. Oktober 2017, mit der Ehrenmedaille der Stadt aus. ?Für Verdienste um die Landeshauptstadt Dresden? steht auf 500 Gramm schweren Silber, gestaltet vom Architekten und Medailleur Peter-Götz Güttler. Ein kleines Gewicht großer Anerkennung und Dank für die Liebe zu Dresde ... mehr
Noch bis zum Freitag, 17. November, ist die Kunstausstellung ?StadtOrtWandel? von Katrin Feist im Stadtarchiv Dresden auf der Elisabeth-Boer-Straße 1 zu sehen. Kunstfreunde sind herzlich eingeladen, die Ausstellung zu besuchen. In die Ausstellung integriert Katrin Feist eine Sammlung von grafisch komponierten Fundstücken, die als Lesezeichen in antiquarischen Büchern hinterlassen wurden. An ihnen wird der Wandel der Zeiten sichtbar. Zeitgeschichte wird anhand von Feldpostbriefen, Fahrscheinen, Fotos, Eintrittskarten oder Lebensmittelmarken erfahrbar ... mehr
43 Vereine und Initiativen stellen ihre Angebote und Projekte zum Thema Integration von Geflüchteten und Menschen mit Migrationshintergrund im Rahmen der Veranstaltung ?Ressourcenwerkstatt Interkulturelles Engagement? am Sonnabend, 4. November, von 10 bis 15 Uhr im Neuen Rathaus (Fest- und Plenarsaal), Rathausplatz 1, vor. Alle Dresdner Einwohnerinnen und Einwohner sowie insbesondere Migrantinnen und Migranten sind herzlich zur Veranstaltung eingeladen. Die Vereine und Initiativen der Integrationsarbeit geben an Ständen Einblick in ihre Arbeit und bi ... mehr
Die nächste Sitzung des Stadtrates findet statt am Donnerstag, 2. November 2017, 16 Uhr, im Neuen Rathaus, Plenarsaal, Rathausplatz 1, Eingang Goldene Pforte. Tagesordnung in öffentlicher Sitzung Bekanntgabe nicht öffentlicher Beschlüsse Bericht des Oberbürgermeisters Aktuelle Stunde zum Thema ?Finanzielle Lage der Landeshauptstadt Dresden und Investitionsprioritäten bei der Aufstellung des Doppelhaushaltes 2019/2020" Fragestunde der Stadträtinnen und Stadträte ? eine Runde Umbesetzung im Ortsbeirat Klotzsche Umbesetzung im Aufsichtsrat der  ... mehr
Vom Aussichtsturm Bismarcksäule am Moreauweg in Dresden-Räcknitz kann man weit über Dresden bis nach Radebeul, in die Sächsische Schweiz und das Osterzgebirge blicken. Heute weihen dort Peter Froebel, Erster Vorsitzender des Bismarckturm Dresden e. V., Jörg Lange vom Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft, Dr.-Ing. Christoph Menzel, Vorstand der Wohnungsgenossenschaft ?Glückauf? Süd Dresden (WGS), und Dr. Olaf Brandenburg, Sprecher des Vorstandes der WGS, die erste Aussichtstafel mit der ?Stadtansicht auf die Landeshauptstadt Dresden? ein. Sie zeigt  ... mehr
Das Verwaltungsgericht Dresden hat heute, Donnerstag, 26. Oktober 2017, bestätigt, dass das HOPE-Kinderfest wie geplant am Sonnabend, 28. Oktober, auf dem Altmarkt stattfinden kann. Der PEGIDA Förderverein e. V. bekommt für seine Versammlung am gleichen Tag den Theaterplatz zugewiesen. Die Stadtverwaltung begrüßt, dass das Verwaltungsgericht ihrer guten und nachvollziehbaren Argumentation gefolgt ist.  ... mehr
Das Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Dresden lädt zusammen mit dem Dresdner Bündnis gegen Depression e. V. zum 10. Aktionstag und Lauf gegen Depression ein. Die Veranstaltung findet am Sonnabend, 28. Oktober, im Plenarsaal des Neuen Rathauses, Rathausplatz 1, statt. Von 9 bis 15 Uhr können sich Bürgerinnen und Bürger in zwei Vorträgen über therapeutische Behandlungsmöglichkeiten bei Depressionen informieren, Beratungs- und Selbsthilfeangebote kennenlernen und am Lauf gegen Depression durch die Dresdner Innenstadt teilnehmen. Zum Abschluss wird ein ... mehr
Am 28. Oktober startet das Kultur-Projekt ?Polylog? als kulinarische Performance Im Ballsaal des Pieschener Zentralwerks, Riesaer Straße 32, startet am 28. Oktober zwischen 18 und 21 Uhr das vom Kulturhauptstadtbüro geförderte Projekt ?Polylog Dresden? von Zentralwerk e. V., TanzNetzDresden und The Moving Academy ? als kulinarische Performance:Ein abendliches Dinner, ein Tisch mit zehn Plätzen, es gibt fünf Gänge - gekocht und serviert von Zentralwerkern und TanzNetzDresden-Leuten. Das Spannende an dem mehrgängigen Menü: nur zwei Leute (die Moderato ... mehr
Unter dem Titel ?SEX? We can ? Männliche Sexualität im Fokus? lädt die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah gemeinsam mit dem Männernetzwerk Dresden e. V. am Freitag, 3. November, 15 bis 18 Uhr zu einem Vortrag mit Diskussionsrunden in die Räumlichkeiten des Vereins, Schwepnitzer Straße 10, ein. Die Veranstaltung findet anlässlich des ?Welttag des Mannes? statt. Als Referent und Experte auf dem Gebiet der Männergesundheit konnte Dr. Matthias Stiehler, Leiter der Beratungsstelle für AIDS und s ... mehr


Anzeige