LIFESTYLE

FIVE4SELECT TOUR

FIVE4SELECT TOUR

4.06.08- Die heiße Phase der  „five4select“-tour ist eingeläutet. Noch 10 Tage können sich ambitionierte Fotografen zum Thema: „reflection“ bewerben.

In diesem Jahr initiiert Select mit der  „five4select“-tour eine der unkonventionellsten Fotowanderausstellungen in Deutschland. Im Mittelpunkt: junge, zeitgenössische Fotografie, begleitet von nationalen und internationalenTopacts aus dem Bereich der elektronischen Musik.

Die erfolgreiche Verbindung von Fotoaustellung und Party durch Select, mit nun seit über einem Jahr regelmäßigen Veranstaltungen in Köln, bietet Nachwuchsfotografen eine ideale Plattform ihr Können nicht nur einem Fachpublikum, sondern auch einer breiteren Masse junger Menschen zu präsentieren. Gleichzeitig fördert Select hiermit das Interesse an der Fotografie und bringt sie einer breiteren Masse näher, was uns die bisherigen Erfolge zeigen.

Im Rahmen der „five4select“-tour gastiert die Fotowanderausstellung jeweils für 4 Tage in 5 deutschen Städten – Berlin, Leipzig, Hamburg, Essen, Köln. Die Austellungen finden in ausgewählten Locations statt und werden jeweils Freitag mit einer Vernissage eröffnet. Im Laufe des Abends geht die Vernissage in eine Veranstaltung auf, die mit hochkarätigen, nationalen sowie internationalen Dj´s und Liveacts der elektronischen Musikszene besetzt ist.

Eine renommierte Jury wird die besten Fotos prämieren, unteranderem werden die besten Bilder in einem Fotobildband veröffentlicht, zusätzlich dazu wird es einen Publikumspreis geben.

 
In der Jury sitzen:
P. Granser (Fotograf)
C. Rothenburg (Creaitve Director Park Avenue)
M. Schaden (Fotobuchhändler "schaden.com" | Verleger)
W. Zurborn (Dozent|Galerist "Lichtblick" | Dozent)
Dr. K. Stremmel (DGPh Vorstand)
M. Kaune (Galerist | "Kaune&Sudendorf")          

 

Alle Tour-Locations sind bestätigt:
Berlin, 28.08. - 01.09.2008         (Tape Club)
Leipzig, 05.09. - 08.09.2008       (Felsenkeller)
Hamburg, 12.09. - 15.09.2008   (Fabrik der Künste)
Essen, 19.09. - 22.09.2008        (Zeche Zollverein)
Köln, 26.09. - 29.09.2008           (Eyeworxhalle)

 

Nähere Informationen zu Select auf:

http://www.addict2select.com
http://www.myspace.com/addict2select

oder zur „five4select“ –tour:

http://www.selectontour.com

 

KOMMENTAR SCHREIBEN
WEITERE LIFESTYLE ARTIKEL
Das Smartphone mit Handyvertrag – (Un-)Sinn?
Das Smartphone gehört heutzutage so sehr zu unserer Gesellschaft wie ein täglicher Kaffee oder der Einkauf im Supermarkt – und auch den kann man mittlerweile schon mit Hilfe des mobilen Helfers bargeld- und kartenlos bezahlen. Gerade die jüngeren Generationen sehen den kleinen t ...mehr
Lottorekorde – Mit Powerball zum Multimillionär
Was sich Anfang Januar dieses Jahres in den amerikanischen Lottoannahmestellen zugetragen hat, gab es in dieser Form noch gar nicht. Ein regelrechter Ansturm hatte sich gebildet, um bei der beliebten Lotterie Powerball mitzumachen. Nicht verwunderlich, denn immerhin lagen im Jackpot unglaubliche 1,3 ...mehr
Seinen Handyvertrag richtig kündigen – So geht’s
Nicht nur, dass die meisten Handynutzer in viel zu teuren Handyverträgen stecken und jeden Monat mehr Geld zahlen als sie eigentlich müssten – nein, viele Verbraucher haben nach dem Kündigen ihres Handyvertrages auch Anschlussprobleme mit dem neuen Anbieter und stehen „ohn ...mehr
Die Liebe in Dresden finden
Bild: Die Pragerstraße mit dem Springbrunnen ist ein schöner Ort für das erste Date. Dresden ist eine besondere Stadt in Deutschland. Die Menschen, die dort leben, haben eine verwurzelte Beziehung zu ihrer Heimat. Das heißt, sie fühlen sich mit der Stadt ihr ganzes Le ...mehr
Das richtige Outfit für die Betriebsweihnachtsfeier
Die jährliche Betriebsweihnachtsfeier kann schnell zu Ratlosigkeit vor dem Kleiderschrank führen. Was ziehe ich bloß an, ohne einen falschen Eindruck zu erwecken? Nun, trotz aller Tücken bei der Wahl des richtigen Outfits - wer ein paar wichtige Kniffe beachtet, braucht sich bei ...mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention steht im Fokus Die Beauftragte für Menschen mit Behinderungen der Landeshauptstadt Dresden, Sylvia Müller, zur Ver ... mehr
In Klotzsche wurde das Umweltamt in letzter Zeit häufiger auf Gewässerverunreinigungen aufmerksam gemacht. Ursache ist die unerlaubte Schmutzwasserentsorgung über die Regenwass ... mehr
Neue Dimensionen und differenzierte Strukturen  der Oberfläche sind wesentliche Voraussetzungen für eine optimale Akustik. Ein Reflektor oberhalb der Bühne unterstützt das ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige