LIFESTYLE

Musical-Highlights im Herbst: Beste Unterhaltung in deutschen Metropolen

Große Musicalmetropolen wie Hamburg oder Stuttgart trumpfen jährlich mit neuen Shows auf. Orientalische Nächte, ein hoffnungsvoller Junge und zwei heiße Rivalinnen lassen das Publikum für kurze Zeit in andere Welten entfliehen. In den kommenden Monaten laufen auch in anderen deutschen Städten wie Dresden unterhaltsame Musicals. Der Osten des Landes überzeugt mit international erfolgreichen Produktionen - von Romanklassikern bis Filmadaptionen ist alles vertreten.

 

Fliegende Teppiche und Fußball in Hamburg

Hamburg etablierte sich zu einer Metropole für musikalische Komödien: Viele Produktionen beispielsweise von Andrew Lloyd Webber oder Disney bescheren der Hafenstadt eine lebendige Musical-Szene. Neben beliebten Klassikern wie "Der König der Löwen" zieht "Das Phantom der Oper" noch bis Sommer 2015 das Publikum in der eigens dafür erbauten Neuen Flora in seinen Bann. Im Herbst 2015 wird das am Broadway frenetisch gefeierte Disney-Musical "Aladdin" das Gastspiel ablösen. Eine Reise in tausendundeine Nacht können dann auch deutsche Zuschauer hautnah erleben.

Am 23. November 2014 feiert "Das Wunder von Bern" im neuen Stage Theater an der Elbe seine Weltpremiere. Im Rahmen der Fußballweltmeisterschaft von 1954 findet eine Familie zueinander und ein Junge im Ballsport endlich seinen Vater. Die Mischung aus Familiengeschichte und historischen Sportereignis wird Besuchern einen Abend lang bezaubernde Momente voller Emotionen bieten.

 

Internationale Musicals in Dresden

Die Stadt an der Elbe ist für ihr vielfältiges Kulturprogramm bekannt. In der Staatsoperette Dresden erwartet interessierte Musicalfans und Neulinge ein buntes Angebot. Im Herbst laufen dort noch einige Klassiker der großen Weltbühnen: Gemeinsam mit Dorothy wandeln Zuschauer durch Oz oder erleben mit "My Fair Lady" ein weiteres internationales Highlight.

Daneben können sich die Zuschauer ab Ende November auf die große Weihnachtsshow freuen, die mit ihren mehrfach stattfindenden Vorstellungen bis 26. Dezember mit Balletttänzern, Chor, Orchester und Solisten für weihnachtliche Stimmung sorgt.

 

Stuttgart: Showgirls und Intrigen der 20er Jahre

Stuttgart bringt ab dem 6. November 2014 die goldenen 20er Jahre auf die Bühne des bekannten Stage Palladium Theaters: Mit "Chicago" kommt eines der leidenschaftlichsten Musicals in seiner Original-Inszenierung nach Deutschland. In einem Gefängnis spielen sich hinterhältige Dramen zwischen Roxy und Velma ab. Der korrupte Anwalt Billy Flynn feuert den Konflikt noch an: Er will beide außerhalb der Gefängnismauern zu Berühmtheiten machen - ein Kampf um Ruhm und Liebe beginnt. Sensationelle Tanzeinlagen kombiniert mit Rachsucht, Verrat und Lügen zeichnen das Musical aus.


Bild: lassedesignen - Fotolia

KOMMENTAR SCHREIBEN
WEITERE LIFESTYLE ARTIKEL
Glücksspiele im Casino in Dresden und Umgebung
In ganz Deutschland begeistern sich viele Menschen für Glücksspiele. Das gilt natürlich auch für Dresden und die Region rund um die sächsische Landeshauptstadt. Wer dort seine Einsätze platzieren möchte, hat dazu eine ganze Reihe von Alternativen. Natürlich ka ...mehr
Anzeichen für eine mögliche Spielsucht erkennen
Eine mögliche Spielsucht ist ein Problem, von dem man im Zusammenhang mit Glücksspielen immer wieder lesen kann. Aufgrund der vielen negativen Artikel zu diesem Thema gibt es es viele Menschen, die Glücksspiele als zu große Verlockung ansehen, die reguliert werden sollte. Allerd ...mehr
Mehr Sicherheit rund ums Haus oder Firma – so schützen Sie sich vor Einbrechern
Die Zahl der Einbrüche in Deutschland hat in diesen Jahren Hochkonjunktur. Dabei geraten nicht mehr bloß Wohnungen und Häuser in den Fokus von Einbrechern, immer öfter werden auch Firmen und Unternehmen das Opfer eines Einbruchs. Nach einer aktuellen Statistik steigt alle fü ...mehr
Bachblüten - für mehr innere Ausgeglichenheit
Kennen Sie das auch: Da hat man sich für das Wochenende viel vorgenommen, wollte wieder einmal durch die Dresdner Altstadt spazieren und nachmittags in ein Museum gehen – und dann kann man sich irgendwie doch nicht aufraffen und sitzt nur missmutig auf dem Sofa? Damit sind Sie nicht allei ...mehr
Feiern und Entspannen ohne finanzielle Probleme
Immer häufiger kommt es dazu, dass Geld benötigt wird, dass man gerade nicht zur Verfügung hat. Dabei müssen es nicht immer nervige Rechnungen oder notwendig werdende Anschaffungen sein. Manchmal ist es einfach auch die spontane Lust, sich etwas Schönes für seinen attra ...mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Freitag, 19. Oktober 2018, wählte das EUROCITIES Culture Forum, ein Netzwerk europäischer Großstädte, in Lissabon einen neuen Vorsitz. Die Landeshauptstadt Dresden hat in de ... mehr
Bereits in der frühen Phase der Planung des neuen Verwaltungszentrums am Ferdinandplatz ist es der Stadtverwaltung ein wichtiges Anliegen, die Dresdnerinnen und Dresdner in den ... mehr
Die mögliche Entschärfung der Fliegerbombe am Dienstag, 23. Oktober, wirkt sich auch auf die Abfallentsorgung und die Straßenreinigung im Evakuierungsbereich aus. Welche Änder ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige