LIFESTYLE

Umziehen nach Dresden: 5 Tipps für den perfekten Start

Ein Umzug in eine neue Stadt bietet auch immer die Chance für neue Kontakte und neue Möglichkeiten. Gerade in Dresden lassen sich viele interessante Ecken entdecken, die ein Leben dort spannend und abwechslungsreich gestalten. Nicht umsonst trägt die kulturträchtige Stadt den Beinamen "Elbflorenz", denn entlang des Flussufers reihen sich die Monumente der Altstadt für einen imposanten Anblick aneinander. Damit der Start in dieser wunderbaren Stadt reibungslos abläuft, lohnt es sich diese hilfreichen Tipps zu beachten.
 

1. Das richtige Wohnviertel wählen

Nichts ist schlimmer, als in eine neue Stadt zu ziehen und sich in der gewählten Wohngegend nicht wohlzufühlen. Sei es, weil die Nachbarschaft sehr anonym gehalten ist oder sich das tagsüber eher ruhig anmutende Straßenbild nachts in ein buntes Partymeer verwandelt, wie beispielsweise in der Gegend um die Alaunstraße in der Neustadt. Deshalb sollte man schon vor der Wohnungssuche versuchen, Dresden durch kleinere Reisen besser kennenzulernen und so den passenden Stadtteil auszuwählen.
 

2. Die direkte Umgebung erkunden

Hat man schließlich die Traumwohnung gefunden, sollte man sich auch zu Beginn bereits mit der näheren Umgebung vertraut machen. Es kann nie schaden, zu wissen, wo der nächste Bäcker, Supermarkt, Biergarten oder Zeitungskiosk ist. Ebenso sollte man wissen, wo man im Notfall die nächste Arztpraxis oder Apotheke findet. Wer diese Erkundung nicht alleine in Angriff nehmen möchte, kann sich bei den neuen Nachbarn oder Arbeitskollegen Anregungen holen.
 

3. Kontaktfreudig und aktiv sein

Bei Touren durch das eigene Wohnviertel oder Museumsbesuchen im barocken Stadtkern kann man gleich nach neuen Bekanntschaften Ausschau halten, die eventuell sogar in der eigenen Nachbarschaft wohnen. Soziale Kontakte sind besonders wichtig, gerade wenn man allein umzieht. Gruppenaktivitäten an der Volkshochschule und Gemeinschaftssport im Verein bieten ebenfalls Kontaktpotenzial und bringen gleichzeitig ein Hobby mit sich.

Alternativ locken auch Clubs und Bars der Dresdner Szene, um neue Menschen kennenzulernen. Zu den bekanntesten Partylocations gehören:
 

  • Börse Coswig

  • Kraftwerk Mittelpunkt

  • Bärenzwinger

  • GrooveStation

  • Blauer Salon


4. Wichtige Installationen bedenken

Um neue und alte Kontakte zu pflegen, sind Telefon und Internet zwei wichtige Faktoren für die neue Wohnung. Natürlich überlebt man heutzutage für einen gewissen Zeitraum auch mit seinem Smartphone, doch benötigt man für die heimische Arbeit an Laptop oder PC zwangsläufig irgendwann konstantes Internet. Hat die Wohnung mehrere Zimmer und gibt es dort kabellose Computergeräte, bietet es sich an, ein WLAN-Netz zu installieren, beispielsweise über einen DSL Router mit WLAN Funktion bei 1&1. So kann der Zugriff aufs Internet nicht nur vom Desktop-PC erfolgen, sondern auch bequem von Smartphone, Tablet und Laptop.

 

5. Die wichtigsten Formalitäten erledigen

Hat man sich ein wenig eingelebt, sollte man sich, wenn erforderlich, gleich nach dem Stromanbieter erkundigen und sich über Klempner- und Hausmeisteraufgaben informieren. Ist dies geschehen, geht es am besten bald zum Bürgeramt Dresden, um sich umzumelden. Dies muss spätestens zwei Wochen nach Ankunft am neuen Wohnort geschehen und macht Neu-Dresdner zu einem offiziellen Teil der Gemeinde, das sich gleich in das Stadtleben einfügen kann.

Bild: flashpics - Fotolia

KOMMENTAR SCHREIBEN
WEITERE LIFESTYLE ARTIKEL
Glücksspiele im Casino in Dresden und Umgebung
In ganz Deutschland begeistern sich viele Menschen für Glücksspiele. Das gilt natürlich auch für Dresden und die Region rund um die sächsische Landeshauptstadt. Wer dort seine Einsätze platzieren möchte, hat dazu eine ganze Reihe von Alternativen. Natürlich ka ...mehr
Anzeichen für eine mögliche Spielsucht erkennen
Eine mögliche Spielsucht ist ein Problem, von dem man im Zusammenhang mit Glücksspielen immer wieder lesen kann. Aufgrund der vielen negativen Artikel zu diesem Thema gibt es es viele Menschen, die Glücksspiele als zu große Verlockung ansehen, die reguliert werden sollte. Allerd ...mehr
Mehr Sicherheit rund ums Haus oder Firma – so schützen Sie sich vor Einbrechern
Die Zahl der Einbrüche in Deutschland hat in diesen Jahren Hochkonjunktur. Dabei geraten nicht mehr bloß Wohnungen und Häuser in den Fokus von Einbrechern, immer öfter werden auch Firmen und Unternehmen das Opfer eines Einbruchs. Nach einer aktuellen Statistik steigt alle fü ...mehr
Bachblüten - für mehr innere Ausgeglichenheit
Kennen Sie das auch: Da hat man sich für das Wochenende viel vorgenommen, wollte wieder einmal durch die Dresdner Altstadt spazieren und nachmittags in ein Museum gehen – und dann kann man sich irgendwie doch nicht aufraffen und sitzt nur missmutig auf dem Sofa? Damit sind Sie nicht allei ...mehr
Feiern und Entspannen ohne finanzielle Probleme
Immer häufiger kommt es dazu, dass Geld benötigt wird, dass man gerade nicht zur Verfügung hat. Dabei müssen es nicht immer nervige Rechnungen oder notwendig werdende Anschaffungen sein. Manchmal ist es einfach auch die spontane Lust, sich etwas Schönes für seinen attra ...mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Sonnabend, 18. August 2018, wird die Brücke über die Weißiger Straße am ehemaligen Bahndamm nach einem Anprall instand gesetzt. Die Fahrbahn wird voll gesperrt. Eine Ampel s ... mehr
Demokratiekonferenz am Sonnabend, 25. August 2018, im Deutschen Hygiene-Museum Dresden Am Sonnabend, 25. August 2018, widmet sich die diesjährige Demokratiekonferenz dem Motto ... mehr
Unter dem Titel ?So klingt Dresden!? veranstalten am Sonnabend, 25. August 2018, die Landeshauptstadt Dresden, die Dresdner Philharmonie, die Dresdner Musikfestspiele sowie die ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige