LIFESTYLE

Die besten Unterkünfte für Partygäste in Dresden

Dresden ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in Sachsen und das nicht nur wegen der kulturellen Vielfalt. Das Nightlife der Stadt ist abwechslungsreich und aufregend. Zahlreiche Clubs, Discotheken, Bars und Kneipen locken mit ihren Angeboten. Happy Hour, angesagte DJs oder Motto-Partys ziehen die Besucher magisch an. Besonders beliebt sind die Discos Motown Club und A4, in denen bis morgens gefeiert wird. Neben der Frage, wo Party gemacht wird, ist es genauso wichtig, zu klären, wo man am besten nächtigt.

Hostel oder Hotel

Wer ein verlängertes Wochenende oder einen Urlaub in Dresden plant, der sollte sich vorher genau Gedanken machen, welche Art von Unterkunft am besten geeignet ist. Entweder in der Nähe der Partymeilen oder doch lieber etwas abgelegen, um nach einer langen Nacht erholsam schlafen zu können. Hotels in der Nähe sind zwar vorteilhaft, wenn man zum Feiern nicht so weit laufen möchte, aber die laute Musik der Discotheken und der Bars kann leicht als störend empfunden werden, wenn man selbst schlafen möchte.

Die Hauptkriterien bei der Auswahl eines Hotels sind natürlich die Sauberkeit, der Preis, die Lage und die Öffnungszeiten. Wenn man lange feiern möchte, macht es keinen Sinn ein Hotel zu wählen, welches um Mitternacht die Türen schließt. Auch längere Frühstückszeiten und eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz sind sinnvoll, wenn man als Partygänger unterwegs ist. Die Hapimag Stadtresidenz Dresden beispielsweise hat ihre Lage im Herzen Dresdens. Das Hotel liegt nicht weit von der Frauenkirche entfernt und bietet als Serviceleistung einen Fahrkartenverkauf für die öffentlichen Verkehrsmittel an. Auch Stadtrundfahrten kann man vor Ort buchen.


(Bild: © NetgutuDD - en.wikipedia.org CC BY-SA 3.0)



Hostels schneiden im Preisvergleich günstiger ab

Preismäßig gibt es zwischen den einzelnen Hotels je nach Kategorie natürlich große Unterschiede. Bucht man zum Beispiel vom 28.06.-01.07.2013 für zwei Personen, so zahlt man im Hotel Elbflorenz ab 109,50 Euro pro Person. Das Intercityhotel Dresden hingegen verlangt für den gleichen Zeitraum 183,00 Euro pro Person, während das Sunshine Hostel lediglich 47,40 Euro pro Person berechnet. Neben Hotels oder Pensionen werden die preisgünstigen Hostels daher immer beliebter. Sie bieten für wenig Geld eine Unterkunft für Gäste, die keinen großen Wert auf Service legen, da sie den ganzen Tag über unterwegs sind und tatsächlich nur eine sanitäre Anlage und ein warmes Bett benötigen. Hotels bieten dagegen standardmäßig einen guten Service, ein ausreichendes Frühstücksbuffet, Wellnessbereiche und ein gemütliches Hotelzimmer an. Jeder Gast muss somit selbst entscheiden, welche Ansprüche er an seine Unterkunft stellt und sollte dafür das entsprechende Budget einplanen.


Lange Öffnungszeiten für Partygänger


Über 80 Hotels haben inzwischen eine 24h-Rezeption, wie beispielsweise das AZIMUT Hotel Dresden, das Hotel Burgk, oder das Hotel Achat. Diesen Service bieten aber auch Hostels wie das Lollis Homestay und das Hostel Mondpalast an. So kann man auch nach einer lang durchzechten Nacht problemlos in sein Zimmer gelangen und den einen oder anderen Service in Anspruch nehmen, ohne beim Feiern auf die Uhr sehen zu müssen.
KOMMENTAR SCHREIBEN
WEITERE LIFESTYLE ARTIKEL
Mehr Sicherheit rund ums Haus oder Firma – so schützen Sie sich vor Einbrechern
Die Zahl der Einbrüche in Deutschland hat in diesen Jahren Hochkonjunktur. Dabei geraten nicht mehr bloß Wohnungen und Häuser in den Fokus von Einbrechern, immer öfter werden auch Firmen und Unternehmen das Opfer eines Einbruchs. Nach einer aktuellen Statistik steigt alle fü ...mehr
Bachblüten - für mehr innere Ausgeglichenheit
Kennen Sie das auch: Da hat man sich für das Wochenende viel vorgenommen, wollte wieder einmal durch die Dresdner Altstadt spazieren und nachmittags in ein Museum gehen – und dann kann man sich irgendwie doch nicht aufraffen und sitzt nur missmutig auf dem Sofa? Damit sind Sie nicht allei ...mehr
Feiern und Entspannen ohne finanzielle Probleme
Immer häufiger kommt es dazu, dass Geld benötigt wird, dass man gerade nicht zur Verfügung hat. Dabei müssen es nicht immer nervige Rechnungen oder notwendig werdende Anschaffungen sein. Manchmal ist es einfach auch die spontane Lust, sich etwas Schönes für seinen attra ...mehr
Wer wird deutscher Meister?
Wer wird deutscher Meister? Hat der BVB eine Chance? Oder sogar die Brausekicker aus Leipzig? Wieder die Bayern oder doch die ostdeutsche Sensation? Nach zuletzt 4 dominanten Bayern-Jahren scheint es dieses Jahr wieder spannender zu werden, was die Vergabe des deutschen Meistertitels betrifft. Ze ...mehr
Gesund durch die Erkältungssaison
Da hat man sich tage- und vielleicht sogar wochenlang auf eine Veranstaltung gefreut und nun das: Es kratzt im Hals, die Nase läuft und der bellende Husten macht jedem Kettenhund Konkurrenz. Was nun? Die schlechte Nachricht: Auch die moderne Medizin hat bislang kein Wundermittel gefunden ...mehr
ANZEIGE
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige