Legacy of music

Legacy of music
"Legacy of Music, was übrigens soviel wie 'Vermächtnis der Musik' heisst, startete 1996 als Ein- Mann Projekt von Jirka alias JP. Erst 2002 stiess Nick dazu und gibt seitdem der Dresdner Band eine Stimme. Ihre Wurzeln sehen die Beiden im EBM und Electro/ Futurepop. Die verschiedenen Einflüsse anderer Bands, können auch auf dem aktuellen Album "Beyond All Bounderies" nicht verheimlicht werden, dennoch fehlt es nicht an der nötigen Eigenständigkeit bei den zwölf, meist schnellen und clubtauglichen Tracks.
Web: Hier klicken
KOMMENTAR SCHREIBEN
NEUE NACHRICHTEN
Vom 21. bis 28. Juni 2019 kommen in Düren (Nordrhein-Westfalen) 30 deutsche und 30 russische Jugendliche beim 3. Deutsch-Russischen Jugendforum der Deutsch-Russischen Städtepar ... mehr
In einer Dresdner Kindertageseinrichtung (Kita) gibt es derzeit den Verdacht auf Meningokokken-Meningitis. ?Da wir eine Infektion durch das Meningokokken-Bakterium nicht aussch ... mehr
Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen lädt für Freitag, 28. Juni, 16.30 Uhr gemeinsam mit der Ortsgruppe Langebrück des Landesvereins Sächsischer Heimatschutz e. V. zu einem Vortr ... mehr
ANZEIGE


Anzeige