Esch.O

Esch.O
Im September 2001 wurden in einer Annonce des Hochlandkuriers aus Dresden Freizeitmusiker gesucht, die Lust haben Stücke aus den 60er und 70er Jahren zu spielen und das Schönfelder Hochland mit rockigen Klängen zu erfüllen. Am 18. Oktober 2001 war es soweit, die Rockband Esch.O wurde aus der Taufe gehoben. Esch.O, ja warum eigentlich dieser Name? Jetzt könnte man sagen Esch.O das ist eine Band aus dem Dresdner Osten oder es sind die Eschdorfer Oldies, aber besser ist es Esch.O mit dem Wort "Echo" zu vergleichen, wie, da kommt etwas zurück, in diesem Falle eine Musik die unsere Jugend bestimmte mit der wir aufgewachsen sind und lieben und leben gelernt haben. Eine Musik die man nie vergißt und die uns bis heute begleitet. Und wir spielen sie für alle diejenigen denen es ebenso so geht wie uns, und natürlich auch für die, die diese Musik ganz neu für sich entdecken. Wenn Titel der Rolling Stones, Depp Purple, The Beatles, Bob Dylan, CCR, Steppenwolf, Uriah Heep, Free, AC/DC, Led Zeppelin, Golden Earing und andere zu euren Lieblingssongs gehören, dann seid ihr bei Esch.O genau richtig.
Web: Hier klicken
KOMMENTAR SCHREIBEN
NEUE NACHRICHTEN
Siehe Presseinformation vom 18. Juli 2019 von Feuerwehr und Polizei Der im Übergangswohnheim Bauhofstraße ausgebrochene Brand mit Todesfolge für einen 54- jährigen deutschen W ... mehr
Wie kann die Energiewende im Wärmesektor endlich an Fahrt gewinnen? Während ein höherer Anteil erneuerbarer Energie, Effizienz und CO2-Minderung im Stromsektor auf einem guten  ... mehr
Heute, Mittwoch, 17. Juli 2019, erkundeten 16 Dresdner Ferienkinder das Rathaus und besuchten Oberbürgermeister Dirk Hilbert in seinem Amtszimmer. Die Mädchen und Jungen im Alt ... mehr
Neunimptscher StraßeAuf der Neunimptscher Straße läuft die Instandsetzung der Fahrbahn und der Neubau eines Fußweges. Gebaut wird zwischen Saalhausener Straße bis in Höhe Haus- ... mehr
ANZEIGE


Anzeige