INTERVIEWS
Start A B C D E F G H I J K L
M N O P Q R S T U V W X Y Z
Party und Politik - Mediengruppe Telekommander
Party und Politik - Mediengruppe Telekommander zwischen Text und Tanz „Mediengruppe Telekommander“ haben immer ein klares Bekenntnis zu Berlin abgelegt. Beim Singen bricht manchmal dann doch der Wiener Schmäh oder Münchner Bayerisch durch. Soweit zur aktuellen Verortung von Florian Zwietnig, dem Süddeutschen und dem Österreicher Gerald Mandl. Seit etwa einem Jahrzehnt kreuzen die b ...mehr
Peaches
Ich mag Kerle Merril Nisker, 42, geboren in Toronto und seit Jahren wohnhaft in Berlin, hat schon vom Schwänzeschütteln gesungen und sich – für das Cover ihres vorletzten Albums „Fatherfucker“ – einen Bart stehen lassen. Auif ihrem neuen Album „I feel Cream“ jedoch entdeckt Peaches nicht nur den Discopop, sondern wendet sich auch verstärkt ihrer weiblichen Seit ...mehr
Peilomat -Voll die Peilung-
Die Band Peilomat hat seit ihrer Gründung 2004 eine richtige Traumkarriere hingelegt. Mit unzähligen Auftritten spielten sie sich in die Herzen der Leute. Seit Mitte September steht ihr erstes Album „Großstadtkinder“ in den Läden. Mit ihrem Tourstopp in Dresden wollen Peilomat nun auch die sächsische Llandeshauptstadt mit ihrem rockigen Sound erobern. DD-Inside sprach mit Peiloma ...mehr
Peter Fox: „Es sollte groß klingen“
Peter Fox: „Es sollte groß klingen“   Als Sänger von Seeed („Dickes B“) war Pierre Baigorry zwar Frontmann, aber nur einer von elf im Prinzip gleichberehctigten Musikern. Doch Seeed machen Pause, und Pierre, 37, nutzte den Freiraum zur persönlichen Neuerfindung. Er nennt sich jetzt Peter Fox, macht dampfenden Abgehpop der besten Sorte und steht mit seinen Liedern „ ...mehr
PHILIP BOA - SO WHAT
Die aus Dortmund stammende und seit Jahren teils auf Malta lebende Ikone des Indiepop besinnt sich mit 46 Jahren ganz auf die ureigenen Stärken. Phillip Boa hat mit „Diamonds fall“ ein harmonisches wie hymnisches Album abgeliefert, das den Vergleich mit seinen großen Würfen aus den Anfangsjahren nicht zu scheuen braucht.     Phillip, man kann sich darauf verlassen: Alle zwei ...mehr
PLANET DER ATZEN - Die Atzen:Frauenarzt & Manny Marc sorgen für groben Partyspaß
Plötzlich ist überall Kindergeburtstag. Die Hände gehen zum Himmel und der bedankt sich mit buntem Konfettiregen. Die Mode hat sich auch gewandelt. Alle laufen mit bunten Kappen durch die Welt. Zumindest seit Frauenarzt, Manny Marc & Die Atzen Ende letzten Jahres durch die Clubs des Landes, inklusive Mallorca ziehen. Die Hütten beim Après Ski werden auch gerade zum Bersten gebracht. Kle ...mehr
Puppetmastaz „HipHop ist wie ein Süßigkeitenladen
Berlin. Irgendwann in den 1990er Jahren. Ein Maulwurf mit übergroßem Hut trifft einige Froschpuppen. Schnell wird klar, sie haben die gleichen Ziele: Die Weltherrschaft an sich reißen und endlich den Sieg über die üble Menschenrasse erringen. Die Waffe: Musik. Genauer, HipHop. Und so nimmt die Geschichte der Puppetmastaz ihren Lauf. Aus aller Welt schließen sich Puppen an, um ...mehr
ANZEIGE


Anzeige