INTERVIEWS
Start A B C D E F G H I J K L
M N O P Q R S T U V W X Y Z
Face2Face - Bandits
„Bandits“ – ein Name der längst über die Grenzen dieser Stadt hinaus bekannt ist. Seit 1994 bereits existiert die Graffiti-Crew in wechselnder Besetzung und hat seitdem mit unzähligen Bildern, Stickern und anderen Aktionen ihre ganz eigene Geschichte im Alltag trister deutscher Großstädte geschrieben. Im August dieses Jahres veröffentlichen die Bandits ein Mixtape mit dem treffenden Titel „Bandits – The Mixta ...mehr
Face2Face mit BASS SULTAN HENGZT
Schon als kleiner Junge faszinierte ihn der Rap. Zusammenmit seinen Leuten aus der Thermometersiedlung in Berlin Lichterfelde, eine Siedlung aus Beton, eine Siedlung mit einem Leben voller Stress, wurde damals schon gerappt und scheiße gebaut. "Du willst ein Battle, komm auf die Strasse " - " Ketten raus, Kragen hoch" "Mit dieser Lebensweise verschaffst du dir Respekt. Den Respekt in Deiner Siedlung, ...mehr
Face2Face mit Sender Berlin
Nach längerer Veröffentlichungspause ist nun endlich euer 3. Studioalbum „Unequal Arts“ im Handel erhältlich. Was ist musikalisch zu erwarten und was hat es mit den dazugehörigen Videoclips auf der DualDisc auf sich? Wir haben uns musikalisch weiter geöffnet. Sound oder Musik die man früher gehasst oder gar nicht an sich ran gelassen hat, bereichern heute den Alltag. Viele ...mehr
FacetoFace mit BEAT FANATICS
Manche Menschen haben Träume. Manche haben Träume und laufen ihnen ein Leben lang hinterher. Und manche Menschen leben ihre Träume - so gut es eben geht. Rico, Tänzer der Gruppe Beat Fanatics und selbsternannter Lifestylefreak, ist wohl eher letzterer Gruppe zuzuordnen. Es ist die Sucht nach dem Extremen, die Suche nach den eigenen Grenzen, welche ihn jeden Tag aufs neue motiviert und in ihm die Leidenschaft und de ...mehr
FacetoFace mit Curse
Er gehört zweifelsohne zu den ganz großen Namen im deutschen Rap-Zirkus. Die Rede ist von Mindens Finest – „Curse“. Im Jahr zweitausend das erste Mal mit seinem Debüt-Album „Feuerwasser“ in das Bewusstsein der Öffentlichkeit getreten, hat er bis heute auf sechs Soloalben, unzähligen Featurebeiträgen und sonstigen Veröffentlichungen gezeigt, dass er zu einem der authentischsten, vielseitigsten und tiefsinnigsten Kün ...mehr
FacetoFace mit Dendemann
Dendemann – „Ich mache keine Punkrock-Platte“   Manchmal stimmt es eben doch: gute Dinge brauchen ihre Zeit. Im Fall von einem der aufregendsten Wortakrobaten des deutschen HipHop, Dendemann, und seinem ersten Album „Die Pfütze des Eisberges“ waren dies genau drei Jahre. Nachdem Dendemann, der vor allem unter dem Namen des HipHop-Duos Eins Zwo mit DJ Rabauke bekannt ...mehr
FacetoFace mit Jan Sun
Jan Sun verkörpert, wie kaum ein anderer DJ, die positiven Seiten von Exzess und Extase der Elektro und Techno Musik. Legendär sind die Sets des Dresdners, die nicht selten länger als sechs Stunden dauern. Robbi (Roberto Weinhold) Veranstalter der „Think Pink“ nennt ihn seinen „Lieblings- DJ“, die Presse und die Clubber feiern ihn als „neuesten Geheimtipp in der Dresdner Clubszene“. Die härtere Gangart von Techno l ...mehr
FacetoFace mit KELIS
Sich auf ein Interview mit Kelis Rogers vorzubereiten, ist nicht die einfachste aller Aufgaben. Denn erst wenn man sich für eine Weile in Recherchen über ihre Arbeit verloren und sämtliches unnütze Wissen über die Person und Künstlerin angehäuft hat, erkennt man, dass man sich ihr eigentlich nur subjektiv nähern kann. Und plötzlich ist man bei der Feministin mit Löwenmähne, leicht burschikos in den Anfängen, off ...mehr
FacetoFace mit Kool Savas
Die Anfänge von Kool Savas als Rapper finden sich datiert auf die Mitte der neunziger Jahre. Spätestens seit seinem ersten im Jahr 2002 erschienenen Soloalbum „Der beste Tag meines Lebens“ war Kool Savas in aller Munde und ist seit diesem Tag unaufhaltsam zu einem der ganz Großen im Deutschen Rap aufgestiegen. Er hat mit vielen national namhaften Künstlern wie zum Beispiel Samy Deluxe, Xavier Naidoo oder Curse ...mehr
FacetoFace mit Nekst86
Nekst86 – „Ich versuche Gänsehaut zu erzeugen“ Und weiter geht’s mit einem neuen Künstler aus dem Hause NewDef. Diesmal mit Nekst86 aus Berlin. Seit Beginn an bringt er die nötige Brise Hauptstadtluft mit in das gemischte Team aus Dresdner Malern, Tänzern, Produzenten, Rappern und DJs. Wie kommt es, dass Du als aus Berlin stammender Rapper mit einer größtenteils in Dresden angesiedelten Formation so e ...mehr
FacetoFace mit POPMUSCHI
Hey, wie geht´s euch so? Super, (lachen) Wir befinden uns gerade mitten in der Vorbereitung für unseren nächsten Auftritt im Washroom. Euer Sound ist ja in Dresden schon einzigartig? Der Popmuschi-Sound steht für elektronische Musik mit viel Funk-, Oldschool- und Hip Hop - Einflüssen. Da wir ja nun seit fast 4000 Jahren dabei sind, haben wir schon die ein oder andere musikalische Prägung hinter un ...mehr
Finger + Kadel (Produzenten
    Die beiden Produzenten Marcus Finger und Jürgen Kadel machen seit über 14 Jahren gemeinsam Musik.  Angefangen haben sie unter dem Projektnamen „Hacienda“ auf dem legendären Harthouse Label, wo damals ihr Kumpel Chris Liebing arbeitete und den Kontakt zum Label herstellte. Ihr kommt aus Gießen, wie Chris Liebing, Toni Rios und Frank Lorber. Gießen scheint ...mehr
Frauenarzt & Manny Marc
Hallo ihr beiden, ihr habt ja ein äußerst turbulentes Jahr hinter euch. Wie erklärt ihr euch den riesigen Erfolg und den aktuellen Hype um Techno-Rap & die Atzen? Ja, wir sind sogar noch mitten drinnen im turbulenten Jahr, wir spielen ohne Ende Live Shows und haben einen riesen Spaß daran. Der Erfolg ist kein von der Industrie erzwungener Hype und das fühlen die Leute. Es ist etwas w ...mehr
ANZEIGE


Anzeige