Kultur
  • Sie Nannten Mich ES - Dresden-Premiere

  • Wann:
  • 13.10.2017 | 20:00 Uhr

  • Wo:
  • projekttheater dresden
  • Adresse:
  • Louisenstr. 47 | 01099 Dresden
  • Eintritt:
  • 13€/8€ AK-Zuschlag 2
  • Tickets:
  • Hier Tickets kaufen
Sie Nannten Mich ES - Dresden-Premiere

Ensemble La Vie
Einrichtung: René Rothe Schauspieler: Guido Drell und Karina Schiwietz Fotografie: Dominik Weinmann

Der Mut eines Kindes zu überleben von Dave Pelzer „Als ein Kind, das in einer dunklen Welt lebte, fürchtete ich um mein Leben und dachte, ich wäre allein. Heute, als Erwachsener, weiß ich, dass ich es nicht war. Es gibt tausende anderer misshandelter Kinder.“ Dave wird in Kalifornien geboren und wächst zunächst ganz normal mit seinen beiden Brüdern auf. Als er etwa fünf Jahre alt ist, beginnt seine Mutter, ihn unangemessen hart zu bestrafen – teilweise für Vergehen, die er gar nicht begangen hat. Je älter Dave wird, desto schlimmer wird es. Seine Eltern trinken häufig Alkohol, seine Mutter reagiert sich an ihm ab. Er muss nicht nur Schläge erdulden, sondern wird auch aus dem Kinderzimmer ausquartiert und muss fortan im Keller auf einer Pritsche schlafen. Es macht seiner Mutter Spaß, ihm kein Essen zu geben. Dave hungert, meist bekommt er alle drei Tage etwas. Seine Mutter legt ihn in eiskaltes Wasser in die Badewanne und dort muss er stundenlang bleiben. Mehr als einmal schlägt sie ihn fast tot. Mit dreizehn Jahren wird er endlich gerettet. Mehrere Lehrer seiner Schule setzen ihren Job aufs Spiel und rufen die Polizei. Endlich hat das Martyrium für Dave ein Ende. Doch die Erinnerung bleibt, und aus diesem Grund hat er dieses Buch geschrieben.

DVB Fahrplanauskunft
www.projekttheater.de
Kategorie: Kultur
MAP
NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN

ANZEIGE


Anzeige