Kultur
  • Dauerausstellung im Barockschloss & Federzimmer

  • Wann:
  • 12.06.2014 | 11:00 Uhr

  • Wo:
  • Schloss Moritzburg
  • Adresse:
  • | 38124 
  • Tickets:
  • Hier Tickets kaufen
  • Galerien:
  • aus dieser Location
Dauerausstellung im Barockschloss & Federzimmer
Leider
kein
Bild
vorhanden!
Schloss Moritzburg: Eine wahre Schatzinsel Schloss Moritzburg ist ein Juwel sächsischer Barockarchitektur inmitten einer malerischen Landschaft unmittelbar vor den Toren Dresdens. August der Starke, König in Polen und Kurfürst von Sachsen, ließ es zwischen 1723 und 1733 von seinen besten Architekten und Künstlern umgestalten. So entstand aus dem von Kurfürst Moritz errichteten Renaissance- Vorgängerbau das repräsentative Jagd- und Lustschloss. Die prachtvoll mit Möbeln, Gemälden und Porzellanen ausgestatteten Museumsräume vermitteln eindrucksvolle Begegnungen mit sächsischer Geschichte. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten gehört der welt weit umfangreichste Bestand an originaler Innenausstattung mit kostbaren bemalten, gepunzten und geprägten Ledertapeten. Die historische Jagdtrophäensamm lung gehört zu den bedeutendsten ihrer Art in Europa. Das stärkste Rothirschgeweih der Welt, der legendäre "66-Ender" oder das Jahrtausende alte fossile Geweih eines ausgestorbenen Riesenhirsches, wel ches Zar Peter I. einst August d. Starken schenkte, sind nur einige herausragende Exemplare dieser Sammlung. Barocke Möbel und Gemälde des Dresdner Hofes wie auch Meissener und ostasiatische Porzellane des 18. Jahrhunderts komplettieren die Einrichtung der historischen Räume.
DVB Fahrplanauskunft
Kategorie: Kultur
MAP
NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN
NEUE PARTYBILDER

ANZEIGE


Anzeige