DRESDEN

Dresden Gruna

Der Stadtteil Gruna befindet sich im Osten von Dresden, in direkter Nähe des Großen Gartens und gehört zum Ortsamtsbereich Blasewitz. Das Zentrum von Gruna bildet die Zwinglistraße mit ihren Geschäften und Gaststätten, die auch ein zentraler Haltepunkt für Straßenbahn (Linie 1 und 2) und Busverkehr (Linie 61) ist. Der Stadtteil ist hauptsächlich geprägt durch Plattenbauten aus der DDR-Zeit und Bauten aus den 1990er Jahren, doch es gibt auch einige Straßenzüge, in denen Altbauten stehen. Viele der Plattenbauten wurden bereits zurückgebaut und dieser Rückbau hält weiter an.

Gruna liegt auf einer durchschnittlichen Höhe von 115 m über NN und hat circa 13.000 Einwohner. Angrenzend liegen die Stadtteile Strehlen, Seevorstadt-Ost/Großer Garten, Seidnitz und Striesen.

Geschichte

Gruna wurde 1370 erstmals als Dorf in den Urkunden erwähnt. Der Name bedeutet so viel wie Ort in der grünen Aue. Das Dorf lag damals zwischen zwei Elbarmen, die heute nicht mehr existieren. An diesen Umstand erinnern aber noch Namen wie Blanschfeld und Alte Elbe. Als 1676 der Große Garten angelegt wurde, mussten die Bauern des Dorfes hierfür ihre Felder abgeben. Als das Dorf 1813 in der Schlacht bei Dresden abbrannte, durften die Bewohner ihr Dorf aus den Steinen der Mauer um den Großen Garten wieder errichten, die im Kampf ebenfalls zerstört worden war. Gruna wurde 1901 nach Dresden eingemeindet.


Ortsamt Blasewitz

Zuständigkeit: Für Blasewitz, Gruna, Seidnitz, Striesen, Tolkewitz

Im Rathaus Blasewitz
Naumannstraße 5
01309 Dresden
Tel.: (0351) 488 86 01
Fax: (0351) 488 86 03
E-Mail: ortsamt-blasewitz-buergerbuero@dresden.de

Anfahrt:
Straßenbahnlinie 6 und 12 und Buslinie 61, 83, 85 und 309 bis Haltestelle Schillerplatz
kostenloses Parken am Schillerplatz (MO, MI, FR), Kurzzeitparken am Angelsteg

ein Behindertenstellplatz am Angelsteg

Sprechzeiten:
Montag     9 – 18 Uhr
Dienstag 9 – 18 Uhr
Mittwoch 9 – 18 Uhr
Donnerstag 9 – 18 Uhr
Freitag 9 – 18 Uhr
LOCATION
KOMMENTAR SCHREIBEN
WEITERE STADTTEILE
ANZEIGE


Anzeige