AUSFLUGSZIELE
  • Schloss Schwarzenberg

  • Adresse:
  • Obere Schloßstraße 36
  • PLZ / Ort:
  • 08340 | Schwarzenberg/Erzgebirge
  • Telefon:
  • 03771 / 2771602
Schloss Schwarzenberg
Leider
kein
Bild
vorhanden!

Im sächsischen Erzgebirgskreis liegt das Schloss Schwarzenberg im gleichnamigen Ort Schwarzenberg. Das Schloss wurde von 1555 bis 1558 aus einer im 12. Jahrhundert erbauten Wehranlage durch den sächsischen Kurfürsten zum Jagdschloss ausgebaut. In der Mitte des 19. Jahrhunderts wurden der Burgfried und der Südflügel erhöht, 1875 ein Verwaltungsgebäude anstelle einer abgerissenen Ringmauer dazugebaut. Den rechteckigen Innenhof umgeben also der Bergfried im Westen, der Palas im Osten und das Verwaltungsgebäude im Norden. Im Süden befindet sich ein Zwischenbau. Der älteste Teil des Komplexes ist der untere Teil des Burgfriedes aus dem 12. Jahrhundert. Dieser Bau wurde im 19. Jahrhundert um zwei Stockwerke erhöht und mit einem Kegeldach versehen. Der westliche Turmstubenanbau mit drei Stockwerken wurde mit einem spätgotischen Staffelgiebel ausgestattet. 1970 wurde dieser restauriert. Der im Süden liegend Zwischenbau wurde zweimal im Laufe der Geschichte erhöht. Nordöstlich am Palas ist ein Eckturm erbaut worden und zusätzlich ein Wendelstein zum Hof. Die Schlossstube besitzt eine Stuckdecke und bemalte Fensterlaibungen. Der Staffelgiebel des Verwaltungsgebäudes ist dem Turmstubenhaus nachgebildet.

Seit 1954 befindet sich im Schloss Schwarzenberg ein Museum, das Thema einer Dauerausstellung lautet "Erzgebirgisches Eisen". 2006 wurde das Museum auf den Turm erweitert. Dort sind Turm- und Justizgeschichte des Schlosses zu sehen, eine Präsenzbibliothek mit 10.000 Büchern wurde ebenfalls eingerichtet.


Schloss Schwarzenberg | Kulturzentrum des Landkreises Aue-Schwarzenberg
Obere Schlossstraße 36 | 08340 Schwarzenberg



ANZEIGE
Events & Veranstaltungen


Anzeige